Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Maurer Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Maurer?

    Ihr Gehalt als Maurer (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei ca. 3.160 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Maurer?

    Als Maurer finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Fertigteilbau, Baugewerbe, Schalungsarbeiten, Hochbauunternehmen, Betonbaufirmen, Stahlbetonb, Schornst, Fertighausbau, Modernisierungsunternehmen, Industrieofenbau

  • Welche Tätigkeiten hat ein Maurer?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Maurer voraussetzen, werden Sie u.a. Baustellen einrichten sowie sichern , Arbeitsauftrag prüfen. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel vorbereitende Arbeiten durchführen, mit den am Bau Beteiligten Abstimmungen treffen.

Ihre Jobsuche nach Maurer auf Jobbörse.de ergab 1.318 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Baufacharbeiter - Maurer (m/w/d) Personalvermittlung

Baufacharbeiter - Maurer (m/w/d) Personalvermittlung gesucht von ZAG Personal & Perspektiven in Lichtenstein.
Berufserfahrung in diesem Bereich wünschenswert Räumliches Vorstellungsvermögen, Zuverlässigkeit sowie eine sorgfältige Arbeitsweise Führerschein der Klasse…
weiterlesen   -   merken Vor 7 Tagen veröffentlicht

Maurer (w/m/d)

Maurer (w/m/d) gesucht von STADT ERLANGEN in Erlangen.
Erfahrungen im Tief- oder Kanalbau sind wünschenswert, gesundheitliche Eignung als Atemschutzgeräteträger*in sowie für Arbeiten in abwassertechnischen Anlagen,…
weiterlesen   -   merken Vor 4 Tagen veröffentlicht

Beton- und Stahlbetonbauer m/w/d Maurer m/w/d Holz- und Bautenschützer m/w/d zur Weiterbildung als Betonsanierer m/w/d

Beton- und Stahlbetonbauer m/w/d Maurer m/w/d Holz- und Bautenschützer m/w/d zur Weiterbildung als Betonsanierer m/w/d gesucht von SaveCon "Die Sanierer" GmbH in Uhingen.
Korrosionsschutzarbeiten, Beschichtungsarbeiten, Ausführung von betontechnologischen Untersuchungen, Was wir uns wünschen: Schreiben, Lesen, Autofahren, Handy…
weiterlesen   -   merken Vor 5 Tagen veröffentlicht

Software Developer (m/w/d) JAVA

Software Developer (m/w/d) JAVA gesucht von Bundesdruckerei GmbH in Hamburg.
Vertrag Standort: Hamburg, Maurer Electronics GmbH Die Bundesdruckerei ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Hochsicherheitstechnologie. Wir entwickeln…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

Betonbauer / Stahlbetonbauer / Maurer (m/w/d)

Betonbauer / Stahlbetonbauer / Maurer (m/w/d) gesucht von Haas Fundamentbau GmbH in Pfarrkirchen.
Deutschkenntnisse Interesse Wir freuen uns auf Sie! Sie sind Handwerker (m/w/d) mit Erfahrung im Fundament- und Schalungsbau und suchen eine neue ganzjährige Aufgabe…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Maurer (m/w/d)

Maurer (m/w/d) gesucht von RHZ Handwerks Zentrum GmbH in Gelsenkirchen.
Erfahrung im Bereich der Fliesenarbeiten, Grundrissänderungen, Wir wünschen uns von Ihnen: Abgeschlossene Berufsausbildung als Maurer (m/w/d), Mehrjährige Berufserfahrung…
weiterlesen   -   merken Vor 13 Tagen veröffentlicht

Maurer / Bau-Facharbeiter / Betonbauer / Poliere (m/w/d)

Maurer / Bau-Facharbeiter / Betonbauer / Poliere (m/w/d) gesucht von Zementol Gruppe in Luxemburg.
Sprachkenntnisse vorteilhaft, Unser Angebot: Abwechslungsreiche Tätigkeit bei der Über­wachung von Bauleistungen und bei Betonsanierungen, Attraktives Gehalt…
weiterlesen   -   merken Vor 15 Tagen veröffentlicht

Maurer (-meister) / Allround Handwerker (m/w/d)

Maurer (-meister) / Allround Handwerker (m/w/d) gesucht von Wienerberger Deutschland Service GmbH in Bremen.
Produktion – Bestandteil unserer gelebten Unternehmenskultur. Unsere Mitarbeiter, Innen sind ein zentraler Erfolgsfaktor. Mit ihren Kompetenzen, ihrem Engagement…
weiterlesen   -   merken Vor 22 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Wodurch zeichnet sich die Arbeit des Maurers (m/w) aus?

