25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Brandschutzfachkraft Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient man im Bereich Brandschutzfachkraft?

    Ihr Gehalt im Bereich Brandschutzfachkraft liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 3.470 € bis 4.290 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote im Bereich Brandschutzfachkraft?

    Im Arbeitsbereich Brandschutzfachkraft finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Flughafenbetrieben, Bergbau, Flughäfen, Landeplätzen, Luftfahrzeuge, Braunkohlenbergbau, Tunnelbau, Eisengießereien, Elektrizitätserzeugung, Kraftwerke, Energieversorgung, Stahl, Werksfeuerwehren, Lacke, Güterbeförderung, Luftfahrt, Lackfabriken, Chemiefasern, Stickstoffverbindungen, Brandgefahren, Stahlbetonb, Schornst, Chemieindustrie, Metallindustrie, Tiefbauunternehmen, Kokerei, Metallerzeugung, Gießerei, Personenbeförderung, Pharmazie, Industrieofenbau, Eisen, Kaltwalzwerke, Steinkohlenbergbau, Tiefbau, Straßenbau

  • Welche Tätigkeiten gehören zu Ihrem Aufgabengebiet im Bereich Brandschutzfachkraft?

    In Berufen, die eine Ausbildung im Bereich Brandschutzfachkraft voraussetzen, werden Sie u.a. im Hoch- und Ausbau bauliche Maßnahmen zum Brandschutz ausarbeiten, zum Beispiel Brandmeldesysteme sowie -anlagen, in Unternehmen Geräte und Systeme der Brandschutztechnik warten sowie für den Notfall bereitstellen. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel brandschutzvorbeugende Maßnahmen treffen, Brandschutzeinrichtungen wie Brandmeldesysteme und -anlagen warten sowie instand halten.

Ihre Jobsuche nach Brandschutzfachkraft auf Jobbörse.de ergab 348 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
Brandschutzfachkraft (M/W/D)

WWD Dienstleistung GmbH | Wackersdorf
Für den Einsatz bei unserem Kunden BMW in Wackersdorf suchen wir ab sofort Brandschutzfachkräfte (m/w/d) oder Mitarbeiter (m/w/d) mit der Feuerwehrqualifikation B1 in Vollzeit; Wir bietenübertarifliche Bezahlung; Zuschläge; Individuelle Aus und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Firmeninternen Fachschule; Aussicht auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis; Vergünstigungen im Fitnessstudio & bei kulturellen Veranstaltungen; Mitarbeiterrabatte auf Produkte und Dienstleistungen bekannter Marken; Kostenfreie Bereitstellung von hochwertiger Dienstbekleidung und Arbeitsmitteln; Einen verantwortungsvollen und krisensicheren Arbeitsplatz bei einem Familienunternehmen; Ihre Aufgaben; Vorbeugender Brandschutz; Alarm-, Schließ und Streifendienst; Wartungsaufgaben; Sonderdienste BrandschutzG26.3/G25 Tauglichkeit; Maschinistenausbildung; Gerätewart nach GUV G 9102; Mind. Ersthelfer; Führerschein B/C1Bereitschaft zum Schichtdienst; Einwandfreies Führungszeugnissicherer Umgang mit MS Office; Bereitschaft zum dualen Dienst (Feuerwehr/Sicherheitsdienst).
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Ausbildung Werkfeuerwehrleute (m/w/d) “ Hanau

Evonik Operations GmbH | Hanau
Als Werkfeuerwehrmann (m/w/d) kann deine berufliche Reise natürlich noch weitergehen: Wie wäre es zum Beispiel mit einer Weiterbildung zur Brandschutzfachkraft oder zum Werkfeuerwehrtechniker (m/w/d)? Das Ziel wählst du! Hinweis: Aufgrund unseres Recruitingsystems Workday und teilweise automatisierten Prozessschritten werden wir im weiteren Bewerbungsprozess deine persö;nliche Anrede auf die Sie-Form umstellen.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Monteur:in im baulichen Brandschutz (m/w/d)

Züblin Chimney and Refractory GmbH | Deutschland
Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung, idealerweise als Brandschutzfachkraft; Sie verfügen über eine gültige Fahrerlaubnis der Klassen B,C1, C1E, BE (früher Kl. 3) und einen eigenen PKW; Sie sind kommunikationsfreudig und besitzen Deutschkenntnisse in Wort und Schrift; Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine selbständige, engagierts und verantwortungsbewusste Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Ausbildung Werkfeuerwehrleute (m/w/d) – Hanau

