25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Ausbildung»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

 

Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Ausbildung Hotelfachmann

772 Hotelfachmann Ausbildungsplätze auf Jobbörse.de

Tipps für Azubi's als Hotelfachmann
Sortieren
Ausbildung zum Hotelfachmann / Hotelfachfrau (m/w/d) merken
Ausbildung zum Hotelfachmann / Hotelfachfrau (m/w/d)

a&o Hostels GmbH & Co. KG | Hamburg

Starte deine Ausbildung zum/zur Hotelfachmann / Hotelfachfrau (m/w/d) in Vollzeit in Hamburg, Deutschland bei Europas größter Hostelkette a&o. Mit unserer Mission "everyone can travel" bieten wir günstige Preise und streben bis 2025 an, die erste CO2-net-zero-europäische Hostelkette zu sein. Unser Fokus liegt auf einem reduzierten ökologischen Fußabdruck und Vielfalt im Team. Unabhhängig von Herkunft oder Geschlecht, suchen wir motivierte Auszubildende, die Teil unseres Teams im a&o Hostel Hamburg Hbf werden möchten. Werde Azubi bei uns und genieße von Anfang an eine vollständige Integration und spannende Aufgaben im Hotelbereich. +
Corporate Benefit a&o Hostels GmbH & Co. KG | Betriebliche Altersvorsorge | Erfolgsbeteiligung | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Hotelfachmann/-frau (m/w/d) merken
Ausbildung Hotelfachmann/-frau (m/w/d)

FEDA Madrid | Santa Cruz de Tenerife

Die Ausbildung zum Hotelfachmann/-frau ermöglicht vielseitige Tätigkeiten in verschiedenen Bereichen eines Hotels. Dazu gehören Reservierungsmanagement, Restaurantarbeit, Zahlungsabwicklung sowie betriebswirtschaftliche Aufgaben. Weiterhin werden Veranstaltungen organisiert und Gäste betreut. Bei uns erhalten Sie die Ausbildung auf der Kanareninsel Teneriffa, mit Deutschunterricht in Zusammenarbeit mit der FEDA Madrid. Unsere Vorteile umfassen Praxisblöcke in einem multinationalen Hotel, Theorieblöcke in Kleingruppen an der deutschen Berufsschule FEDA Madrid in Teneriffa, monatliche Vergütung, Fokus auf interkulturelle und kommunikative Kompetenzen, beste Einstiegsmöglichkeiten in den internationalen Arbeitsmarkt sowie hohe Übernahmechancen und die Möglichkeit eines Aufstiegs- oder Weiterbildungstipendiums beim Bundesministerium für Bildung und Forschung nach der Ausbildung. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Hotelfachmann/-frau (m/w/d) - ibis Heilbronn - September 2024 merken
Ausbildung Hotelfachmann/-frau (m/w/d) - ibis Heilbronn - September 2024

ACCOR Hotels | Heilbronn

Das ibis Heilbronn City bietet 95 Zimmer und eine erstklassige Lage im Stadtzentrum, nur 300 Meter vom Hauptbahnhof entfernt. Die attraktive Altstadt mit zahlreichen Shopping-Möglichkeiten ist ebenfalls bequem über den Neckar erreichbar. Das Hotel verfügt über eine hervorragende Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, da die Haltestelle direkt vor der Tür liegt. Außerdem stehen kostenfreie Mitarbeiterparkplätze zur Verfügung. Werde ein Teil von Accor, einer weltweit führenden Hotelgruppe. Accor umfasst 5.300 Hotels in 110 Ländern und empfängt täglich 630.000 Gäste mit 260.000 Mitarbeitern im Hintergrund. Begib dich auf eine einzigartige Reise und erlebe die Gastfreundschaft von morgen mit Accor. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Hotelfachmann/-frau (m/w/d) - Novotel München City - August 2024 merken
Ausbildung Hotelfachmann/-frau (m/w/d) - Novotel München City - August 2024