Wer seinen Job nicht liebt, sollte ihn nicht ausüben – dass das vor allem auf Sie als Maurer zutrifft, werden Sie aus eigener Erfahrung bestätigen können. So steht es um die Work-Life-Balance des Maurers nämlich tatsächlich etwas mäßig. Das liegt vor allem an der schweren körperlichen Arbeit, die langfristig sogar zu frühen körperlichen Verschleißerscheinungen führen kann. Wer allerdings bedacht bei der Arbeit handelt und stets auf die Körperhaltung beim Heben schwerer Dinge achtet, sollte von diesen Begleiterscheinungen verschont bleiben. Aus einer anderen Perspektive betrachtet, kann wohl nicht jeder von sich behaupten, ein Fitnesstraining in seinen Berufsalltag integrieren zu können. Seien Sie also ruhig ein wenig dankbar für die ständige Bewegung. Schreibtischtäter klagen zur Genüge über Rückenbeschwerden aufgrund mangelnder körperlicher Auslastung.

Darüber hinaus können Sie natürlich auch ein wenig stolz auf Ihre Arbeit sein. So stellt das Jobprofil des Maurers eines der ältesten Handwerke dar. Die Ausgestaltung von Rohbauten für Wohn- und Geschäftsgebäude waren schon immer ein sehr wichtiges Thema. Bis heute könnte kein tragendes Fundament erbaut werden, ohne dass ein kompetenter Maurer dafür den Beton gießt. Und auch Außen- und Innenwände sowie Geschossdecken wollen gemauert werden. Dazu muss der Mörtel richtig angesetzt sein. Wie sonst sollten Klinker, Ziegel oder Betonstein richtig halten? All diese Aufgaben sind nur ein kleiner Teil der Aufgaben, die Sie Tag für Tag meistern. Wie umfangreich das Know-how eigentlich ist, wissen viele dabei gar nicht. Wollen Sie sich noch einmal selbst daran erinnern, nutzen Sie gern die vorangegangene Zusammenfassung der typischen Maurertätigkeiten. Sollten Sie Arbeiten entdecken, die Ihnen fremd sind, könnte das der richtige Augenblick sein, das Tätigkeitsprofil mithilfe einer Fortbildung auszubauen.

Auf welche Qualitäten kommt es im Beruf des Maurers (m/w) an?

Als Maurer müssen Sie einiges auf dem Kasten haben. Bereits bei der Bewerbung müssen Sie Ihren zukünftigen Arbeitgeber davon überzeugen, dass Sie alle nötigen Qualitäten mitbringen. Damit dies gelingt, sollten Sie sich die nachstehende Liste an persönlichen Eigenschaften und Qualitäten einmal genauer ansehen:

  • Kenntnisse im Bereich der Baustoffbedarfsermittlung
  • gute Kenntnisse in der Flächenberechnung
  • die Liebe zum Werken und zur Technik
  • die Fähigkeit, Werkszeichnungen und technische Zeichnungen lesen

Das sind die fachlichen Stärken, die ein Maurer mitbringen sollte. Nun haben Sie vermutlich schon häufiger mal etwas von den sogenannten Soft Skills gehört. Dabei handelt es sich um die persönlichen Eigenschaften, die mittlerweile sogar beinahe zu den essenzielleren Faktoren im Bewerbungsverfahren gehören. Statten Sie also Ihre Bewerbung ruhig auch mit ein paar Ihrer wichtigsten Soft Skills aus. Für den Arbeitgeber ist beispielsweise interessant, ob Sie handwerkliches Geschick besitzen oder sorgfältig arbeiten können. Sind Sie körperlich fit und treiben vielleicht sogar noch etwas Sport in der Freizeit, sollten Sie das unbedingt in Ihrem Anschreiben erwähnen. Eine gute Körperkonstitution ist in Ihrem Beruf sehr wichtig und zeugt von einer umfangreichen Flexibilität.

