25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Ausbildung»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

 

Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Ausbildung Fachlagerist

1.623 Fachlagerist Ausbildungsplätze auf Jobbörse.de

Tipps für Azubi's als Fachlagerist
Sortieren
Ausbildung 2025 - Fachlagerist (m/w/d) merken
Ausbildung 2025 - Fachlagerist (m/w/d)

Deutsche Getränke Logistik GmbH & Co. KG | Lingen (Ems)

Die Deutsche Getränke Logistik (DGL) in Lingen sucht motivierte Fachlageristen (m/w/d) zur Ausbildung. Als Teil der renommierten Brauerei C. & A. Veltins und der Radeberger-Gruppe sind wir führend in der Getränkelogistikbranche. Mit 1,4 Milliarden Euro Jahresumsatz und über 2.100 Mitarbeitern an 19 Standorten sind wir ein bedeutender Akteur. Die Getränke Essmann KG, Teil der DGL-Gruppe, steht für zuverlässige und serviceorientierte Logistik für Kunden im Einzelhandel, in der Gastronomie und im Getränkefachgroßhandel. Unsere Servicequalität und Kundenpartnerschaften basieren auf dem Engagement unserer Mitarbeiter. Werde Teil unseres Teams und gestalte mit uns die Zukunft der Getränkelogistik! +
Gutes Betriebsklima | Vermögenswirksame Leistungen | Corporate Benefit Deutsche Getränke Logistik GmbH & Co. KG | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung 2025 - Fachlagerist (m/w/d) merken
Ausbildung 2025 - Fachlagerist (m/w/d)

Deutsche Getränke Logistik GmbH & Co. KG | Potsdam

Die Deutsche Getränke Logistik (DGL) in Potsdam sucht motivierte Fachlageristen (m/w/d) zur Ausbildung. Als führender Getränkelogistikdienstleister mit einem Jahresumsatz von 1,4 Milliarden Euro und über 2 100 Mitarbeitern bieten wir spannende Karrieremöglichkeiten. Die Getränke Essmann KG, Teil der DGL-Gruppe, überzeugt mit zuverlässiger Logistik für Einzelhandel, Gastronomie und Getränkefachgroßhandel. Dank unserer engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können wir eine hohe Servicequalität garantieren und langfristige Partnerschaften aufbauen. Werde Teil unseres Teams und gestalte die Zukunft der Getränkelogistik mit! Bewirb dich jetzt und starte deine erfolgreiche Karriere in einem dynamischen Unternehmen. +
Gutes Betriebsklima | Vermögenswirksame Leistungen | Weihnachtsgeld | Corporate Benefit Deutsche Getränke Logistik GmbH & Co. KG | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Fachlagerist:in 2024 merken
Ausbildung Fachlagerist:in 2024

Deutsche Bahn AG | Lehrte

Starte deine Karriere als Fachlagerist:in (w/m/d) bei Mega Hub Lehrte GmbH in Lehrte ab 01.09.2024. Die Berufsschule liegt in Springe. Während deiner 2-jährigen Ausbildung lernst du den reibungslosen Umschlag von Schiene auf Straße. Zu deinen Aufgaben gehören das Führen von Portalkränen und mobilen Umschlaggeräten sowie die Ladungsaufsicht. Voraussetzungen: Abgeschlossene Schulausbildung, Gewissenhaftigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität bei wechselnden Arbeitszeiten. Ergreife die Chance, in einem dynamischen Team zu arbeiten und vielseitige logistische Prozesse kennenzulernen. Bewirb dich jetzt und starte deine berufliche Zukunft als Fachlagerist:in! +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Fachlagerist:in 2024 merken
Ausbildung Fachlagerist:in 2024