ACCOR Hotels | München

Das Novotel München City ist eines der größten Hotels der Accor-Gruppe in Deutschland. Unser 4-Sterne-Hotel befindet sich in Haidhausen in der Nähe des Rosenheimer Platzes und verfügt über insgesamt 378 Zimmer und Suiten. Im Jahr 2017 wurde das Bestandsgebäude mit 307 Zimmern vollständig renoviert. Zusätzlich gibt es einen neuen Gebäudetrakt mit 71 Zimmern, der im Jahr 2022 eröffnet wurde. Neben dem Hotelrestaurant "The Flave" bieten wir unseren Gästen auch einen Wellnessbereich mit Pool, Sauna und Fitnessraum. Darüber hinaus verfügen wir über ein eigenständiges Gebäude für Meetings und Events. Unser internationales Team von etwa 90 Mitarbeitern heißt Gäste aus aller Welt herzlich willkommen. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Hotelfachmann/-frau (m/w/d) mit und ohne Zusatzqualifikation Hotelmanagement 2025 merken
Ausbildung Hotelfachmann/-frau (m/w/d) mit und ohne Zusatzqualifikation Hotelmanagement 2025

Waldhotel Stuttgart GmbH | Stuttgart

Wir bieten eine werteorientierte Unternehmensphilosophie mit flachen Hierarchien und hoher Transparenz. Unsere Nachhaltigkeit wird mit dem höchsten Green Sign Level 5 ausgezeichnet. Mitarbeiter profitieren von gesunder und vergünstigter Verpflegung sowie internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten. Zusätzlich erhalten sie individuelle Geschenke zu persönlichen Anlässen. Wir nutzen ein digitales Zeiterfassungssystem und haben geregelte Arbeitszeiten. Gemeinsame Teamevents stärken den Zusammenhalt. Uns begeisterst du mit einem guten Schulabschluss, guten Englischkenntnissen und einem gepflegten Erscheinungsbild. Zusätzlich freuen wir uns über Engagement, Ehrgeiz und große Lernbereitschaft. +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Jetzt Ausbildungsplatz 2025 sichern! Ausbildung Hotelfachmann/-frau (m/w/d) merken
Jetzt Ausbildungsplatz 2025 sichern! Ausbildung Hotelfachmann/-frau (m/w/d)

Vier Jahreszeiten am Schluchsee | Schluchsee

Ausbildung zum/zur Hotelfachmann/-frau (m/w/d) ab 1. August 2025. Einblicke in alle Hotelabteilungen, um zum Allround-Talent zu werden. Unvergessliche Aufenthalte für Hotelgäste schaffen. Internationales Team im Vier Jahreszeiten am Schluchsee unter erfahrener Leitung. Küchenleiter mit Sterneküchen-Erfahrung und Führungsqualitäten. Schicht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit, Betonung auf familiäres Arbeitsumfeld, erfasste Überstunden als Freizeit, kostengünstige Unterkunft im Personalhaus für den Berufseinstieg. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung als Hotelfachmann/ -frau (w/m/d) - NH Dresden Neustadt merken
Ausbildung als Hotelfachmann/ -frau (w/m/d) - NH Dresden Neustadt

Minor Hotels Europe & Americas | Dresden

Beginne deine Karriere als Hotelfachmann/frau bei NH Dresden Neustadt. In unserer 3-jährigen Ausbildung erwirbst du alle relevanten Fähigkeiten in Bereichen wie Housekeeping, Empfang, Service und Küche. Profitiere von günstigen Employeeraten, abwechslungsreicher Verpflegung und Shopping-Vorteilen. Erhalte monatliches Guthaben, kostenlose Uniformen mit Reinigung und individuelle Einarbeitung. Nutze vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten, Entwicklungsprogramme innerhalb Europas und Teamevents. Überzeuge uns mit einem guten Haupt- oder Realschulabschluss, hoher Gast- und Serviceorientierung, Organisations- und Verkaufstalent, Teamfähigkeit, schneller Auffassungsgabe sowie guten Englischkenntnissen. +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Hotelfachmann/-frau (m/w/d) merken
Ausbildung Hotelfachmann/-frau (m/w/d)