Wie gestaltet sich die Ausbildung zum Maurer (m/w)?

Ganz klassisch absolvieren angehende Maurer eine dreijährige duale Berufsausbildung. Diese findet parallel in der Berufsschule und im Ausbildungsbetrieb statt und umfasst beispielsweise Themen wie:

  • Bau- und Bauhilfsstoffe
  • das Herstellen von Bauteilen aus Beton
  • das Herstellen von Putzen und Estrichen
  • das Verlegen von Fliesen und Platten
  • Mauerarbeiten
  • das Herstellen von Decken

Wie die meisten Auszubildenden müssen auch die Azubis der Maurerlehre sowohl eine Zwischenprüfung sowie eine Abschlussprüfung erfolgreich bestehen. Erst danach haben Sie offiziell Zugang zum Arbeitsmarkt.

Wie steht es um die Finanzen eines Maurers (m/w)?

Als frisch ausgebildete Einsteiger verdienen Maurer je nach Region und Größe des Arbeitgebers zwischen 2.000 und 2.700 Euro brutto im Monat. Eine große Spanne, die Sie vor allem mit der Wahl des Arbeitgebers stark beeinflussen können. Je mehr Erfahrung Sie in Ihrem Beruf sammeln, desto höher fällt in der Regel auch der Gehaltscheck aus. So verdienen langjährige Berufstätige in Ihrer Branche ein monatliches Durchschnittseinkommen von 3.000 bis 3.500 Euro. Je mehr Engagement Sie selbst an den Tag legen, desto besser steht es um Ihre finanziellen Aussichten. Sehen Sie sich dazu gern auch noch einmal den folgenden Absatz an.

Wie gelingt die Karriere als Maurer (w/m)?

Sie sind schon einige Jahre als Maurer tätig und suchen nun nach neuen beruflichen Herausforderungen? Dann haben Sie Glück: Ihre Berufsbranche bietet viele Alternativen und aufbauende Weiterbildungen für einen Karriereaufstieg. Zudem zahlt sich zusätzliches Wissen auch in vielen Richtungen aus. Wo Sie einerseits mehr Verantwortung im Job übernehmen können, zahlen Ihnen Arbeitgeber natürlich für Ihren Fleiß auch mehr Lohn. Außerdem eröffnen Sie sich mit zusätzlichem Wissen viele neue Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt und Ihre Chancen, attraktive Jobangebote zu bekommen, verbessern sich außerdem auch.

Wenn sich diese Aussichten für Sie passend anhören, zögern Sie nicht lange. Im Anschluss finden Sie ein paar interessante Jobprofile dieser Branche:

  • Maurermeister
  • Technischer Fachwirt
  • Betriebswirt
  • Werkpolier

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Maurer (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Fertigteilbau
  • Baugewerbe
  • Schalungsarbeiten
  • Hochbauunternehmen
  • Betonbaufirmen
  • Stahlbetonb
  • Schornst
  • Fertighausbau
  • Modernisierungsunternehmen
  • Industrieofenbau

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Maurer sind z.B.

  • Arbeitsvorbereitung
  • Aufmaß
  • Baugeräteführung
  • Baumaschinenführung
  • Baugruben
  • Bausanierung
  • Betonfertigteilbau
  • Betonieren
  • Drainagearbeiten
  • Rohrverlegungen
  • Eisenflechten
  • Bewehrungen
  • Fertigteilbau
  • Schornsteinbau
  • Gebäudedämmung
  • Wärmeschutz
  • Gerüstbau
  • Mauern
  • Qualitätsprüfung
  • Qualitätssicherung
  • Schalungsarbeiten
  • Sichtmauerwerk
  • Treppenbau
  • Trockenbau
  • Verfugen
  • Verputzen
  • Naturstein