25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Data scientist Jobs und Stellenangebote

Ihre Jobsuche nach Data scientist auf Jobbörse.de ergab 643 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
Senior (Wirtschafts-)Mathematiker:in / Data Scientist / Aktuar:in

HDI AG | Hannover
Abgeschlossenes Studium mit (wirtschafts-) mathematischem Schwerpunkt; Idealerweise abgeschlossene Ausbildung als Aktuar:in (DAV); Berufserfahrung im versicherungsmathematischem Umfeld in der Kompositversicherung oder Beratung; Interesse an Data Science und Programmierung; Fähigkeit der Reduktion – komplexe Ergebnisse einfach darzustellen; Kommunikationsfähig – Freude am Austausch mit anderen Experten und Stakeholdern; Teamfähig – Spaß an Zusammenarbeit und Team-Entwicklung; Verantwortungsbewusstsein und ein Auge fürs Detail.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Senior Data Scientist (gn*) mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik

Ernsting\'s family | Münster, Coesfeld
Senior Data Scientist (gn*) mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik: Die Entwicklung maßgeschneiderter Data Science-Produkte in fachbereichsübergreifenden Teams, z. B. gemeinsam mit der Logistik oder dem Vertrieb; Du gestaltest den Aufbau der Data Science-Architektur maßgeblich mit; Die maßgebliche Gestaltung der Weiterentwicklung unserer Big Data und Data Science-Architektur auf Azure; Die Konzeption, Erstellung und Administration von Daten-Pipelines; In den Data Science-Projekten unserer Abteilungen übernimmst Du eigenverantwortlich die Projektleitung; Die Verantwortung automatisierte Data Science-Prozesse zu implementieren; Du bist verantwortlich für die Weiterentwicklung von Forecast-Modellen und komplexeren Analytics-Lösungen sowie für die Konzeption und Entwicklung von Simulations-Modellen; Die Möglichkeit das Data Science Umfeld aktiv mitzugestalten; Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit immer wieder neuen; Anwendungsmöglichkeiten im Data Science Bereich sowie kontinuierliche Weiterentwicklung durch Schulungen und Expertenaustausch.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Data Scientist (m/w/d)

itsc GmbH | Hannover
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Data Scientist (m/w/d) Deine Aufgaben bei uns Du bist integraler Bestandteil eines Teams rund um den Einsatz von Data Science Methodiken. Du unterstützt mit deiner Expertise bei der Entwicklung, Anwendung und Nutzung von Machine Learning Modellen.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Senior Aktuar / Data Scientist für das Pricing Aktuariat (m/w/d)

Allianz Versicherungs-AG | Unterföhring, München
Aufgaben: Entwicklung von stochastischen Prognosemodellen (Risiko- /Storno-/Conversionmodelle) und technischen Tarifen einschließlich Einsatz modernster Algorithmen zur Datenanalyse (insb. Machine Learning, Data Mining) Innovative Weiterentwicklung der bestehenden aktuariellen Methodik zur Lösung versicherungsmathematischer Fragestellungen entlang der gesamten aktuariellen Wertschöpfungskette im Rahmen der Technical Excellence Initiative der Allianz Gruppe; End-to-End-Verantwortung in cross-funktionalen Projekten und aktive Mitgestaltung von strategischen Initiativen und Fokusthemen der Allianz Versicherungs-AG; Strategische Tarifentwicklung und aktuarielle Unterstützung bei der Tarif- und Produktentwicklung (z.B. Kalkulation von Leistungsverbesserungen und Durchführung von Auswirkungsanalysen) sowie Entwicklung und Parametrisierung von Pricing Tools im Underwriting; Erstellung von aktuariellen Analysen und Dashboards: Anforderungen: Exzellenter Abschluss des Studiums der Mathematik, Physik, Statistik oder einer vergleichbaren Studienrichtung, Promotion von Vorteil; Nach Möglichkeit laufende oder abgeschlossene Ausbildung zum Aktuar DAV oder einer anderen von der International Actuarial Association anerkannten Aktuarsvereinigung (die Ausbildung wird unternehmensseitig finanziert); Fundierte praktische Erfahrung in der aktuariellen Entwicklung von stochastischen Prognosemodellen und technischen Tarifen oder mit entsprechenden Big Data Methoden (Machine Learning, Data Mining, etc.) sowie im Umgang mit entsprechender Software (z.B. Emblem, Radar, Radar Live, SAS, Java); Kenntnisse aus angrenzenden Aufgabengebieten (z.B. Reserving, Risk Management, Rechnungslegung, Investment Management) von Vorteil; Sehr gute analytisch konzeptionelle sowie kommunikative Fähigkeiten; Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten und Übernahme von Projektverantwortung innerhalb des Teams; Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