Bee/Partment GmbH | Blankenfelde-Mahlow

Eine Karriere bei [BEE] bietet zahlreiche Vorteile: Unsere ACADE [BEE] bietet umfangreiche Trainingsprogramme, intern und extern. Zudem gibt es gute Entwicklungsmöglichkeiten auf allen Ebenen. Unser Arbeitsumfeld ist digital und modern. Wir bieten Vergünstigungen in vielen Online-Shops und Geschäften sowie vermögenswirksame Leistungen. Gute interne Kommunikation wird bei uns großgeschrieben und es gibt regelmäßige [BEE]vents. Wer Teil unseres einzigartigen Konzepts sein will, sollte einen guten Schulabschluss, Leidenschaft für Hotel und Gastronomie, Organisationstalent, Teamfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeiten sowie schnelle Auffassungsgabe und Deutsch- und Englischkenntnisse mitbringen. +
Vermögenswirksame Leistungen | Gutes Betriebsklima | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Hotelfachmann/-frau (m/w/d) (auf Wunsch mit Hochschulzertifikat Hotelökonom:in PLUS) merken
Ausbildung Hotelfachmann/-frau (m/w/d) (auf Wunsch mit Hochschulzertifikat Hotelökonom:in PLUS)

Hotel Ritter Durbach GmbH & Co. KG | Durbach

Durch eine Ausbildung als Hotelfachfrau/-mann bei uns erhältst du ein breites Spektrum an Fähigkeiten, von der Reservierung bis zum Marketing. Werde Teil unserer Glücksritter Familie und beginne deine Ausbildung bei uns. Hier wirst du fachlich geschult und lernst, die Schnittstelle für einen reibungslosen Hotelbetrieb zu sein. Mach dich bereit für eine inspirierende Reise in die Hotellerie. Zusätzlich bieten wir dir die Möglichkeit, das Hochschulzertifikat Hotelökonom:in PLUS zu erlangen. Starte deine Karriere bei uns und werde ein Experte im Hotelfach. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung als Hotelfachmann/ -frau (w/m/d) - NH Düsseldorf City Nord merken
Ausbildung als Hotelfachmann/ -frau (w/m/d) - NH Düsseldorf City Nord

Minor Hotels Europe & Americas | Düsseldorf

Die Ausbildung zur Hotelfachkraft bietet Abwechslung und Gästekontakt. In 3 Jahren lernst du alle relevanten Abteilungen kennen. Wir bieten günstige Employeeraten und abwechslungsreiche Verpflegung. Mit der Pluxee Benefits Card erhältst du monatliches Guthaben. Kostenfreie Uniformen und strukturierte Einarbeitung sind inklusive. Voraussetzungen sind guter Schulabschluss, Serviceorientierung und Englischkenntnisse. +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste
Kurzbeschreibung Hotelfachmann

Das Wichtigste in Kürze

Kurzbeschreibung Ausbildung Hotelfachmann

  • Gehalt: Was verdient ein Hotelfachmann während der Ausbildung?

    Je nach Hotelgröße, Branche und Bundesland fällt das Gehalt während der Ausbildung unterschiedlich hoch aus. In der Regel verdienst Du im ersten Lehrjahr zwischen 650 und 750 Euro brutto monatlich, während Dein Gehalt im zweiten Lehrjahr dann auf bis zu 850 Euro ansteigt. Im dritten Ausbildungsjahr bekommst Du bis zu 950 Euro brutto im Monat.

  • Was macht ein Hotelfachmann?

    Ein Hotelfachmann bewegt sich in nahezu allen Bereichen innerhalb eines Hotelbetriebs. Er kümmert sich um die Gäste, Reservierungen, den Check-In und den Check-Out und stellt sich auch so mancher Kritik und Beschwerde. In seinen Aufgabenbereich fallen aber auch organisatorische Tätigkeiten, beispielsweise plant er interne Veranstaltungen von Gästen, kalkuliert den Materialbedarf oder erstellt Rechnungen. Selbst das Vorbereiten und Servieren von Getränken und Speisen im Restaurant fällt in den Zuständigkeitsbereich eines Hotelfachmanns. Die Aufgaben eines Hotelfachmanns sind also sehr breit gefächert und abwechslungsreich.

  • Welche Voraussetzungen sollte man für die Ausbildung zum Hotelfachmann mitbringen?

    Prinzipiell kannst Du die Karriere als Hotelfachmann ganz ohne Schulabschluss starten. In der Praxis werden aber überwiegend Bewerber mit einem Schulabschluss eingestellt. Die besten Chancen hast Du jedoch mit einem Realschulabschluss. Kannst Du außerdem gute bis sehr gute Noten in Deutsch und Englisch vorweisen, verschafft Dir das einen weiteren Vorteil bei der Bewerbung. Wenn Du Deinen zukünftigen Ausbilder dann noch mit einer sorgfältigen Arbeitsweise, Kritikfähigkeit und einem höflichen Auftreten überzeugst, steht Deiner Ausbildung zum Hotelfachmann nichts mehr im Wege. Natürlich solltest Du Dich auch für das Hotelgewerbe interessieren und spontan auf unerwartete Herausforderungen reagieren können.

Hotelfachmann Jobs und Stellenangebote

Ausbildung Hotelfachmann

Berufsbild und Steckbrief: Das ist der Hotelfachmann (m/w)

Aufgrund der immerzu wechselnden Aufgaben im Berufsalltag des Hotelfachmanns musst Du dazu bereit sein, ein hohes Maß an Verantwortung zu übernehmen. Denn der Hotelfachmann gilt als der Allrounder im Hotelbetrieb. Ob Gästebetreuung, Küchenarbeiten, Housekeeping oder Verwaltung: Es gibt kaum einen Bereich, der ohne die Arbeit des Hotelfachmanns funktioniert.

Die Arbeit im Hotelgewerbe stellt Dich immer wieder vor neue Herausforderungen. So kümmert sich ein Hotelfachmann häufig um die Vorbereitung von Speisen, die Beratung der Gäste im Restaurant und um die Abrechnungen. Bei der Vorbereitung der Zimmer kann es auch mal körperlich anstrengend werden. Ob Staubwischen, Bettenbeziehen oder Badputzen: Das Housekeeping gehört zum Job des Hotelfachmanns einfach dazu. Natürlich sitzt ein Hotelfachmann auch an der Rezeption. Hier berät er die Gäste, nimmt Reservierungen entgehen, kümmert sich um den Telefondienst oder sorgt für die reibungslose Aufnahme neuer Gäste. Nicht zuletzt gehören auch Tätigkeiten im Büro, beispielsweise die Buchhaltung und das Personalmanagement, zum Berufsbild des Hotelfachmanns.

Weitere Informationen zum Beruf Hotelfachmann

So bekommst Du einen Ausbildungsplatz zum Hotelfachmann (m/w): Voraussetzungen und Abschluss

Zwar ist für die Ausbildung zum Hotelfachmann kein bestimmter Schulabschluss vorgeschrieben. Bestimmte Qualitäten sind in dieser Berufssparte allerdings unabdingbar. Dazu zählen:

  • die Fähigkeit zum selbständigen und strukturierten Arbeiten
  • ein höfliches und freundliches Auftreten
  • Stressresistenz
  • der souveräne Umgang mit unhöflichen Gästen
  • Kritikfähigkeit

Von Vorteil sind außerdem gute Noten in Deutsch, Englisch und Mathe bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Hotelfachmann. In der Regel haben die meisten Bewerber einen Haupt- oder Realschulabschluss. Wenn Du aber persönlich überzeugen kannst, ist es durchaus möglich, ganz ohne Schulabschluss in der Hotelbranche Fuß zu fassen.

Weitere Informationen zum Beruf Hotelfachmann

Aufgaben und Ausbildungsinhalte: So wirst Du Hotelfachmann (m/w)

Deine Ausbildung wird voraussichtlich drei Jahre dauern. Während dieser Zeit besuchst Du eine Berufsschule und bist im Hotelbetrieb tätig. Immerhin sollst Du sowohl theoretisches Wissen erwerben als auch in die Praxis hineinschnuppern. Zu Deinen typischen Ausbildungsinhalten zählen:

  • die Betreuung der Gäste (Wie empfange ich einen Gast? Welche Fragen muss ich beantworten können? Wie gehe ich mit Kritik um?)
  • Service und Housekeeping (Wie serviere ich Speisen? Wie bereite ich ein Zimmer vor? Welche Maßnahmen sind erforderlich, bevor ein neuer Gast einziehen kann?)
  • Materialien (Welches Reinigungsmittel muss ich wofür verwenden? Wie erstelle ich einen Materialbedarfsplan?)
  • Werbung und Marketing (Wie werbe ich ansprechend für das Hotel? Wie erzeuge ich Aufmerksamkeit?)
  • Management und Organisation (Wie bearbeite ich Anfragen von Kunden? Wie erstelle ich eine Rechnung?)

Du musst stets in einem Berichtsheft festhalten, welche Aufgaben Du erledigt hast. Außerdem erwartet Dich am Ende der Ausbildung eine Abschlussprüfung.

Weitere Informationen zum Beruf Hotelfachmann

Dein Gehalt während der Ausbildung zum Hotelfachmann (m/w)

Dein Ausbildungsgehalt richtet sich nach dem Bundesland, in dem Du ausgebildet wirst. In den neuen Bundesländern fällt es häufig etwas geringer aus. Auch der Betrieb spielt in Sachen Gehalt eine Rolle. Wichtig ist zum Beispiel, ob Dein Einkommen tariflich geregelt ist oder nicht. Die folgenden Angaben können also nur als Durchschnittswerte dienen:

  • bis zu 750 Euro brutto monatlich im ersten Ausbildungsjahr
  • bis zu 850 Euro brutto im zweiten Ausbildungsjahr
  • bis zu 950 Euro brutto monatlich im dritten Ausbildungsjahr

Dein Einstiegsgehalt als ausgebildeter Hotelfachmann ist dann noch einmal deutlich höher und beträgt bis zu 1.900 Euro brutto im Monat. Kommen noch einige Jahre Berufserfahrung hinzu, kannst Du monatlich sogar mit bis zu 3.140 Euro brutto rechnen. Auch hier spielen Betrieb und Standort eine Rolle.

Weitere Informationen zum Beruf Hotelfachmann

So geht‘s weiter: Einsatzgebiete und Fortbildungsmöglichkeiten als Hotelfachmann (m/w)

Nach Deiner Ausbildung zum Hotelfachmann wirst Du entweder in Hotels und Pensionen oder beispielsweise in Herbergen, Restaurants und Gaststätten tätig sein. Auch Kurkliniken kommen für Dich als Hotelfachmann infrage.

Wenn Du es etwas abenteuerlicher magst, kannst Du Dich sogar auf einem Kreuzfahrtschiff bewerben. Hier lernst Du alle Facetten der Hotelarbeit auf hoher See kennen und wirst ganz nebenbei noch zum Vielreisenden.

Möchtest Du Dich weiterbilden, winken zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten. Lass Dich beispielsweise zum Hotelmeister ausbilden, wenn Du Deinen Schwerpunkt auf die Betreuung von Gästen legen willst. Willst Du den Schwerpunkt lieber auf Tätigkeiten im Restaurant legen, kannst Du Dich zum Restaurantmeister weiterbilden. Und Azubis, die das Abitur haben, können Tourismusmanagement studieren.

Jobs im Beruf Hotelfachmann werden oft in diesen Branchen ausgeschrieben

Wissenswertes

Ausbildungsplätze im Beruf Hotelfachmann (m/w/d) werden oft in diesen Branchen ausgeschrieben

  • Ausschank
  • Schankwirtschaften
  • Diskotheken
  • Event-Caterer
  • Partyservice-Unternehmen
  • Hotellerie
  • Hotels
  • Gasthöfe
  • Pensionen
  • Gasthöfen
  • Krankenhäuser
  • Restaurants
  • Gaststätten
  • Imbissstuben
  • Cafés
  • Eissalons
  • Themenparks
  • Rehabilitationskliniken
  • Kurkliniken
  • Info
  • Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.