25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Bioinformatiker Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Bioinformatiker?

    Ihr Gehalt als Bioinformatiker (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 4.240 € bis 5.040 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Bioinformatiker?

    Als Bioinformatiker finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: EDV-Dienstleistern, EDV-Dienstleister, Informationstechnologie, Bioinformatik, Forschung, Biotechnologie, Stickstoffverbindungen, Chemieindustrie, Pharmaindustrie, Agrarwissenschaften, Medizin, Pharmazie, Softwareentwicklung, Datenbankanbieter, Biochemie, Softwarehäuser, Datenverarbeitungssysteme

  • Welche Tätigkeiten hat ein Bioinformatiker?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Bioinformatiker voraussetzen, werden Sie u.a. Analyseprogramme und einschlägige Anwender-Software entwerfen sowie einsetzen, Bildverarbeitung und Visualisierung durchführen. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel aus der biologischen Forschung gewonnene Resultate - von den Daten eines Gens, eines Organismus bis hin eines ganzen Ökosystems - mithilfe der Informationstechnologie verarbeiten, i.d.R. mit Hochleistungsrechnern, Datenbankanwendungen sowie Datenintegration erbringen und einsetzen.

Ihre Jobsuche nach Bioinformatiker auf Jobbörse.de ergab 146 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
Bioinformatiker (m/w/d)

MVZ Martinsried GmbH | Planegg
Bioinformatiker (m/w/d): Die R&D stellt zusammen mit der Softwareentwicklung innerhalb der Abteilung Bioinformatik die Schnittstelle zum operativen Geschäft dar. Wir führen eigene Entwicklungsprojekte durch und unterstützen alle operativen Abteilungen im Bereich Datenauswertung und –management.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Bioinformatiker / Naturwissenschaftler (m/w/d) Neurogenetik

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein | Kiel
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein -- Bioinformatiker / Naturwissenschaftler (m/w/d) Neurogenetik Bioinformatiker / Naturwissenschaftler (m/w/d) Neurogenetik Klinik für Neurologie – Bereich Neurogenetik (Leitung: Prof. Gregor Kuhlenbäumer) Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Bioinformatiker (gn*)/Informatiker (gn*)

Universitätsklinikum Münster | Münster
Bioinformatiker (gn) /Informatiker (gn). in Vollzeit; Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung gemäß TV-L; Kennziffer: 5808 – gn = geschlechtsneutral: Ihr Aufgabenbereich: Weiterentwicklung und Pflege der verschiedenen Analysepipelines und Datenbanken für Next-Generation-Sequencing-Daten; Systematische Implementierung von Algorithmen zur Charakterisierung von Genom-, Transkriptom- und Mikrobiomdaten.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Bioinformatiker (m/w/d) Omics-Daten

expertum GmbH | Biberach an der Riß
Bioinformatiker (m/w/d) Omics-Daten Aufgrund der umfassenden Erfahrung im deutschen Arbeitsmarkt, vertrauen namhafte und zukunftsstarke Unternehmen seit 30 Jahren dem Personalservice der expertum Gruppe. Wir bringen die Vorstellungen und Wünsche exzellenter Kandidaten mit den Anforderungen unserer Kunden für eine anhaltende und zufriedenstellende Verbindung zusammen.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

IT- und Projekt-Manager/in (w/m/d) - Centrum für Integrierte Onkologie (CIO)

Universitätsklinikum Köln (AöR) | Köln
Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Informatiker Als Devops Entwickler In Freiburg I. Br (M/W/D)

iOMEDICO AG | Villingen-Schwenningen
Wir bringen wissenschaftliche Erkenntnisse in die Behandlungspraxis, um die Perspektiven von Menschen mit Krebserkrankungen und deren Angehörigen zu verbessern. Wenn Dich das auch motiviert, dann werde Teil des Teams. Unser Ziel: Improve Oncology! Zur Verstärkung unseres Teams „Medical Informatics“ suchen wir eine/n.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Devops Entwickler In Freiburg I. Br (M/W/D)

iOMEDICO AG | Villingen-Schwenningen
Wir bringen wissenschaftliche Erkenntnisse in die Behandlungspraxis, um die Perspektiven von Menschen mit Krebserkrankungen und deren Angehörigen zu verbessern. Wenn Dich das auch motiviert, dann werde Teil des Teams. Unser Ziel: Improve Oncology! Zur Verstärkung unseres Teams „Medical Informatics“ suchen wir eine/n.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Psychologein

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden | Dresden
Stellenangebote; Ärztliches Personal; Wissenschaftliches & Psychologisches Personal; Bioinformatiker in; Psychotherapeut in in Wissenschaftliche r Mitarbeiter in; Predoctoral Fellow / PhD student (f/m/x) Wissenschaftliche r Mitarbeiter in; Bioinformatician (f/m/x) Post; Doc in Biomedicine/Biomathematics/Biophysics or related field (f/m/x) Wissenschaftliche r Mitarbeiter in; PhD position in cell immunotherapy – CAR-NK cells (f/m/x) Wissenschaftliche r Mitarbeiter in; Psychologe in; Postdoc in Biology and Bioinformatics; Postdoc in Translational Melanoma Research (f/m/x) Wissenschaftliche r Mitarbeiter in; Pflege; Therapie & Soziales; Medizinische Assistenz; Verwaltung IT & EDVService, Logistik & Handwerk; Lehr und Ausbildungspersonal; Studium; Praktikum, FSJ/BFD & Co.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

