Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Denkmalpflege Steinmetz Jobs und Stellenangebote

  • Was verdient ein Denkmalpflege Steinmetz?

    Ihr Gehalt als Denkmalpflege Steinmetz (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei ca. 3.220 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Denkmalpflege Steinmetz?

    Als Denkmalpflege Steinmetz finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Fertigteilbau, Fassadensanierung, Stahlbetonb, Schornst, Steinbildhauerhandwerks, Hochbaubranche, Kirchenbauämtern, Dombauhütten, Museen, Restaurierungswerkstätten, Kirchliche, Kirchenbauämter, Kunst, Natursteine, Religionsgemeinschaften, Restauratorinnen, Restauratoren

  • Welche Tätigkeiten hat ein Denkmalpflege Steinmetz?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Denkmalpflege Steinmetz voraussetzen, werden Sie u.a. Bauteile freilegen und Substanz für Proben abtragen, Schnitte sowie Grundrisse dokumentieren. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel Schäden und Gesamtzustand von Natursteinfassaden, Denkmal- sowie Kunstobjekten erfassen und begutachten, zeichnerische Dokumentation von verloren gegangenen Teilen durchführen, Skizzen sowie Aufmaß anfertigen.

...mehr Infos

Ihre Jobsuche nach Denkmalpflege Steinmetz auf Jobbörse.de ergab 5 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Steinmetz (m/w)

Steinmetz (m/w) gesucht von expertum GmbH in Erfurt.
und zertifizierter Fachbetrieb für Denkmalpflege, organisiert im Bund Freier Restaurierungswerkstätten e.V. im Denkmalverbund Thüringen e.V. und im Deutschen…
weiterlesen   -   merken Vor 5 Tagen veröffentlicht

Steinmetz und Steinbildhauer - Steinmetzarbeiten (m/w)

Steinmetz und Steinbildhauer - Steinmetzarbeiten (m/w) gesucht von afg PERSONAL Zweigniederlassung der Runtime GmbH in Buchholz in der Nordheide.
geeignete Material - Im Bereich Denkmalpflege prüfen sie den Zustand von Bildhauerarbeiten, reinigen diese, fertigen ggf. Ergänzungen an, fügen sie ein und konservieren…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

gesucht von Denkmalpflege Mühlhausen Huschenbeth GmbH & Co KG in Mühlhausen/Thüringen.
Ausbildungsjahr 2019 Auszubildende als Steinmetz/in. Die künftige Tätigkeit im Überblick: Steinmetze und Steinbildhauer bzw. Steinmetzinnen und Steinbildhauerinnen…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

gesucht von Christian Kröger CHK Naturstein in Löhne.
Gesucht wird ab sofort ein/e Steinmetz/in, alternativ ein/e Maurer/in, in Vollzeit. Voraussetzungen: abgeschlossene Ausbildung als Steinmetz/in oder als Maurer/in…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Bauleiter/in Bereich Natursteinarbeiten/Denkmalpflege

Bauleiter/in Bereich Natursteinarbeiten/Denkmalpflege gesucht von Peter Walz Nachfolger Natursteine GmbH in Oberzent.
Wir sind ein für die Gewerke Maurer, Steinmetz/Steinbildhauer und Gerüstbau präqualifizierter mittelständiger Handwerksbetrieb, der sich auf die Restaurierung…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Aufgaben Denkmalpflege Steinmetz

Steinmetze sowie Steinbildhauer respektive Steinmetzinnen ferner Steinbildhauerinnen in der Denkmalpflege sind an wechselnden Arbeitsplätzen tätig. In Werkstätten beziehungsweise -hallen von Steinmetz- außerdem Steinbildhauerbetrieben sanieren sie vor allem kleinere transportable respektive zerlegbare Objekte oder führen vorbereitende Arbeiten aus. Wenn Steine ersetzt oder Kopien angefertig werden müssen, wählen sie das jeweilige Material auf den Steinlagerplatz aus. Restaurierungsarbeiten an Fassaden, Steintreppen oder größeren Objekten finden vor Ort statt, auf Baustellen im Freien oder in - oft unbeheizten - Innenräumen historischer Gebäude. Im Büro sammeln Steinmetze sowie Steinbildhauer beziehungsweise Steinmetzinnen ferner Steinbildhauerinnen in der Denkmalpflege nämlich Informationen zu historischen Vorlagen oder dokumentieren den Zustand eines Objektes. In kleineren außerdem mittleren Betrieben arbeiten sie oft eigenständig sowie ausführen viele Aufgaben selbst, während sie in größeren Unternehmen auch mit weiteren Kollegen ferner Kolleginnen zusammenarbeiten.

Vor Beginn von Restaurierungsarbeiten stimmen sie sich mit Auftraggebern außerdem Vertretern von Denkmalbehörden ab. Sind die Schadensursachen nicht genau zu klären, werden weitere Fachleute sowie Spezialisten für die Schadensanalyse hinzugezogen. Darüber hinaus haben Steinmetze ferner Steinbildhauer respektive Steinmetzinnen außerdem Steinbildhauerinnen in der Denkmalpflege Kontakte zu Zulieferer sowie Herstellern, zum Beispiel wenn sie Material nachbestellen.