(Actuarial) Data Scientist (m/w/d), mit Homeoffice-Option

Generali Deutschland AG | München
Neue Perspektiven bei der Generali Deutschland AG als (Actuarial) Data Scientist (m/w/d), mit Homeoffice-Optionüberblick Die Generali ist eine der führenden Erstversicherungsgruppen im deutschen Markt. Als Teil der internationalen Generali Group ist die Generali in Deutschland mit den Marken Generali, Cosmos Direkt und Dialog in den Segmenten Leben, Kranken und Schaden/Unfall tätig.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Junior Data Scientist (m/w/d)

Kaufland | Heilbronn
Junior Data Scientist (m/w/d). für den Bereich Analytics Int. Werde Teil von Kaufland! Wir sind ein international erfolgreiches Handelsunternehmen der Schwarz Gruppe. Was uns so besonders macht? Leistung, Dynamik und Fairness. Unsere Mitarbeiter tragen mit ihrem Engagement und ihrer Leidenschaft maßgeblich zu unserem Erfolg bei.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Promotion - Data Scientist (m/w/d) - im Bereich der Verfahrensentwicklung

cellcentric GmbH & Co. KG | Stuttgart Untertürkheim, Stuttgart
Kernaufgaben: Du arbeitest eng zusammen mit dem Data Engineering Team für IoT/Big Data um AI gestützte Modelle zu entwerfen um die verschiedenen Bereiche der Verfahrensentwicklung zu unterstützen; Entwicklung effizienter statistische Auswertetools auf Live Datenströmen entlang der kompletten Prozesskette der Brennstoffzellenproduktion; Erstellen von Visualisierungen/Dashboards um deine Erkenntnisse zu teilen; Im Rahmen deiner Tätigkeiten arbeitest du teamübergreifend mit den Kollegen der Brennstoffzellen-Verfahrensentwicklung, der Entwicklungsabteilung sowie externen Partnern zusammen: Erforderliche Kompetenzen/Erfahrung: Du hast ein abgeschlossenes Master Studium in Informatik, Data Science oder einem MINT Studiengang mit ersten Erfahrungen im Bereich Machine Learning; Als Data Scientist bist du mit SQL und Python vertraut; Wir setzen stark auf Databricks.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Reserve-Aktuar / (Wirtschafts-)Mathematiker / Data Scientist *

HDI AG | Hannover
Innerhalb der HDI Group bündeln wir Aufgaben für die Gesellschaften der Privat- und Firmenversicherung und der Industrieversicherung. So steigern wir deren Effizienz und Kundenorientierung. Dabei bieten wir Ihnen die Möglichkeit, immer wieder neue Wege zu gehen und uns so gemeinsam weiterzuentwickeln.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Data Steward / Data Scientist (m/w/d)

Technische Informationsbibliothek (TIB) | Hannover
Die Technische Informationsbibliothek (TIB), Programmbereich C, Forschung und Entwicklung sucht für die Forschungsgruppe Data Science & Digital Libraries (Prof. Sören Auer) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen. Data Steward / Data Scientist (m/w/d): Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, wobei eine Weiterbeschäftigung angestrebt wird.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Welche Ausbildung benötigt man als Data Scientist?

Als Data Scientist optimieren Sie die Abläufe in einem Unternehmen. Es handelt sich um einen außerordentlich gut bezahlten Beruf im IT-Bereich. Weitere Bezeichnungen sind Datenwissenschaftler/in, Big Data Specialist und Data Analyst. Diese Begriffe bezeichnen alle den Beruf des Data Scientist, wobei geringe Abweichungen möglich sind.