It- Und Projekt-Manager/In

Universitätsklinikum Köln (AöR) | Köln
IT und Projekt-Manager/in (w/m/d) Centrum für Integrierte Onkologie (CIO) zum nächstmöglichen; Zeitpunkt; zunächst befristet auf 2 Jahre; Vergütung nach TV-L bis EG 13; Ihre Aufgaben; Umsetzung und Implementierung der IT-Rahmenbedingungen als IT-Projektleitung für die Etablierung eines Zentrums für Personalisierte Medizin im Rahmen des DNPM-Projektes (Deutsches Netzwerk für Personalisierte Medizin) Abstimmung mit den Medizininformatik-Initiative-Verantwortlichen (MI-I) des CIO Aachen Bonn Köln Düsseldorf bezüglich des Datenmodells und der Rahmenbedingungen; Aufbau und Erweiterung der Datenstrukturen, Datenströme und Schnittstellen unter Berücksichtigung bestehender Konzepte und Infrastrukturen; Evaluation der Möglichkeiten der Anbindung an die MI-I-Strukturen oder den Ausbau der geforderten IT-Systeme; Erstellung eines Roll-out-Konzeptes und Koordination der technischen Umsetzung; Entwicklung und Einführung neuer IT-Systeme zur Förderung der interdisziplinären und interfunktionalen Zusammenarbeit in Medizin und Wissenschaft mit dem Schwerpunkt Digitalisierung; Identifizierung potentieller Softwareprodukte und Steuerung von Customizing-Projekten sowie Erstellung von Lastenheften; Verantwortliches, selbstständiges Projektmanagement und reporting; Zusammenarbeit mit der internen IT und anderen IT-Bereichen anderer Abteilungen; Kontakt mit Vertretern aus Wissenschaft, Industrie und Politik; Steuerung externer Dienstleister; Aufnahme, Konzeption, Koordination und Umsetzung der Anforderungen von Fachanwendern des CIO Köln und dessen Netzwerkpartnern; Verantwortung für einen stabilen Betrieb und die stetige Weiterentwicklung laufender IT-Systeme; Ihr Profil; Abgeschlossenes Hochschulstudium (Gesundheitsinformatik, Naturwissenschaftler, Medizininformatiker usw.) mit/ohne Promotion und/oder gleichwertige Berufserfahrung; Erfrischende/r innovative/r Mitdenker/in mit Berufserfahrung und Erfahrung im gesamten Lebenszyklus der Softwareentwicklung: Anforderungs und Systemanalyse, Softwareentwurf und IT-Architektur, Entwicklung, fachliche Abnahmetests und Betrieb der Software; Analytisch-konzeptionelles sowie pragmatisches Urteils und Denkvermögen; Fähigkeit, sich auf stetig wechselnde Anforderungen in kurzer Zeit einzustellen; Sehr hohe kommunikative und soziale Kompetenz; Verhandlungsgeschick; Freude an interdisziplinärer Arbeit; Teamspirit, Eigeninitiative und Begeisterungsfähigkeit; Verhandlungssichere Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Verständnis des IT-Umfeldes im Gesundheitswesen speziell an Universitätskliniken; Erfahrung mit Anwendungen im Gesundheitswesen; Grundkenntnisse zum Thema Datenschutz und Compliance, Erfahrung in der Umsetzung von DSGVO in Projekten / Unternehmen; Unser Angebot; Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit hohem fachlichen Anspruch; Viel Gestaltungsspielraum; Ein aufgeschlossenes, interdisziplinäres, mitdenkendes Team, das Ihnen den Einstieg in die Welt des CIO erleichtert und sich bereits auf Impulse freut; Jobticket sowie eine sehr gute Verkehrsanbindung; Flexible Arbeitszeiten; Mobilarbeit möglich; Ihre Zukunft bei uns; Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Software- und Applikationsspezialist (m/w/d) für Laborautomation

Chromsystems GmbH | Gräfelfing
Damit wir diese Aufgaben auch in Zukunft im Interesse unserer Kunden bewältigen können, setzen wir auf qualifizierte und entwicklungsfähige Mitarbeiter. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen. Software‐ und Applikationsspezialist (m/w/d) für Laborautomation: Sie tragen zur Automatisierung komplexer Prozessabläufe bei und begleiten routiniert die Entwicklung innovativer automatisierter Anwendungen im Bereich der In‐vitro‐Diagnostik als Teil eines leistungsstarken Projektteams.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Aufgaben Bioinformatiker

