Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Modedesigner Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Modedesigner?

    Ihr Gehalt als Modedesigner (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei ca. 4.190 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Modedesigner?

    Als Modedesigner finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Fachhochschulen, Hochschulen, Bekleidungsherstellern, Mode-/Fachverlagen, Einzelhandel, Modehausketten, Waren, Warenhausketten, Stoff, Hochschulen, Fachakademien, Versandhandel, Modedesign, Mode-Design, Modeateliers, Universitäten, Modemagazine, Internet-Einzelhandel, Textilien, Lederwaren, Modelabels, Versandhäusern

  • Welche Tätigkeiten hat ein Modedesigner?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Modedesigner voraussetzen, werden Sie u.a. Modellschnitte herstellen bzw. bereits erprobte Grundschnitte abändern oder variieren. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel Entwürfe erarbeiten, weiterentwickeln sowie detailliert erarbeiten, dabei auch materialbedingte, herstellungstechnische und wirtschaftliche Gesichtspunkte beachten, mit der Herstellung über Art, Qualität etc. der zu fertigenden Kleidungsstücke verhandeln sowie Fertigungstermine festlegen.

Ihre Jobsuche nach Modedesigner auf Jobbörse.de ergab 64 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Modedesigner Strick Public (m/w/d)

Modedesigner Strick Public (m/w/d) gesucht von BETTY BARCLAY GROUP in Nußloch.
sowie Kenntnisse in Coral Draw und PDMErfahrung in der Zusammenarbeit mit ausländischen Produzenten, Kreativität, konzeptionelle Stärke und Teamfähigkeit runden…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Modedesigner (m/w/d)

Modedesigner (m/w/d) gesucht von Stockerpoint in Ottering.
Berufserfahrung im Trachtenbereich, Hohes Maß an Flexibilität und Kreativität, Sehr gute Kenntnisse in gängigen Grafikprogrammen und MS Office, Verhandlungssichere…
weiterlesen   -   merken Vor 3 Tagen veröffentlicht

Sales Associates / Verkaufsberater (m/w/d) Vollzeit und Teilzeit

Sales Associates / Verkaufsberater (m/w/d) Vollzeit und Teilzeit gesucht von THOMAS SABO GmbH & Co. KG in Berlin.
Ihr Profil: Sie sind begeisterungsfähig, engagiert, modebewusst, freundlich, haben mehrjährige Erfahrung im Verkauf von Markenprodukten, Freude am Umgang mit anspruchsvollen…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

Ausbildung als Modedesigner/in (m/w/d)

Ausbildung als Modedesigner/in (m/w/d) gesucht von Macromedia Akademie GmbH in Leipzig.
Du schulst Dich in Maschinen- und Materialkunde sowie Schmucktechnik, Du eignest Dir Individualität und kundenorientiertes Arbeiten an, eben Maßarbeit. In der…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

Modedesigner (m/w/d)

Modedesigner (m/w/d) gesucht von Stockerpoint in Moosthenning.
Englischkenntnisse • Reisebereitschaft Karrierelevel Fachkraft Branche Konsumgüter / Gebrauchsgüter; Textilbranche Abteilung Design / Gestaltung / Planung. Wir…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Modedesigner (m/w/d)

Modedesigner (m/w/d) gesucht von HABA Sales GmbH & Co. KG in Bad Rodach bei Coburg.
Kenntnisse in den textilen Herstellungsprozessen, Gespür für neue Trends sowie eine hohe Affinität zur Zielgruppe Kinder, gute Kenntnisse in Illustrator, Das…
weiterlesen   -   merken Vor 8 Tagen veröffentlicht

Designer / Modedesigner / Fashion Designer (m/w/d) im Bereich Design-, Bekleidungs- oder Textilmanagement

Designer / Modedesigner / Fashion Designer (m/w/d) im Bereich Design-, Bekleidungs- oder Textilmanagement gesucht von Bay City Textilhandels GmbH in Norderstedt bei Hamburg.
Berufserfahrung in diesem Bereich, Leidenschaft für Mode, Trends und Design, Sicherer Umgang mit Adobe Illustrator, Photoshop, InDesign sowie den MS Office-Programmen,…
weiterlesen   -   merken Vor 8 Tagen veröffentlicht

Mode Designer/in Nachtwäsche (m/w/d)

Mode Designer/in Nachtwäsche (m/w/d) gesucht von E.becker in Leopoldshöhe.
E-mail, Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Modedesign, Fundierte und mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von Nachtwäschekollektionen…
weiterlesen   -   merken Vor 2 Tagen veröffentlicht

Designer Vertical (m/w/d)

Designer Vertical (m/w/d) gesucht von Marc O\'Polo in Stephanskirchen.
jährige Erfahrung als Designer in verschiedenen Produktgruppen, bevorzugt im Bereich Fast Fashion Bereich sowie Women & Menswear Design, Erfahrene Balance zwischen…
weiterlesen   -   merken Vor 7 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Aufgaben Modedesigner

Modedesigner/innen arbeiten in Modeateliers oder bei Bekleidungsherstellern, bei Film- ferner Fernsehanstalten oder an Theatern. Viele Aufgaben ausführen sie am Computer mithilfe passender Programme, etwa mit Entwurfssoftware. Die - meist im Sitzen ausgeführten - Tätigkeiten sind zwar körperlich nicht sehr belastend, die kreative Entwurfs- oder konzentrierte Bildschirmarbeit über einen längeren Zeitraum hinweg kann aber sehr anstrengend sein. Modedesigner/innen kontrollieren die Qualität der Entwurfsumsetzung direkt in den Fertigungshallen. Sie müssen ihren Arbeitstag gut arrangieren. denn häufig aufarbeiten sie mehrere Aufträge gleichzeitig außerdem dürfen dabei die gesonderten Endtermine nicht aus den Augen verlieren.