EVONIK Industries AG | Hanau
Als Werkfeuerwehrmann (m/w/d) kann deine berufliche Reise natürlich noch weitergehen: Wie wäre es zum Beispiel mit einer Weiterbildung zur Brandschutzfachkraft oder zum Werkfeuerwehrtechniker (m/w/d)? Das Ziel wählst du! Hinweis: Aufgrund unseres Recruitingsystems Workday und teilweise automatisierten Prozessschritten werden wir im weiteren Bewerbungsprozess deine persönliche Anrede auf die Sie-Form umstellen.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Ausbildung Werkfeuerwehrleute (m/w/d) - Darmstadt

EVONIK Industries AG | Darmstadt
Als Werkfeuerwehrmann (m/w/d) kann deine berufliche Reise natürlich noch weitergehen: Wie wäre es zum Beispiel mit einer Weiterbildung zur Brandschutzfachkraft oder zum Werkfeuerwehrtechniker (m/w/d)? Das Ziel wählst du! Hinweis: Aufgrund unseres Recruitingsystems Workday und teilweise automatisierten Prozessschritten werden wir im weiteren Bewerbungsprozess deine persönliche Anrede auf die Sie-Form umstellen.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Mitarbeiter (w/m/d) Betriebsfeuerwehr

Apleona | Ottobrunn
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (w/m/d) Betriebsfeuerwehr; 14186 Die Stellenbesetzung erfolgt bei der Apleona HSG Südost GmbH am Standort Ottobrunn bei München für den Bereich der Betriebsfeuerwehr am Forschungsstandort unseres Kunden aus der Luft- und Raumfahrtindustrie.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Servicetechniker Im Bereich Der Gefahrenmeldetechnik (W/M/D)

Apleona | Nordrhein-Westfalen
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Servicetechniker im Bereich der Gefahrenmeldetechnik (w/m/d) 7606Die Stellenbesetzung erfolgt für unser Tochterunternehmen Apleona HSG Rhein-Ruhr GmbH am Standort Köln. Wir bitten Personalberater und dienstleister von einer Kontaktaufnahme abzusehen.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Brandschutzbeauftragte_n (w/m/d)

TU Darmstadt | Darmstadt
Folgende Aufgaben gehören zu Ihrer Tätigkeit: Sie sind verantwortlich für die Einhaltung und Umsetzung aller gesetzlichen Brandschutzthemen rund um unsere Liegenschaften. Sie sind Ansprechpartner für alle Belange des Brandschutzes gemäß DGUV_I_205_003.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Brandschutzbeauftragter Als Servicetechniker (M/W/D) Dortmund

WISAG Gebäudetechnik Nord-West GmbH & Co. KG | Dortmund
Brandschutzbeauftragter als Servicetechniker (m/w/d) Dortmund; Kennziffer: 229807; Ihre Aufgaben bei uns; Warten, Inspizieren und Reparieren brandschutztechnischer Anlagen; Durchführen standardisierter Servicearbeiten; Inbetriebnehmen inkl. Funktions und Sicherheitsprüfungen; Erstellen und Pflegen von Instandhaltungs und Servicedokumenten; Ansprechpartner für Kunden und Kollegen in den Objekten vor Ort; Ihr Einsatzort befindet sich im Großraum Dortmund.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Brandschutztechniker/in (w/m/d)

Harz Brandschutz & Fahrzeugtechnik GmbH & Co. KG | Bitburg, Trier
Brandschutzfachkraft, Industriemechaniker, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, KFZ Mechaniker, Service Techniker. Wir sind ein erfolgreiches Unternehmen, mit mehr als drei Jahrzehnten Erfahrung im Bereich des vorbeugenden Brandschutzes. Wir installieren, reparieren und warten Feuerlöscher sowie brandschutztechnische Anlagen und Geräte.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Aufgaben Brandschutzfachkraft

Brandschutzfachkräfte sind nämlich als Angestellte der Werksfeuerwehr in Betrieben mit erhöhter Brand- sowie Explosionsgefahr oder als Baustellenverantwortliche im Handwerk beschäftigt, wo sie im Gebiet Hoch- ferner Ausbau brandschutztechnisch sachgerechte Bau- außerdem Montagearbeiten durchführen. In kleineren sowie mittleren Betrieben arbeiten sie oft selbstständig ferner ausführen viele Aufgaben selbst, während sie in größeren Unternehmen in ein Team eingebunden sind. In regelmäßigen Abständen stimmen sie sich mit Ingenieuren außerdem Ingenieurinnen oder Meistern sowie Meisterinnen ab.

Bedingt durch wechselnde Arbeitsorte müssen Brandschutzfachkräfte in der Lage sein, sich auf verschiedene Arbeitsbedingungen einzustellen. Im Büro arbeiten sie z.B.Evakuierungs-, Rettungs- oder Löschpläne für den Notfall aus. Sie in Kenntnis setzen Mitarbeiter/innen über mögliche Risiken ferner anleiten Notfallübungen. In Produktionshallen führen sie Wartungs- außerdem Instandhaltungsarbeiten an den Brandschutzeinrichtungen aus, auf Baustellen stellen sie die Einhaltung der baulichen Brandschutzvorschriften sicher. Im Notfall ist schnelles Handeln gefragt, in diesem Fall müssen sie schnell Entscheidungen treffen sowie präzise Anweisungen geben.

Ihre Tätigkeiten

  • Der Arbeitsort ist in aller Regel die Baustelle.
  • Ihre Arbeit findet überwiegend in Büroräumen statt.
  • Sie arbeiten häufig in großen Gebäuden, Produktionsstätten und Lagerhallen, zum Beispiel Brandgefahrenquellen bei gelagerten Rohstoffen minimieren.
  • Bei Ihren Tätigkeiten arbeiten in Werkstätten, Werk-/Produktionshallen, zum Beispiel Feuerlöscher, Sprinkleranlagen oder Schutztüren instand halten und warten.
  • Ihre Arbeit erfordert das Tragen von Schutzkleidung, -ausrüstung, zum Beispiel im Notfall.
  • Sie müssen dazu bereit sein, nicht nur Verantwortung für das eigene Tun zu übernehmen, sondern auch für das anderer Personen.
  • Die Eigenschaft, Verantwortung für Sachwerte übernehmen zu können ist mit Ihrem Berufsfeld verbunden.
  • Ihre Tätigkeit in diesem Beruf erfordert Bereitschaftsdienst, Rufbereitschaft, zum Beispiel Einsatzbereitschaft rund um die Uhr, bei Notfällen.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Berufsfeld Brandschutzfachkraftoft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Flughafenbetrieben
  • Bergbau
  • Flughäfen
  • Landeplätzen
  • Luftfahrzeuge
  • Braunkohlenbergbau
  • Tunnelbau
  • Eisengießereien
  • Elektrizitätserzeugung
  • Kraftwerke
  • Energieversorgung
  • Stahl
  • Werksfeuerwehren
  • Lacke
  • Güterbeförderung
  • Luftfahrt
  • Lackfabriken
  • Chemiefasern
  • Stickstoffverbindungen
  • Brandgefahren
  • Stahlbetonb
  • Schornst
  • Chemieindustrie
  • Metallindustrie
  • Tiefbauunternehmen
  • Kokerei
  • Metallerzeugung
  • Gießerei
  • Personenbeförderung
  • Pharmazie
  • Industrieofenbau
  • Eisen
  • Kaltwalzwerke
  • Steinkohlenbergbau
  • Tiefbau
  • Straßenbau

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse im Aufgabenbereich Brandschutzfachkraft sind z.B.

  • Arbeitsschutz
  • Unfallverhütung
  • Bergung
  • Rettungswesen
  • Brandbekämpfung
  • Brandschutz
  • Einsatzrecht
  • Explosionsschutz
  • Flugplatzfeuerwehr
  • Gefahrenabwehr
  • Gefahrenanalyse
  • Brandschutztechnik
  • Katastrophenschutz
  • Löschwasserförderung
  • Rettungsmaßnahmen
  • Sicherheitstechnik
  • Unterricht
  • Schulung
  • Werksfeuerwehr

Brandschutzfachkraft Jobs in weiteren Städten

Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.