25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Ausbildung»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees
Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Ausbildung Versicherungskaufmann

506 Versicherungskaufmann Ausbildungsplätze auf Jobbörse.de

Tipps für Azubi's als Versicherungskaufmann
Sortieren
Ausbildung Versicherungskaufmann*frau (m/w/d) Beratung merken
Ausbildung Versicherungskaufmann*frau (m/w/d) Beratung

JAS GmbH | Stuttgart

Wir bieten eine praxisorientierte Ausbildung in einem offenen und engagierten Team. Du lernst sämtliche Abteilungen eines Industrie-Versicherungsmaklers kennen und wirkst bei der Kundenberatung mit. Zudem unterstützt du bei Versicherungsverhandlungen. Als Voraussetzung bringst du ein erfolgreich abgeschlossenes Abitur mit und interessierst dich für das Weltgeschehen. Ebenfalls wichtig ist ein hohes Maß an Engagement und Lernbereitschaft. Freude an der Teamarbeit und die Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung sind ebenfalls erforderlich. Zusätzlich solltest du sicher im Umgang mit MS Office und moderner IT sein. In unserer Ausbildung bieten wir individuelle und intensive Begleitung, interessante Einblicke in die Versicherungswirtschaft und stetige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Bereits ab dem ersten Tag hast du Kundenkontakt und arbeitest direkt an Projekten mit. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzanlagen (m/w/d) merken
Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzanlagen (m/w/d)

Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG | Minden

Starte deine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzanlagen (m/w/d) bei uns, dem Vertrieb der Allianz. Unser Team besteht aus motivierten Köpfen, die gemeinsam erfolgreich sind. Wir legen Wert auf individuelle Stärken und bieten Orientierung, während wir Raum für kreative Ideen lassen. In der Ausbildung lernst du, wie du eine gute Beziehung zu deinen Kunden aufbaust und optimierst. Als zukünftige:r Vertriebler:in vermittelst du den Bestandskunden der Agentur die Wichtigkeit ihrer Rolle. Werde Teil unseres vielfältigen Teams und entfalte dein Potenzial in einem spannenden Berufsfeld.     Ausbildungsplätze bei Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG     ‒ +
Quereinstieg möglich | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzanlagen (m/w/d) merken
Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzanlagen (m/w/d)

Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG | Porta Westfalica

Starte Deine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzanlagen (m/w/d) und lerne, wie wichtig eine gute Kundenbeziehung ist. In der Ausbildung zeigen wir Dir, wie Du bestehende Privatkunden optimal betreust und neue Kunden gewinnst. Als zukünftige:r Vertriebler:in vermittelst Du den Bestandskunden der Agentur ihre Wichtigkeit. Du unterstützt Kund:innen bei Fragen zu Sach- oder Vorsorgeprodukten und setzt dabei Dein Kommunikationstalent und verschiedene Techniken ein, um interessante Kundengespräche zu führen und die Aufmerksamkeit Deines Gegenübers zu gewinnen. Außerdem bist Du bestens vertraut mit sozialen Medien. Starte jetzt Deine Ausbildung bei uns!     Ausbildungsplätze bei Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG     ‒ +
Quereinstieg möglich | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Kaufleute für Versicherungen und Finanzanlagen (m/w/d) merken
Ausbildung Kaufleute für Versicherungen und Finanzanlagen (m/w/d)

Aon | München

Als Auszubildende/r Kaufmann/frau für Versicherungen und Finanzanlagen (m/w/d) profitierst du von spannenden Einblicken in verschiedene Abteilungen und erhältst eine umfassende Bandbreite an Themen: Von Cyber-Risiken über die Versicherung von Oskar-Verfilmungen bis hin zu Großbauvorhaben und Terrorgefahren- wir bieten dir zahlreiche Möglichkeiten. Du übernimmst vielfältige Aufgaben, unterstützt aktiv im Tagesgeschäft und pflegst direkten Kundenkontakt. Zudem analysierst du die Risiken unserer Kunden und erstellst das perfekte „Rundum-sorglos-Paket“ für sie. Nebenbei erhältst du Einblicke in das nationale und internationale Marktumfeld sowie unser weltweites Aon-Netzwerk.     Ausbildungsplätze bei Aon     ‒ +
Work-Life-Balance | Flexible Arbeitszeiten | Gutes Betriebsklima | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Dualer Student (m/w/d) BWL und Auszubildender (m/w/d) zum Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement merken
Dualer Student (m/w/d) BWL und Auszubildender (m/w/d) zum Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement

Diakoneo KdöR | Neuendettelsau bei Nürnberg, Ansbach

Möchtest du Teil des Diakoneo KdöR-Teams werden? Wir suchen einen dualen Studenten (m/w/d), der zeitgleich eine Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement absolvieren und ein Hochschulstudium in Betriebswirtschaftslehre (B.A.) absolvieren möchte. In über 200 Einrichtungen arbeiten mehr als 11.000 Mitarbeiter bei Diakoneo KdöR in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Arbeit und Spiritualität. Unser Team in Neuendettelsau freut sich auf dich ab dem 1. August 2024 in Vollzeit. Der Theorieunterricht für die Büromanagement-Ausbildung findet in der staatlichen Berufsschule in Ansbach statt, während du für das Bachelorstudium die Hochschule Ansbach besuchen wirst. Werde Teil unseres engagierten Teams! +
Gesundheitsprogramme | Betriebliche Altersvorsorge | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Versicherungen und Finanzanlagen Vertrieb merken
Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Versicherungen und Finanzanlagen Vertrieb

R+V Allgemeine Versicherung AG | Rheinland-Pfalz

Starte deine Karriere als Kaufmann (m/w/d) für Versicherungen und Finanzanlagen Vertrieb ab 01.08.2024. Lerne unsere Versicherungsprodukte kennen und berate und betreue den Kundenstamm der Generalagentur / Generalvertretung persönlich oder digital. Sammle wertvolle Praxiserfahrung am Point of Sale und vertiefe dein Wissen in der regionalen Berufsschule. Ein guter Mittlerer Schulabschluss oder (Fach-) Hochschulreife sind Voraussetzung sowie eine aufgeschlossene und kommunikative Art sowie eine sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise. Wenn du ein offener und hilfsbereiter Teamplayer mit kreativen Ideen bist und Spaß am Umgang mit Menschen hast, passt du perfekt zu uns. Ergänze dein Vollzeitstudium mit einer Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) und Geprüften Finanzanlagenfachmann (m/w/d) bei der R+V-Generalagentur / R+V-Generalvertretung.     Ausbildungsplätze bei R+V Allgemeine Versicherung AG     ‒ +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Trainer (m/w/d) Personalentwicklung Konzern (PEK) merken
Trainer (m/w/d) Personalentwicklung Konzern (PEK)

Itzehoer Versicherungen/Brandgilde von 1691 Versicherungsverein AG | Itzehoe

Die Ausbildung zum/r Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen mit der Fachrichtung Versicherung bzw. zur Versicherungskauffrau/zum Versicherungskaufmann oder Versicherungsfachwirt/in wird bevorzugt. Gleichwertige praktische Erfahrungen im Innen- oder Außendienst mit umfangreichen Versicherungskenntnissen sind ebenfalls willkommen. Neben Einfühlungsvermögen und kommunikativen Fähigkeiten ist es wichtig, Menschen überzeugen und motivieren zu können. Selbstständiges und konzeptionelles Arbeiten sowie hohe Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität werden vorausgesetzt. Gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere Power Point und Excel, sowie praktische Erfahrungen im Umgang mit Gruppen und Einzelpersonen sind von Vorteil. Eine attraktive Vergütung, Sonderzahlungen, Sozialleistungen und Fortbildungsmöglichkeiten werden geboten. +
Betriebliche Altersvorsorge | Gutes Betriebsklima | Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Kaufmann/frau Versicherungen und Finanzanlagen (m/w/d) in Bremen 2024 merken
Ausbildung Kaufmann/frau Versicherungen und Finanzanlagen (m/w/d) in Bremen 2024