Steinmetze ferner Steinbildhauer beziehungsweise Steinmetzinnen außerdem Steinbildhauerinnen in der Denkmalpflege arbeiten sehr sorgfältig, denn Fehler können zum Verlust wertvoller historischer Originalsubstanz führen. Die Arbeit kann körperlich anstrengend sein, viele Tätigkeiten werden kniend, manchmal auch hockend oder gebückt ausgeführt. Schwindelfreiheit ist wichtig, da die Fachkräfte zum Teil auch auf Gerüsten sowie Leitern arbeiten. Steinbearbeitungsmaschinen, etwa Steinsägen, erzeugen einen erheblichen Lärmpegel ferner beim Schleifen von Steinen entsteht Steinstaub. Die Bearbeitung von Steinen birgt auch Verletzungsgefahren, nämlich durch Splitter oder die sehr schweren Werkstücke selbst. Steinmetze außerdem Steinbildhauer respektive Steinmetzinnen sowie Steinbildhauerinnen in der Denkmalpflege tragen deshalb Schutzkleidung, wie zum Beispiel Schutzbrille, Sicherheitsschuhe, Gehörschutz, Arbeitshandschuhe, auf Baustellen evtl. auch auch Helm. Bei jeglichen Arbeiten achten sie darauf, dass die Sicherheitsrichtlinien ferner technischen Regeln eingehalten werden.

Außenarbeiten an Bauwerken, Denkmälern etc. unterliegen saisonalen Schwankungen.

Ihre Tätigkeiten

  • Da Sie während Ihrer Arbeit auf Gerüsten und Leitern arbeiten und sich dabei in entsprechend großer Höhe befinden, sollten Sie um die Absturzgefährdung wissen und entsprechende Maßnahmen ergreifen können.
  • Sie arbeiten mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen, zum Beispiel Dampf- und Sandstrahlgeräte, Laserstrahlgeräte.
  • Ihre Aufgaben beinhalten die Arbeit unter Zwangshaltungen, zum Beispiel bei Restaurierungsarbeiten an schwer zugänglichen Stellen.
  • Ihre Tätigkeit besteht aus Handarbeit, zum Beispiel stilgerechte Sichtflächenbearbeitung von Naturstein mit historischen Werkzeugen ausführen.
  • Der Arbeitsort ist in aller Regel die Baustelle.
  • Die Bereitschaft zur Arbeit im Freien sollte vorhanden sein.
  • Ihre Arbeit findet überwiegend in Büroräumen statt.
  • Bei Ihren Tätigkeiten arbeiten in Werkstätten, Werk-/Produktionshallen, zum Beispiel Bauhütten.
  • Bei Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie bei Kälte, Hitze, Nässe, Feuchtigkeit, Zugluft, zum Beispiel je nach Witterung bei Arbeiten im Freien.
  • Sie arbeiten bei Rauch, Staub, Gasen, Dämpfen, zum Beispiel Staub beim Schleifen oder Trennen von Steinen.
  • Ihre Arbeit erfordert das Tragen von Schutzkleidung, -ausrüstung, zum Beispiel Schutzbrille, Sicherheitsschuhe oder Arbeitshandschuhe.
  • Bei Ihren Tätigkeiten besteht Unfallgefahr, zum Beispiel bei Arbeiten auf Gerüsten und Leitern oder durch Steinsplitter.
  • Bei Ihrer Tätigkeit übernehmen Sie die Verantwortung für Sachwerte, zum Beispiel bei Arbeiten in der Denkmalpflege.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Denkmalpflege Steinmetz (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Fertigteilbau
  • Fassadensanierung
  • Stahlbetonb
  • Schornst
  • Steinbildhauerhandwerks
  • Hochbaubranche
  • Kirchenbauämtern
  • Dombauhütten
  • Museen
  • Restaurierungswerkstätten
  • Kirchliche
  • Kirchenbauämter
  • Kunst
  • Natursteine
  • Religionsgemeinschaften
  • Restauratorinnen
  • Restauratoren

Wir bieten Ihnen aktuell 5 Jobs als Denkmalpflege Steinmetz (m/w) an. Wobei die meisten offenen Stellen als Denkmalpflege Steinmetz in Mühlhausen angeboten werden. An der 2. Stelle der Städte mit den meisten Jobangeboten als Denkmalpflege Steinmetz ist Erfurt. Auf Platz 3 der Städte mit den meisten verfügbaren Jobs als Denkmalpflege Steinmetz steht Löhne.

Hier finden Sie eine Job-Landkarte mit allen Standorten in denen wir passende Jobs gefunden haben:

  • Mühlhausen
  • Erfurt
  • Löhne

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Denkmalpflege Steinmetz sind z.B.

  • Aufmaß
  • Denkmalpflege
  • Einlegearbeiten
  • Fundamentherstellen
  • Sachverständigentätigkeit
  • Kalkulation
  • Konservieren
  • Kundenberatung
  • Kunstgeschichte
  • Natursteinbearbeitung
  • Oberflächen
  • Polieren
  • Reliefbildhauen
  • Restaurierungsarbeiten
  • Sandstrahlen
  • Schablonen
  • Schadensanalyse
  • Schleifen
  • Beton
  • Schrifthauen
  • Steinbildhauen
  • Steingravieren
  • Typografie
  • Schriftgestaltung
  • Vergolden
  • Naturstein

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild