25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Bioinformatiker Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Bioinformatiker?

    Ihr Gehalt als Bioinformatiker (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 4.240 € bis 5.040 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Bioinformatiker?

    Als Bioinformatiker finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: EDV-Dienstleistern, EDV-Dienstleister, Informationstechnologie, Bioinformatik, Forschung, Biotechnologie, Stickstoffverbindungen, Chemieindustrie, Pharmaindustrie, Agrarwissenschaften, Medizin, Pharmazie, Softwareentwicklung, Datenbankanbieter, Biochemie, Softwarehäuser, Datenverarbeitungssysteme

  • Welche Tätigkeiten hat ein Bioinformatiker?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Bioinformatiker voraussetzen, werden Sie u.a. Analyseprogramme und einschlägige Anwender-Software entwerfen sowie einsetzen, Bildverarbeitung und Visualisierung durchführen. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel aus der biologischen Forschung gewonnene Resultate - von den Daten eines Gens, eines Organismus bis hin eines ganzen Ökosystems - mithilfe der Informationstechnologie verarbeiten, i.d.R. mit Hochleistungsrechnern, Datenbankanwendungen sowie Datenintegration erbringen und einsetzen.

Ihre Jobsuche nach Bioinformatiker auf Jobbörse.de ergab 183 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Diplom-Informatiker / Medizininformatiker / Bioinformatiker / Mathematiker (m/w/d) für Programmierung, Customizing und Applikationsbetreuung im Klinischen Arbeitsplatzsystem SAP i.s.h.med

Diplom-Informatiker / Medizininformatiker / Bioinformatiker / Mathematiker (m/w/d) für Programmierung, Customizing und Applikationsbetreuung im Klinischen Arbeitsplatzsystem SAP i.s.h.med gesucht von Klinikum der Universität München in München.
Ihrer Tätigkeit sind Entwicklungsarbeiten im Klinischen Arbeitsplatzsystem (KAS), um dieses funktional zu erweitern. Dabei stehen vor allem der Bereich der Medikation…
weiterlesen   -   merken Vor 7 Tagen veröffentlicht

Bioinformatiker oder Naturwissenschaftler (m/w/d)

Bioinformatiker oder Naturwissenschaftler (m/w/d) gesucht von Universitätsklinikum Jena in Jena.
Sind: Erfahrungen in der molekulargenetischen Diagnostik Erfahrungen mit Linux-Terminal Kenntnisse von JAVA und MySQL BASH Scripte verstehen und schreiben Kenntnis…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

Regulatory Affairs Manager IVD (f/m/d)

Regulatory Affairs Manager IVD (f/m/d) gesucht von Bio-Techne GmbH in Bayern.
Years of experience developing liquid biopsies, we have partnerships with the world’s leading Bio-Pharmaceutical companies. Regulatory Affairs Manager, IVD (f/m/d)…
weiterlesen   -   merken Vor 11 Tagen veröffentlicht

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Softwareentwicklung / Bildverarbeitung / Maschinelles Lernen f... M/W/D

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Softwareentwicklung / Bildverarbeitung / Maschinelles Lernen f... M/W/D gesucht von Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF in Erfurt.
Aufgaben bei der Arbeit mit diversen neuartigen Konzepten zur digitalen Bildaufnahme und Sensorik sowie angepasste Analysestrategien für diagnostische und bioanalytische…
weiterlesen   -   merken Vor 5 Tagen veröffentlicht

Bioinformatiker*in/PostDoc (m/w/d)

Bioinformatiker*in/PostDoc (m/w/d) gesucht von Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Rheinland-Pfalz.
Ihr Profil:* Promotion in einem relevanten Gebiet (Neuroimmunologie, Neurowissenschaften, Immunologie oder Bioinformatik)* Nachgewiesene wissenschaftliche Exzellenz*…
weiterlesen   -   merken Vor 4 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Aufgaben Bioinformatiker

Lösungen für alle Fälle

Bioinformatiker/innen benötigen neben fachlichen ferner methodischen Qualifikationen ebenfalls interdisziplinäres Denken wie auch Kreativität, zum Beispiel um biologische Daten von Genen, Organismen oder einem ganzen Ökosystem zu gewinnen, Erbgutsequenzen zu untersuchen und analysieren oder in der Biotechnologie Robotiksysteme zur Automatisierung von chemischen außerdem biologischen Untersuchungen oder Screeningverfahren zu entwickeln

Personalführung, Organisation sowie Planung

Meist sind sie in ein Projektteam eingebunden, etwa wenn sie an der Entwicklung einer Software zur Genanalyse arbeiten. Dann führen ferner motivieren sie die Mitarbeiter/innen außerdem abstimmen deren Kooperation. hierfür benötigen sie organisatorisches sowie planerisches Geschick. Ein ausgeprägtes kommunikatives Geschick ist wichtig, wenn sie Klienten oder Vorgesetzten Softwareverbesserungen ferner gewonnenen Daten präsentieren. Bei unvorhergesehen auftretenden Schwierigkeiten kann Zeitdruck entstehen, um den Zeitplan zur Einführung der neuen Software einhalten zu können.

Zusammenarbeit mit Partnern im In- außerdem Ausland

Bei international operierenden Firmen oder länderübergreifend umgesetzten Projekten arbeiten häufig Kollegen aus weiteren Ländern mit. Dann greifen sie auf ihre Fremdsprachenkenntnisse zurück, etwa bei Videokonferenzen, die die Chance für ein schnelles gemeinschaftliches Meeting bieten. Während der Projektlaufzeit sind regelmäßige Treffen mit dem Klienten üblich, so dass Bioinformatiker/innen zum Teil viel unterwegs sind. Manchmal sind auch längere Aufenthalte beim Klienten vor Ort benötigt. etwa beim Testen von Software zur Datenauswertung.

Immer up to date

Die Informations- sowie Kommunikationstechnologie ist einem raschen Wandel unterworfen. Bioinformatiker/innen müssen daher ihr Wissen über verschiedene Systeme, Techniken ferner Tools stets aktuell halten außerdem sich kontinuierlich weiterbilden.

Ihre Tätigkeiten

  • Die meiste Zeit wird die Arbeit im Sitzen verrichtet.
  • Sie arbeiten mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen, zum Beispiel Hardwarekomponenten zusammenstellen und montieren, Untersuchungsgeräte aufbauen.
  • Sie arbeiten viel am Bildschirm, zum Beispiel Umgang mit Datenbanken, Programmiersprachen, Bildverarbeitungs- und Visualisierungsprogrammen.
  • Sie arbeiten im Labor - Analysen und Experimente durchführen.
  • Ihre Arbeit findet überwiegend in Büroräumen statt.
  • Ihre Arbeit erfordert das Tragen von Schutzkleidung, -ausrüstung - im Labor Schutzbrille und Schutzkleidung.
  • In Ihrem Beruf führen Sie u. a. Kunden- und Anwenderschulungen durch.
  • Bei dieser Arbeit ist ein hohes Maß an Verantwortung vonnöten. Wenn Sie diese Stelle besetzen, sollten Sie sich nicht nur verantwortlich für Ihr eigenes Tun zeigen, sondern auch Mitarbeiter anleiten und führen können.
  • Von Ihnen wird ein hohes Maß an Verantwortung verlangt, denn z. B. die effiziente Verwendung von Forschungs- und Entwicklungsbudgets liegt in Ihrer Obhut.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Bioinformatiker (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • EDV-Dienstleistern
  • EDV-Dienstleister
  • Informationstechnologie
  • Bioinformatik
  • Forschung
  • Biotechnologie
  • Stickstoffverbindungen
  • Chemieindustrie
  • Pharmaindustrie
  • Agrarwissenschaften
  • Medizin
  • Pharmazie
  • Softwareentwicklung
  • Datenbankanbieter
  • Biochemie
  • Softwarehäuser
  • Datenverarbeitungssysteme

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Bioinformatiker sind z.B.

  • Informatik
  • Arbeitsvorbereitung
  • Biochemie
  • Bioinformatik
  • Biologie
  • Biometrie
  • Biotechnologie
  • Bioverfahrenstechnik
  • Datenanalyse
  • Datenbankadministration
  • Datenschutz
  • Datenübernahme
  • Datenaufbereitung
  • Entwicklung
  • Expertensysteme
  • Kommunikationsmanagement
  • Lehrtätigkeit
  • Hochschule
  • Mathematik
  • Modellbildung
  • Programmieren
  • Projektmanagement
  • Softwaretechnik
  • Software-Engineering
  • Statistik
  • Systembetreuung
  • Systemadministration
  • Systemverwaltung
  • Systemintegration
  • Systemsoftware
  • Programmierung
  • Analyse
Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.