Beim Data Scientist handelt es sich nicht um einen klassischen Ausbildungsberuf. In der Regel setzen Arbeitgeber in ihren Stellenanzeigen ein abgeschlossenes Masterstudium im IT-Bereich oder der Wirtschaftswissenschaften voraus. Zusätzlich sind einige Jahre Berufserfahrung im Bereich Marketing, Finanzen und Controlling von Vorteil. Data Scientist ist damit kein Einstiegsberuf. Bedenken Sie das auf Ihrer Jobsuche.

Welche Fähigkeiten braucht man als Data Scientist?

Data Scientists tragen enorm viel Verantwortung. Stellenangebote gibt es viele, denn Datenexperten werden dringend gesucht. Allerdings sollten Sie neben einem Masterabschluss und Berufserfahrung noch viele weitere Fähigkeiten mitbringen, um dem Beruf gewachsen zu sein.

  • gute Mathematikkenntnisse in Statistik und Stochastik
  • Beherrschen von objektorientierten Programmiersprachen (C/C++, Java, Perl, Python)
  • Kommunikationsgeschick
  • Verhandlungsgeschick
  • hohe Lernbereitschaft
  • breites Interessenfeld
  • Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit

Als Data Scientist vereinen Sie Programmier- und Mathematikgenie mit einem kommunikationsfreudigen Business-Experten in einer Person. Sie müssen fähig sein, abstrakte Daten zu verstehen und zu übersetzen. Diese Übersetzung müssen Sie anschließend sowohl einem Expertenpublikum als auch Personen präsentieren können, die mit dieser Materie weniger vertraut sind.

Wie viel verdient ein Data Scientist?

Data Scientists verdienen außerordentlich gut. Als Einstiegsgehalt sind 4.000 € brutto im Monat nicht selten. Wie hoch genau das Gehalt ausfällt, hängt von Faktoren wie Verhandlungsgeschick, Standort, Unternehmensgröße und Zusatzqualifikationen ab.

Am besten verdienen Sie in Baden-Württemberg, Hamburg und Hessen. Im Schnitt erhalten Data Scientists an diesen Standorten ungefähr 4.600 € brutto im Monat. In den neuen Bundesländern liegt Ihr durchschnittliches Monatsgehalt hingegen bei etwa 3.600 € brutto.

Während der Ausbildung:

Das Studium wird nicht bezahlt. Um nach Ihrem Masterabschluss Data Scientist zu werden, sollten Sie Berufserfahrung sammeln. In dieser Zeit können Sie, je nach Ausbildungsstand, mit etwa 2.000 € bis 3.000 € brutto im Monat rechnen.

Als Berufseinsteiger:

Data Scientist sind sehr gefragt. Entsprechend werden Sie von Anfang an sehr gut bezahlt. Stellen Sie sich auf ein Einstiegsgehalt von 4.000 € bis 4.300 € brutto monatlich ein. Ihr genaues Gehalt hängt von mehreren Faktoren ab.

Befindet sich Ihr Standort im Westen Deutschlands, erhalten Sie sehr wahrscheinlich etwas mehr Geld als wenn Sie im Osten arbeiten würden. Große Unternehmen zahlen zusätzlich besser als kleinere. Nicht zuletzt spielt auch Ihr Charakter eine Rolle. Geben Sie sich nicht mit wenig zufrieden, sondern wissen, was Sie und Ihre Arbeit wert sind, wird auch Ihr Gehalt besser ausfallen.

Mit Berufserfahrung:

Haben Sie bereits einige Jahre als Data Scientist Erfahrung sammeln können, haben Sie die Chance auf mehr Verantwortung. Somit steigt auch Ihr monatliches Bruttogehalt. Hier spielen ebenfalls Standort, Unternehmensgröße und Ihr Verhandlungsgeschick eine Rolle. Sie können ungefähr mit 4.500 € bis 5.200 € brutto monatlich rechnen.

Zusätzlich gibt es Unterschiede in den einzelnen Branchen. Große Onlinekonzerne und die Automobilbranche zahlen besonders gut.

Welche Aufgaben hat man als Data Scientist?