Bei größeren Projekten arbeiten sie häufig mit Kollegen sowie Kolleginnen zusammen, etwa wenn eine neue Modekollektion entworfen wird. Zwar erfüllen sie eigenständig ihren Teil der Aufgabe, haben aber gleichermaßen stets das komplette Projektziel im Blick ferner arbeiten teamorientiert mit jeglichen Projektmitarbeitern außerdem -mitarbeiterinnen zusammen, etwa mit Modeschneidern sowie -schneiderinnen oder Fertigungstechnikern ferner -technikerinnen. Da viele Unternehmen der Bekleidungs- außerdem Textilindustrie einen Teil ihrer Produkte im Ausland anfertigen lassen, stehen Modedesigner/innen auch mit den dortigen Kollegen in Kontakt. Daher sind Fremdsprachenkenntnisse, etwa in Englisch oder vor allem Französisch, für sie sehr nützlich - zudem erscheint auch wichtige Fachliteratur in fremden Sprachen.

Bei der Gestaltung einer Kollektion oder eines Kleidungsstückes setzen sie eigene Ideen, die Richtlinien ihrer Vorgesetzten oder die Vorstellungen ihrer Auftraggeber kreativ um. Sie achten darauf, dass Entwürfe, Stoffe sowie Schnitte, ja sogar kleinste Accessoires, miteinander harmonieren. Neben den fachlichen ferner methodischen Qualifikationen benötigen sie Flexibilität außerdem Kreativität für die Lösungsfindung wie auch Kommunikationsfähigkeit, Hartnäckigkeit sowie Verhandlungsgeschick, um Auftraggeber ferner Kollegen von Lösungsvorschlägen zu überzeugen. Um ihr fundiertes Wissen stets aktuell zu halten, bilden sie sich daher kontinuierlich weiter, nämlich durch den Besuch von Modemessen.

Sind Modedesigner/innen angestellt, orientiert sich ihre Tätigkeit zwar an den üblichen Büroarbeitszeiten, hohe Dienstleistungs- außerdem Kundenorientierung wie auch zeitliche Flexibilität - abgestimmt auf die Kollektionswechsel - werden jedoch erwartet. Neue Kollektionen müssen rechtzeitig fertiggestellt werden, auch wenn kurzfristige Schnitt- oder Konzeptänderungen anstehen oder unvorhergesehene Material- oder Technikprobleme auftreten. Bei engen Terminplänen sowie evtl. auch starkem Zeitdruck kann auch Mehrarbeit anfallen.

Ihre Tätigkeiten

  • Die meiste Zeit wird die Arbeit im Sitzen verrichtet.
  • Sie arbeiten viel am Bildschirm, zum Beispiel mithilfe von speziellen CAD-Systemen sowie Schnitte für die Produktion vereinfachen.
  • Ihre Arbeit findet vorwiegend in Büroräumen statt, zum Beispiel gestalterische und organisatorische Aufgaben in Büroräumen oder Ateliers erledigen.
  • Sie arbeiten überwiegend in Ateliers und Studios.
  • Bei Ihren Tätigkeiten arbeiten in Werkstätten, Werk-/Produktionshallen, zum Beispiel Lohnbetriebe bei Fremdfertigung überwachen.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Modedesigner (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Fachhochschulen
  • Hochschulen
  • Bekleidungsherstellern
  • Mode-/Fachverlagen
  • Einzelhandel
  • Modehausketten
  • Waren
  • Warenhausketten
  • Stoff
  • Hochschulen
  • Fachakademien
  • Versandhandel
  • Modedesign
  • Mode-Design
  • Modeateliers
  • Universitäten
  • Modemagazine
  • Internet-Einzelhandel
  • Textilien
  • Lederwaren
  • Modelabels
  • Versandhäusern

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Modedesigner sind z.B.

  • Bekleidungsfertigung
  • Bekleidungstechnik
  • Design
  • Entwurf
  • Farbdesign
  • Farbgestaltung
  • Auftragssteuerung
  • Gestaltung
  • Kalkulation
  • Kollektionserstellung
  • Kostümbildnerei
  • Kostüm-Design
  • Kundenberatung
  • Lehrtätigkeit
  • Hochschule
  • Modedesign
  • Bekleidungsgestaltung
  • Modelle
  • Nähen
  • Projektmanagement
  • Schnitttechnik
  • Textil
  • Textilgestaltung
  • Textildesign
  • Zeichnen
  • Zuschneiden
  • Bekleidung
  • Leder

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild