25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Ausbildung»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ausbildung Dresden

Ihre Suche nach Ausbildung in Dresden auf Jobbörse.de ergab 1.689 aktuelle Ausbildungsplätze:

Sortieren nach: RelevanzEntfernungDatum
Ausbildung Anlagenmechaniker (m/w/d)

Pharmatec GmbH | Dresden
Wir begrüßen ausdrücklich ein Umfeld, in dem alle Mitarbeiter:innen ungeachtet des Geschlechts, des Alters, der Herkunft, der Religion, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität gleichwertig sind. Sofern in dieser Stellenanzeige ausschließlich die männliche Form verwendet wird, dient dies einer besseren Lesbarkeit und bezieht sich auf Personen jeglichen Geschlechts.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

MFA / Rettungssanitäter (gn) für Blutspendezentrum

Haema Blut- und Plasmaspendedienst | Dresden
Egal ob ZFA, Rettungsassistent, MFA oder Physiotherapeut (m/w/d); werde Teil unserer Mission und starte als medizinische Fachkraft für die Punktion (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit am Standort Dresden. Was macht die Arbeit bei der Haema aus? Unsere tägliche Arbeit gilt dem Wohlergehen unserer Spender* (m/w/d) als auch den Patienten, welche auf die blut- oder plasmabasierten Medikamente angewiesen sind.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Ausbildung Elektroniker für Betriebstechnik 2023 (w/m/d) DB

Deutsche Bahn AG | Dresden
Zum 01.09.2023 suchen wir Dich für die 3,5-jährige Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (w/m/d) z. B. für den Standort Dresden, Leipzig, Halle (Saale) oder Magdeburg. Die Berufsschule und die Ausbildungswerkstatt befindet sich in Leipzig.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Medizinisches Personal (m/w/d) / MFA

DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gGmbH | Dresden
Wir haben für Sie dieses Angebot: Ein umfangreiches Vergütungspaket mit Gehalt nach Haustarifvertrag, Jahressonderzahlung; 30 Urlaubstage / Jahr; die Arbeitszeit betrifft vorwiegend von Mittag bis in den Abendstunden. Betriebliches Gesundheitsmanagement – von Arbeitsschutz bis e-Bike; Mitarbeiterrabatte bei Unternehmen mit Rahmenvertrag (Mitarbeitervorteile.de).
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Handelsfachwirt - Ausbildung und Fortbildung (m/w/d) - Dresden

BAUHAUS | Dresden
Mit der Ausbildung und Fortbildung zum geprüften Handelsfachwirt (m/w/d) kombinieren Sie Theorie und Praxis und erwerben innerhalb von drei Jahren gleich drei IHK-Abschlüsse: 1. Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d); 2. Ausbilder (m/w/d) nach AEVO; 3. Geprüfter Handelsfachwirt (m/w/d); Die Theoriephasen absolvieren Sie an einem der renommiertesten Bildungszentren Deutschlands im Bereich Einzelhandel, dem BZE in Springe und Goßlar; Während der Praxisphasen durchlaufen Sie im BAUHAUS Fachcentrum die verschiedenen Fachabteilungen wie z.B. Werkzeug & Maschinen, Farben & Leuchten und den Stadtgarten; Hierzu gehört auch, dass Sie das facettenreiche BAUHAUS Sortiment und alle Abläufe aus verschiedenen Perspektiven kennenlernen; Zudem begleiten Sie die Geschäftsleitung im Arbeitsalltag und werden nach Abschluss Ihrer Aus- und Fortbildung perfekt auf Ihren Einstieg als Nachwuchsführungskraft vorbereitet.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Consultant Wirtschaftsprüfung mit berufsbegleitendem Masterstudium AuditXcellence (w/m/d)

Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft | Dresden
Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben mit steiler Lernkurve: Eigenverantwortliche Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach HGB, IFRS oder US GAAP in internationalen Teams aus unterschiedlichen Fachbereichen; Absolvieren deines berufsbegleitenden Studiums zum Master of Science/Arts an der Leuphana Universität Lüneburg, Mannheim Business School, Hochschule Mainz, Frankfurt School of Finance & Management, Ruhr-Universität Bochum oder Universität Münster und im direkten Anschluss Ablegen des Wirtschaftsprüfungsexamens; Kombination von Theorie und Praxis im halbjährlichen Wechsel; Verkürzung des Wirtschaftsprüfungsexamens im Rahmen einer exzellenten Ausbildung: Uni-Prüfungen in ABWL/VWL und Wirtschaftsrecht werden angerechnet.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Duales Studium B.Sc. Wirtschaftsprüfung - Europa Universität Viadrina

Grant Thornton AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft | Dresden
Für unsere Teams in Berlin, Dresden und Leipzig suchen wir zum Studienstart im Herbst 2023 interessierte und motivierte Einsteiger (m/w/d) für ein praxisintegriertes neu geschaffenes duales Studium der Wirtschaftsprüfung. Im Rahmen des Studiums können Schwerpunkte in den Bereichen Prüfungswesen, Steuerlehre und Wirtschaftsrecht gesetzt werden.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Ausbildung Mechatroniker:in 2023

Deutsche Bahn AG | Dresden
Zum 1. September 2023 suchen wir dich für die 3,5-jährige Ausbildung zum:zur Mechatroniker:in (w/m/d) für die DB Services GmbH am Standort Dresden. Die Berufsschule befindet sich in Delitzsch und die Ausbildungswerkstatt in Leipzig. Das erwartet dich in deiner Ausbildung in unseren Bahnhöfen, Werken und Bürogebäuden: Du wirst Profi für die Wartung, Instandhaltung und Reparatur unserer komplexen Anlagen, z. B. Fahrstühle, Rolltreppen und Hebebühnen Fokus auf elektronische Systeme, aber auch mit mechanischen, pneumatischen und hydraulischen machst du dich vertraut Programmierung, Installation und Testung moderner Hard- und Softwarekomponenten Erstellung von Fehler- und Störungsdiagnosen Du lernst, wie du Mängel fachkundig behebst; Dein Profil: Du hast die Schule (bald) erfolgreich beendet; Deine Kenntnisse in Mathe und Physik sind besonders gut; Du begeisterst dich für die Elektrik, verfügst über handwerkliches Geschick und tüftelst gerne in deiner Freizeit; Du bist engagiert und ein:eine Teamplayer:in; Eine sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise zeichnet dich aus.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Ausbildung zum Mechatroniker für Kältetechnik (m/w/d)

Caverion Deutschland GmbH | Dresden
Für den Ausbildungsstart September 2023 bieten wir am Standort Dresden: Ausbildung zum Mechatroniker für Kältetechnik (m/w/d): Abwechslungsreichen Beruf mit Zukunft (Planung, Wartung von Anlagen und Systemen der Kälte-, Klima- und Wärmepumpentechnik); Enge Zusammenarbeit mit Kunden (Vermessung, Berechnung, Wartung beim Kunden); Individuelle Förderung Deiner Person.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Ausbildung zum Mechatroniker * - Beginn 01.08.2023

Weidmüller Gruppe | Dresden
Für die Weidmüller Monitoring Systems GmbH am Standort in Dresden suchen wir motivierte Auszubildende für den Berufszweig Mechatroniker *. Als Mechatroniker wirst Du zur Elektro- und Metallfachkraft ausgebildet. Du arbeitest eng mit unserer Hardwareentwicklung zusammen.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Ausbildung in Dresden

Welche schulischen Ausbildungen gibt es in Dresden?

Dresden ist die zwölftgrößte Stadt in Deutschland und ein wichtiges Zentrum für Wissenschaft, Kultur und das Gewerbe. Als Großstadt verfügt Dresden nicht nur über die grundlegenden Fähigkeiten, um jungen Menschen eine schulische und berufliche Perspektive zu bieten. Auch auf universitärer Ebene kann die Stadt mit einer eigenen Technischen Universität, sowie zahlreichen anderen Studienangeboten so einiges bieten. Über 20 % der Arbeitnehmer haben, Stand 2019, einen Hochschulabschluss und leben und arbeiten in der sächsischen Metropole. Als "Stadt der Wissenschaft" ist Dresden weltweit einer der führenden Standorte für Pharmazieforschung, Materialforschung und Raumfahrt.

Welche Ausbildungsberufe sind in Dresden besonders interessant?

Im Stadtgebiet, sowie im direkten Umland herrscht kein Mangel an Ausbildungsplätzen in allen Richtungen. Ob im Handwerk, in der Industrie, oder in der Dienstleistung - Azubis haben in Dresden besonders gute Chancen auf hochwertige und langfristig ausgelegte Lehrstellen. Besonders gefragt sind derzeit der Maschinenbau, sowie die pharmazeutische Industrie. Aber auch in kleineren und unscheinbareren Bereichen, wie dem täglich benötigten Handwerk, sind Auszubildende in der Region sehr gefragt und genießen innerhalb der Betriebe einen hohen Stellenwert. Ob Glaser, Maschinenbauer, Schlosser oder aber Student in alle Fachrichtungen - Dank der gut ausgebauten Infrastruktur und dem vielfältigen Angebot an Möglichkeiten wird in Dresden so gut wie jeder fündig werden.

In welchen Berufen verdient man nach der Ausbildung in Dresden am meisten?

Dresden hat eine wechselseitige Geschichte. Bis zum Zeitpunkt der Wende galt die Stadt als "verlängerte Werkbank der Welt". Noch immer haben der Maschinenbau, sowie die Schwerindustrie einen hohen Stellenwert in der Region. Allerdings ist die Stadt auch im Wandel. Immer stärker stehen die Forschung, sowie die Pharmazie im Fokus und werden stark gefördert. Es gibt viele Ausbildungsplätze in diesen Bereichen und junge Menschen haben gute Chancen auf eine langfristige berufliche Perspektive. Dementsprechend kann man in diesen Branchen als ausgebildete Fachkraft nach Abschluss der Ausbildung sehr gut verdienen. Die Unternehmen der Region schätzen die eigens ausgebildeten Fachkräfte sehr und bieten teilweise sehr hohe Gehälter bei entsprechender Qualifikation. Durch seine internationale herausragende Anbindung ist Dresden auch auf internationaler Ebene eine sehr gute Adresse für engagierte Fachkräfte.

Hauptbranchen und Unternehmen mit Ausbildungsplatzangeboten in Dresden

Bekannte Unternehmen wie APOGEPHA Arzneimittel GmbH, Sächsisches Serumwerk Dresden und DENTAL-Kosmetik gehören mitunter schon seit über hundert Jahren fest zum Stadtbild. Neu dazugekommen sind Airbus, aber auch Unternehmen wie Dresdner Bank nach der Wiedervereinigung der Bundesrepublik. Die wechselseitige Geschichte der Bundesrepublik sorgte dafür, dass Dresden heute eine moderne und pulsierende Wirtschaftsmetropole mit fast unendlich vielen Gesichtern ist. Oft wurde hier aus alten Unternehmen etwas Neues gemacht, und aus Neuem etwas noch Neueres. Lehrstellen gibt es in Dresden und der Region so viele, wie noch nie. Wer hier als junger Mensch etwas erreichen möchte, der kann in der Region seine Träume verwirklichen und eine hochwertige Ausbildungsstelle für sich beanspruchen.