Deutsche Bahn AG | Weil am Rhein

Für die 2-jährige Ausbildung Fachlagerist:in (w/m/d) bei der Deutschen Umschlagges. Schiene am Standort Weil (Rhein) in direkter Bahnhofsnähe ab 01.09.2025 bewerben. Berufsschule in Lörrach (Gewerbeschule Lörrach); Verantwortung für reibungslosen Umschlag von Güterzügen auf LKWs; Schulabschluss erforderlich; Portalkran- und Umschlaggerät-Bedienung sowie Ladungsaufsicht nötig. Gewissenhaftigkeit und Verantwortungsbewusstsein als wichtige Eigenschaften genannt. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung 2024 zum Fachlagerist (m/w/d) (DATTELN) - 2 Jahre merken
Ausbildung 2024 zum Fachlagerist (m/w/d) (DATTELN) - 2 Jahre

Sesé | Datteln

Du suchst eine Ausbildung zum Fachlagerist (m/w/d) in Datteln? Bei uns wartet ein dynamisches Unternehmen mit spannenden Aufgaben und einem tollen Team auf dich. Erhalte eine angemessene Ausbildungsvergütung und profitiere von Corporate Benefits sowie erfahrenen Ausbildern. In internen Lerngruppen erhältst du eine duale Ausbildung und hast Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Übernehme früh Verantwortung, kommissioniere, verlade Ware und unterstütze bei Inventuren. Mit guter Leistung besteht die Möglichkeit einer Ausbildungsverkürzung und einer Übernahme in deine Wunschabteilung. Starte deine Karriere bei uns in einem modernen Arbeitsumfeld mit offener Unternehmenskultur. +
Corporate Benefit Sesé | Gutes Betriebsklima | Quereinstieg möglich | Dringend gesucht | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Fachlagerist 08.2025 (m/w/d) merken
Ausbildung Fachlagerist 08.2025 (m/w/d)

Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG | Edermünde

Starte deine Ausbildung zum Fachlagerist (m/w/d) bei uns im August 2024 und sei von Anfang an Teil des Teams. Übernehme Verantwortung und bringe deine Ideen ein, während du Neues lernst und Spaß hast. Wir bieten faire Gehälter und optimale Zukunftsperspektiven. Der Ausbildungsbeginn ist flexibel je nach Region am 1. August oder 1. September. In deiner 2-jährigen Ausbildung bei Lidl erhältst du tiefe Einblicke in alle logistischen Abläufe. Ob Annahme, Lagerung oder Bereitstellung von Waren - packe mit vollem Einsatz an und werde ein Experte in der Logistik. +
Gutes Betriebsklima | Weihnachtsgeld | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Fachlagerist (m/w/d) merken
Ausbildung zum Fachlagerist (m/w/d)

Sesé | Unna

Starte deine Karriere als Fachlagerist (m/w/d) in Unna! Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben erwarten dich in einem dynamischen Unternehmen mit erfahrenen Ausbildern. Nutze die Chance auf ein modernes Arbeitsumfeld, Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Corporate Benefits. Werde Teil eines sympathischen Teams mit einer offenen Unternehmenskultur. Übernimm früh Verantwortung und sichere dir gute Übernahmeperspektiven nach erfolgreichem Abschluss. Koordiniere das Entladen von Lkw, überprüfe Ware und Dokumente - zeige deine Fähigkeiten und verkürze deine Ausbildungszeit bei Top-Leistungen. Bewirb dich jetzt und starte deine Ausbildung mit Zukunft! +
Corporate Benefit Sesé | Gutes Betriebsklima | Quereinstieg möglich | Dringend gesucht | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Fachlagerist 09.2025 (m/w/d) merken
Ausbildung Fachlagerist 09.2025 (m/w/d)

Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG | Straubing

Starte deine Karriere mit uns und übernehme direkt Verantwortung in einem dynamischen Team. Bei Lidl lernst du in einer 2-jährigen Ausbildung alles über Logistik und bist voll involviert. Spaß und Zukunftschancen stehen dabei im Vordergrund, ebenso wie ein faires Gehalt. Der Ausbildungsbeginn ist am 1. August oder 1. September, abhängig von deiner Region. Von der Annahme über die Lagerung bis zur Bereitstellung von Waren - du wirst in jeden Prozess eingebunden und kannst deine Kenntnisse vertiefen. Nutze diese Chance, um deine berufliche Laufbahn zu starten und mit uns durchzustarten! +
Gutes Betriebsklima | Weihnachtsgeld | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Fachlagerist (m/w/d) merken
Ausbildung zum Fachlagerist (m/w/d)