Lösungen für alle Fälle

Bioinformatiker/innen benötigen neben fachlichen ferner methodischen Qualifikationen ebenfalls interdisziplinäres Denken wie auch Kreativität, zum Beispiel um biologische Daten von Genen, Organismen oder einem ganzen Ökosystem zu gewinnen, Erbgutsequenzen zu untersuchen und analysieren oder in der Biotechnologie Robotiksysteme zur Automatisierung von chemischen außerdem biologischen Untersuchungen oder Screeningverfahren zu entwickeln

Personalführung, Organisation sowie Planung

Meist sind sie in ein Projektteam eingebunden, etwa wenn sie an der Entwicklung einer Software zur Genanalyse arbeiten. Dann führen ferner motivieren sie die Mitarbeiter/innen außerdem abstimmen deren Kooperation. hierfür benötigen sie organisatorisches sowie planerisches Geschick. Ein ausgeprägtes kommunikatives Geschick ist wichtig, wenn sie Klienten oder Vorgesetzten Softwareverbesserungen ferner gewonnenen Daten präsentieren. Bei unvorhergesehen auftretenden Schwierigkeiten kann Zeitdruck entstehen, um den Zeitplan zur Einführung der neuen Software einhalten zu können.

Zusammenarbeit mit Partnern im In- außerdem Ausland

Bei international operierenden Firmen oder länderübergreifend umgesetzten Projekten arbeiten häufig Kollegen aus weiteren Ländern mit. Dann greifen sie auf ihre Fremdsprachenkenntnisse zurück, etwa bei Videokonferenzen, die die Chance für ein schnelles gemeinschaftliches Meeting bieten. Während der Projektlaufzeit sind regelmäßige Treffen mit dem Klienten üblich, so dass Bioinformatiker/innen zum Teil viel unterwegs sind. Manchmal sind auch längere Aufenthalte beim Klienten vor Ort benötigt. etwa beim Testen von Software zur Datenauswertung.

Immer up to date

Die Informations- sowie Kommunikationstechnologie ist einem raschen Wandel unterworfen. Bioinformatiker/innen müssen daher ihr Wissen über verschiedene Systeme, Techniken ferner Tools stets aktuell halten außerdem sich kontinuierlich weiterbilden.

Ihre Tätigkeiten

  • Die meiste Zeit wird die Arbeit im Sitzen verrichtet.
  • Sie arbeiten mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen, zum Beispiel Hardwarekomponenten zusammenstellen und montieren, Untersuchungsgeräte aufbauen.
  • Sie arbeiten viel am Bildschirm, zum Beispiel Umgang mit Datenbanken, Programmiersprachen, Bildverarbeitungs- und Visualisierungsprogrammen.
  • Sie arbeiten im Labor - Analysen und Experimente durchführen.
  • Ihre Arbeit findet überwiegend in Büroräumen statt.
  • Ihre Arbeit erfordert das Tragen von Schutzkleidung, -ausrüstung - im Labor Schutzbrille und Schutzkleidung.
  • In Ihrem Beruf führen Sie u. a. Kunden- und Anwenderschulungen durch.
  • Bei dieser Arbeit ist ein hohes Maß an Verantwortung vonnöten. Wenn Sie diese Stelle besetzen, sollten Sie sich nicht nur verantwortlich für Ihr eigenes Tun zeigen, sondern auch Mitarbeiter anleiten und führen können.
  • Von Ihnen wird ein hohes Maß an Verantwortung verlangt, denn z. B. die effiziente Verwendung von Forschungs- und Entwicklungsbudgets liegt in Ihrer Obhut.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Bioinformatiker (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • EDV-Dienstleistern
  • EDV-Dienstleister
  • Informationstechnologie
  • Bioinformatik
  • Forschung
  • Biotechnologie
  • Stickstoffverbindungen
  • Chemieindustrie
  • Pharmaindustrie
  • Agrarwissenschaften
  • Medizin
  • Pharmazie
  • Softwareentwicklung
  • Datenbankanbieter
  • Biochemie
  • Softwarehäuser
  • Datenverarbeitungssysteme

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Bioinformatiker sind z.B.

  • Informatik
  • Arbeitsvorbereitung
  • Biochemie
  • Bioinformatik
  • Biologie
  • Biometrie
  • Biotechnologie
  • Bioverfahrenstechnik
  • Datenanalyse
  • Datenbankadministration
  • Datenschutz
  • Datenübernahme
  • Datenaufbereitung
  • Entwicklung
  • Expertensysteme
  • Kommunikationsmanagement
  • Lehrtätigkeit
  • Hochschule
  • Mathematik
  • Modellbildung
  • Programmieren
  • Projektmanagement
  • Softwaretechnik
  • Software-Engineering
  • Statistik
  • Systembetreuung
  • Systemadministration
  • Systemverwaltung
  • Systemintegration
  • Systemsoftware
  • Programmierung
  • Analyse

Bioinformatiker Jobs in weiteren Städten

Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.