Data Scientists ordnen unstrukturierte Daten, analysieren sie und treffen auf Grundlage dieser Analyse Vorhersagen über Marktentwicklungen.

Dafür nutzen sie Advanced Analytics, um riesige Mengen an Daten zu erfassen und zu sortieren. Mit ihrer Hilfe ist es Data Scientists möglich, vorherzusagen, welche Veränderungen was in der Zukunft beeinflussen werden.

Data Scientists analysieren ihre Daten und entscheiden, welche wichtig und welche vernachlässigt werden können. Sie bringen die gewünschte Struktur herein und testen, ob ihre Überlegungen korrekt sind. Dafür entwickeln sie neue Methoden zur Analyse, um der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein.

Die so gewonnenen Kenntnisse präsentieren die Data Scientists anschließend der Führungsriege oder dem Kunden, der um die Datenanalyse gebeten hat. Dabei geben sie Hinweise, wie bestimmte Abläufe optimiert, verhindert oder gefördert werden können.

Als Beispiel könnte ein Data Scientist sich mit dem Thema beschäftigen, warum ein bestimmtes Produkt in einem Onlineshop häufig zurückgeschickt wird. Dafür kommen verschiedene Gründe infrage, die zu unterschiedlichen Lösungen führen würden. Wird das Produkt falsch beworben? Stimmt etwas mit der Verpackung nicht? Oder liegt das Problem am Versandunternehmen?

Dafür würde ein Data Scientists die Daten des Produkts mit denen ähnlicher Produkte abgleichen. Außerdem müsste er berücksichtigen, wie das Produkt verpackt ist und versendet wird. Am Ende entstehen dabei viele Datensätze, die der Data Scientist miteinander abgleicht und Überschneidungen sowie Unterschiede festhält.

Zusammengefasst kommen auf Sie folgende Aufgaben zu:

  • Untersuchen und Analysieren unstrukturierter Daten
  • Entwickeln und Anwenden neuer analytischer Methoden
  • Erkennen von Mustern und Vorhersage für die Zukunft auf Grundlage der Analyse
  • Präsentieren der gewonnenen Kenntnisse
  • nächste Schritte empfehlen

Wo arbeitet ein Data Scientist?

Data Scientists werden in Unternehmen benötigt, die große Datenmengen produzieren. Meistens ist es für die Unternehmen von entscheidendem Vorteil, diese Daten analysieren zu lassen und von ihnen zu lernen. An diesem Punkt kommen Sie als Data Scientist ins Spiel.

Data Scientists werden beispielsweise in der Online Industrie gebraucht. Sie sind für die Algorithmen verantwortlich, nach denen Suchmaschinen ihren Nutzern die Ergebnisse anzeigen. Auch personalisierte Werbung gehört in ihr Arbeitsgebiet.

Aber dieser Beruf ist nicht nur online zu finden. Im öffentlichen Nahverkehr helfen die Daten der Passagiere dabei, Fahrpläne anzupassen und zu optimieren. Versorger verhindern Engpässe und Stromspitzen, indem sie vorab wissen, wann wie viel verbraucht wird. Auch Krankenhäuser können durch einen Data Scientist ihre Auslastung vorhersagen und besser planen. Zusätzlich können Ärzte Datenbanken nach ähnlichen Fällen absuchen und ihren Therapieansatz und die Medikation darauf anpassen.

Zusammengefasst finden Sie als Data Scientist in folgenden Bereichen Jobs:

  • Marktforschung
  • Logistik
  • Energiebranche
  • Versandhäuser, Onlinehandel
  • Versicherungen
  • Gesundheitswesen

Welche Aufstiegsmöglichkeiten gibt es als Data Scientist?

Als Data Scientist werden Sie sich auf im Verlauf Ihrer Karriere spezialisieren. Dafür stehen Ihnen die Bereiche Produktpersonalisierung, Kundenbeziehungsmanagement und Risikoberatung zur Verfügung. Als Spezialist auf Ihrem Gebiet erhalten Sie mehr Gehalt.

In diesem Beruf steht Ihnen die Zukunft offen. Data Scientists werden in der Zukunft noch wichtiger und Stellenangebote in der Jobbörse häufiger werden.