Lampe und Schwartze KG | Bremen

Die Ausbildung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzanlagen bietet eine umfassende Einführung in alle Aspekte des Versicherungssektors. Dies beinhaltet die Entgegennahme, Bearbeitung und Archivierung von Schadensberichten, den Abschluss neuer Versicherungen sowie die Verwaltung von Rechnungen. Weitere Schwerpunkte der Ausbildung umfassen die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Beratungs- und Verkaufsprozessen, das Kennenlernen verschiedener Versicherungs- und Finanzprodukte sowie das Bestandskundenmanagement. Zusätzlich werden auch Themen wie Personalwirtschaft, betriebliches Rechnungswesen und Marketing behandelt. Die Ausbildung bietet eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem modernen Unternehmen, in dem hauptsächlich im Büro gearbeitet wird, aber auch Kundentermine vor Ort wahrgenommen werden.     Ausbildungsplätze bei Lampe und Schwartze KG     ‒ +
Flexible Arbeitszeiten | Unbefristeter Vertrag | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Kaufmann/frau Versicherungen und Finanzanlagen (m/w/d) in Bielefeld 2024 merken
Ausbildung Kaufmann/frau Versicherungen und Finanzanlagen (m/w/d) in Bielefeld 2024

Lampe und Schwartze KG | Bielefeld

Die Ausbildung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzanlagen bietet dir die Chance, alle Aufgabenbereiche in diesem Bereich kennenzulernen. Dazu gehören das Entgegennehmen, Bearbeiten und Archivieren von Schadensberichten sowie das Abschließen neuer Versicherungen und die Verwaltung von Rechnungen. Aber auch die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Beratungs- und Verkaufsprozessen, das Kundenmanagement und das Schadens- und Leistungsmanagement sind wichtige Bestandteile der Ausbildung. Zudem wirst du in wichtigen Bereichen wie Personalwirtschaft, Kosten- und Leistungsrechnung, Marketing, Organisation und Risikomanagement geschult. Unsere Ausbildung bietet interessante Tätigkeiten und erfolgsversprechende Einsatzmöglichkeiten in einem modernen Unternehmen. Du arbeitest hauptsächlich im Büro, hast aber auch Kontakt zu Kunden vor Ort.     Ausbildungsplätze bei Lampe und Schwartze KG     ‒ +
Flexible Arbeitszeiten | Unbefristeter Vertrag | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Kaufleute für Versicherungen und Finanzanlagen (m/w/d) merken
Ausbildung Kaufleute für Versicherungen und Finanzanlagen (m/w/d)

Aon | Mülheim an der Ruhr

Auszubildende Kaufleute für Versicherungen und Finanzanlagen (m/w/d) lernen durch spannende Einsätze in verschiedenen Abteilungen die gesamte Bandbreite an Themen kennen. Ob Cyber-Risiken, Versicherungen für Oskar-Verfilmungen oder Großbauvorhaben, hohe Kredite oder Beratung rund um Terrorgefahren - bei uns gibt es viele Möglichkeiten. Auch die Versicherung von entführten Geschäftsführern ist Teil unseres Angebots. Bei uns hast du vielfältige Aufgaben, arbeitest aktiv im Tagesgeschäft mit, hast direkten Kundenkontakt und unterstützt wichtige Projekte. Du analysierst Risiken und erstellst maßgeschneiderte Lösungen. Außerdem bekommst du Einblicke in nationale und internationale Märkte sowie unser weltweites Aon-Netzwerk.     Ausbildungsplätze bei Aon     ‒ +
Work-Life-Balance | Flexible Arbeitszeiten | Gutes Betriebsklima | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste
Kurzbeschreibung Versicherungskaufmann

Das Wichtigste in Kürze

Kurzbeschreibung Ausbildung Versicherungskaufmann

  • Gehalt: Was verdient ein Versicherungskaufmann während der Ausbildung?

    In der Ausbildung erhalten Versicherungskaufleute ein monatliches Gehalt im Rahmen von: 920 Euro brutto im ersten, 985 Euro brutto im zweiten und 1.055 Euro brutto im dritten Lehrjahr. Nach der Ausbildung steigt das Einkommen stark an und rangiert nach ein paar Jahren in einem tarifgebundenen Betrieb bei etwa 3.500 bis 4.500 Euro brutto im Monat.

  • Was macht ein Versicherungskaufmann?

    Ausgelernte Versicherungskaufleute beraten Kunden zu Versicherungen und Finanzen. Daneben umfasst das moderne Jobprofil des Kaufmanns für Versicherungen und Finanzen auch Aufgaben wie: Verträgen aufsetzen und abschließen, Datenbearbeitung, Kontaktaufnahme zu potenziellen Neukunden, Finanzberatung, Außendienst, Zusammenarbeit mit Polizei und Behörden, Veranlassung der Auszahlung ausstehender Versicherungssummen, Recherche über den Tat- und Unfallhergang, Beantwortung von Telefonaten sowie E-Mails und Ähnliches.

  • Welche Voraussetzungen sollte man für die Ausbildung zum Versicherungskaufmann mitbringen?

    Um gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz als Versicherungskaufmann zu haben, solltest Du Interesse für die Thematik mitbringen und beispielsweise Soft Skills besitzen wie: Neugierde, Lernbereitschaft, Sorgfalt, Genauigkeit, Eigeninitiative, Entscheidungsfreude, analytische Fähigkeiten und Motivation. Bei den Ausbildern sind zudem das Abitur oder die Fachhochschulreife gern gesehen.

Versicherungskaufmann Jobs und Stellenangebote

Ausbildung Versicherungskaufmann

Was kannst Du Dir unter dem Berufsbild des Versicherungskaufmanns (m/w) vorstellen?

Das Wichtigste vorab: Den Lehrgang des Versicherungsmanns gibt es so nicht mehr. Mit der Reformation des Bildungssystems wurden viele Jobprofile überarbeitet und erhielten im Zuge dessen auch gleich einen neuen Namen. In vielen Betrieben firmiert dennoch die alte Bezeichnung, was teilweise zu Verwirrung unter den Bewerbern führt. Davon solltest Du Dir selbst nichts annehmen. Letztlich meinen sowohl der Begriff des Versicherungskaufmanns als auch die neue Bezeichnung Kaufmann für Versicherung und Finanzen dasselbe: den Spezialisten für Versicherungsschäden.

Was bedeutet der Job des Versicherungskaufmanns im Detail?

Wer mit der Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen liebäugelt, darf sich auf einen spannenden Berufsalltag freuen. Der Kontakt zum Kunden liegt in dieser Branche im Fokus. Bist Du also gern mit Menschen zusammen und kannst gut erklären, besitzt Du schon einmal die wichtigste Grundvoraussetzung für die Ausbildung.

Neben der Beratung nehmen die Experten für Versicherungsschäden auch die Schadenfälle auf und übergeben die Prüfung auf Richtigkeit an Sachverständige. Treten Ungereimtheiten auf, erfährst Du schon in der Ausbildung, wie Du den genauen Tat- oder Unfallhergang recherchierst. In diesem Zusammenhang arbeiten Versicherungskaufleute häufig mit Anwälten, Behörden und der Polizei zusammen. Schließlich kann die Auszahlung der zustehenden Versicherungssumme erst erfolgen, wenn alle Rahmenbedingungen gänzlich geklärt sind.

Nicht nur die Tätigkeiten sorgen für reichlich Abwechslung im Berufsleben. Auch die unterschiedlichen Einsatzorte verhindern, dass sich Langeweile im Berufsalltag einschleicht. So erfolgt die Kundenberatung in der Regel direkt vor Ort. Manche Tage verbringst Du viel im Büro. Hier wollen beispielsweise E-Mails beantwortet und Telefonate geführt werden.

Natürlich ist der Versicherungskaufmann nicht nur gefragt, wenn der Unfall oder Schaden eingetreten ist. In der Regel kommen die Kunden schon viel früher zu ihm und lassen sich ein maßgeschneidertes Versicherungspaket anbieten, abgestimmt auf alle individuellen Bedürfnissen und Lebensverhältnisse.

Wer noch immer nicht ganz sicher ist, ob der Job des Versicherungskaufmanns zu ihm passt, findet nachstehend noch jede Menge Informationen zur Ausbildung. Darüber hinaus sind in der Zusammenfassung noch weitere Aufgaben des Berufsprofils aufgelistet.

Weitere Informationen zum Beruf Versicherungskaufmann

Mit welchen Voraussetzungen und welchem Abschluss punktest Du in der Ausbildung zum Versicherungskaufmann (m/w)?

Vielleicht hast Du Dich schon gefragt, ob Dein Schulabschluss für die Ausbildung zum Versicherungskaufmann ausreicht. Diesbezüglich kannst Du zunächst einmal durchatmen, denn gesetzlich festgelegte Anforderungen gibt es in dem Sinne nicht. Somit wäre sogar rein theoretisch die Ausbildung ohne einen Abschluss möglich.

Ganz so einfach ist es dann leider doch nicht. So stellen die meisten Betriebe am liebsten Berufsanwärter ein, die im Besitz der mittleren Reife oder des Abiturs sind. Zudem sollten Deine Noten in den Fächern Mathe, Deutsch und Englisch angemessen sein.

Natürlich hilft auch das beste Zeugnis nicht, wenn nicht die persönlichen Qualitäten zur Ausbildung passen. Dahingehend kannst Du auf Erfolg hoffen, wenn Du Argumentationsstärke mitbringst und Feingefühl besitzt. Daneben brauchst Du natürlich auch eine gewisse Sorgfalt und Genauigkeit – gerade wenn es um die Recherche von Tathergängen geht.

Weitere Informationen zum Beruf Versicherungskaufmann

Welche Ausbildungsinhalte und Aufgaben erwarten Dich in der Ausbildung zum Versicherungskaufmann (m/w)?

Wie eingangs erwähnt, wirst Du bei der Suche nach einem passenden Ausbildungsplatz eher über die Bezeichnung „Kaufmann für Versicherungen und Finanzen” fündig. An der Organisation der Ausbildung hat sich jedoch nichts geändert. Heute wie damals besuchen Berufsanwärter sowohl den Ausbildungsbetrieb als auch die Berufsfachschule. Letztere bereitet Dich dabei vor allem theoretisch auf die Arbeit als Versicherungskaufmann vor.

Die Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen umfasst noch mehr Themen als das Vorgängermodell. Deshalb müssen sich die Auszubildenden heute auch schon in ihrer Lehre auf einen von zwei Schwerpunkten spezialisieren:

  • Versicherungswesen oder
  • Finanzwesen

Diese Differenzierung erfolgt jedoch erst im fortgeschrittenen Stadium. Zu Beginn erlernen alle Lehrlinge erst einmal dieselben Basisinhalte und beschäftigen sich mit Themen wie:

  • Personalwirtschaft und tarifrechtliche Vorschriften
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz während der Arbeit
  • Arbeits- und Selbstorganisation
  • Datenschutz und Datensicherheit
  • betriebliches Rechnungswesen
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Kundenberatung und Verkauf
  • Vertragsservice

Wer schon mit der Wahl des Ausbildungsbetriebes seiner Lehre die richtige Richtung geben will, schaut sich heute schon die Schwerpunkte der Spezialisierung an. Im Folgenden findest Du die grundlegenden Themen der beiden Fachrichtungen.

Fachrichtung Versicherung

  • Schaden- und Leistungsbearbeitung
  • zwei Wahlqualifikationseinheiten aus den Bereichen: Kundengewinnung und Bestandsausbau, Marketing, Steuerung und Verkaufsförderung, Risikomanagement, Vertrieb von Produkten der betrieblichen Altersvorsorge, Vertrieb von Versicherungsprodukten für Gewerbekunden, Kundenberatung, Kundenbeziehungen und Versicherungsbestände, Schadenservice und Leistungsmanagement

Fachrichtung Finanzberatung

  • Anlage in Finanzprodukte
  • zwei Wahlqualifikationseinheiten aus den Bereichen: Finanzierungsberatung von gewerblichen Kunden, Optimierung von Finanzproduktbeständen der Kunden, private Immobilienfinanzierung und Versicherungen, Vertrieb von Produkten der betrieblichen Altersvorsorge

Insgesamt verbringst Du drei Jahre in der Ausbildung zum Versicherungskaufmann, bevor es endlich in die Abschlussprüfung geht. Wer schon vorher fleißig für jede Klausur gelernt hat, der hat in der Regel nichts zu befürchten.

Weitere Informationen zum Beruf Versicherungskaufmann

Wie hoch ist das Gehalt eines Versicherungskaufmanns (m/w) in der Ausbildung?

Die duale Organisation der Ausbildung zum Versicherungskaufmann hat viele Vorteile. Den wohl größten sehen die meisten Jobanwärter darin, dass sie sich schon in der Ausbildung eine erste eigene Wohnung finanzieren können. Kaufleute für Versicherungen und Finanzen gehören nämlich nicht nur als Arbeitnehmer zu den Besserverdienern, sondern können sich auch während der Lehre über ein überdurchschnittlich hohes Einkommen freuen:

  1. Ausbildungsjahr: rund 920 Euro
  2. Ausbildungsjahr: rund 985 Euro
  3. Ausbildungsjahr: rund 1.055 Euro

Das ist schon wirklich nicht schlecht. Dennoch solltest Du die Zahlen tatsächlich nur als Durchschnittswerte verstehen. Eine gesetzliche Regelung gibt es diesbezüglich nicht, weshalb Du in jedem Unternehmen mit anderen Ausbildungsgehältern rechnen solltest. Wer möglichst viel verdienen will, kann sich die beeinflussenden Faktoren zunutze machen. So gelten in der Regel nämlich folgende Abhängigkeiten:

  • Je größer ein Unternehmen ist, desto mehr verdienen die Mitarbeiter.
  • Betriebe in ländlichen Regionen bezahlen meistens weniger Gehalt als Unternehmen in Städten.
  • Bis heute konnten die Löhne in den neuen Bundesländern nicht an die der alten angeglichen werden – Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Brandenburg zählen immer noch zu den Regionen, in denen geringere Gehalte gezahlt werden.

Du siehst also: Wer flexibel ist, kann mehr aus seinem Ausbildungsgehalt herausholen. Aber Vorsicht: Auch wenn Du vielleicht in Bayern oder Hessen besser verdienst, solltest Du die Fixkosten nicht außer Acht lassen. Mieten und die Kosten für Verpflegung steigen meistens parallel zu den Gehältern.

Weitere Informationen zum Beruf Versicherungskaufmann

Wie geht es nach der Ausbildung zum Versicherungskaufmann (m/w) weiter?

Als ausgelernter Versicherungskaufmann stehen Dir viele Möglichkeiten offen. Beispielsweise könntest Du Dich um eine Arbeitsstelle in folgenden Einrichtungen bewerben:

  • Banken
  • Sparkassen
  • Kreditinstitute
  • Versicherungen

Wem diese Auswahl nicht ausreicht, der kann sich über einschlägige Weiterbildungen zusätzliche Einsatzbereiche erarbeiten. Qualifikationen zum Versicherungsfachwirt oder zum Fachwirt für Finanzberatung sind mit Sicherheit besonders interessant. Aber auch eine Weiterbildung zum Betriebswirt für Finanzen und Investment kann Dir dabei helfen, weitere Schritte auf der Karriereleiter zu machen – inklusive angemessener Gehaltserhöhung und erweitertem Aufgabenprofil.

  • Info
  • Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.