Liebherr-Werk Ehingen GmbH | Ehingen an der Donau

Bewirb dich jetzt für die Ausbildung zum Fachlageristen (m/w/d) mit der Job-ID 73146. Zu den Aufgaben gehören Annahme, Entladung und Prüfung von Waren sowie Bestandskontrollen, Verpackung und Lagerung. Erfordert werden ein guter Hauptschulabschluss, logisches Denkvermögen, Teamfähigkeit und Sorgfalt. Zudem ist Improvisationstalent, Kreativität, Neugier und Aufgeschlossenheit gefragt. Dich erwartet ein starkes Ausbildungsteam, familiäres Betriebsklima und optimale Vorbereitung auf dein Berufsleben. Nutze diese Chance, um deine Fähigkeiten zu entfalten und deine Zukunft zu gestalten. +
Gutes Betriebsklima | Flexible Arbeitszeiten | Unbefristeter Vertrag | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Fachkraft für Lagerlogistik oder Fachlagerist (m/w/d) Lübeck-Lohmühle merken
Ausbildung Fachkraft für Lagerlogistik oder Fachlagerist (m/w/d) Lübeck-Lohmühle

BAUHAUS | Lübeck

In der Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik bei BAUHAUS lernst du alle wichtigen Aspekte der Warenlogistik kennen. Du unterstützt die Fachabteilungen, indem du kontinuierlich für die Bereitstellung und den reibungslosen Ablauf der Warenlogistik sorgst. Die Ausbildung umfasst kaufmännische Abläufe sowie das Annehmen, Lagern, Verpacken und Versenden von Ware. Im dritten Jahr vertiefst du dein Wissen in logistischen Prozessen und lernst, die Qualität der Inhouse-Logistik zu gewährleisten. Nicht zuletzt erwirbst du den Staplerführerschein und wirst zum Experten im Umgang mit Arbeits- und Flurförderzeugen. +
Gutes Betriebsklima | Unbefristeter Vertrag | Weiterbildungsmöglichkeiten | Weihnachtsgeld | Urlaubsgeld | Vermögenswirksame Leistungen | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste
Kurzbeschreibung Fachlagerist

Das Wichtigste in Kürze

Kurzbeschreibung Ausbildung Fachlagerist

  • Gehalt: Was verdient ein Fachlagerist während der Ausbildung?

    Zwei Jahre dauert die Ausbildung zum Fachlageristen. Da die Ausbildung auch einen praktischen Teil einschließt, verdienst Du im ersten Ausbildungsjahr zwischen 570 und 800 Euro brutto und im zweiten Ausbildungsjahr zwischen 650 und 850 Euro brutto im Monat. Je nach Unternehmensgröße, Region und Verantwortungsbereich kann das Ausbildungsgehalt angehender Fachlageristen stark variieren.

  • Was macht ein Fachlagerist?

    Der Fachlagerist ist der wichtigste Ansprechpartner im Lager. Unter Berücksichtigung verschiedenster Gesetze wie beispielsweise der Gefahrengutverordnung oder der Zollbestimmung kümmert er sich um die Entgegennahme von Waren, die Mengen- und Qualitätsprüfung bei der Annahme, die Kontrolle des Lagerbestandes sowie um die Durchführung von Inventuren. Ferner übernimmt er Aufgaben wie die digitale Datenerfassung, die innerbetriebliche Lieferung von Waren und Ersatzteilen sowie die Überprüfung von ausgeliehenen Geräten.

  • Welche Voraussetzungen sollte man für die Ausbildung zum Fachlagerist mitbringen?

    Um einen Ausbildungsplatz als Fachlagerist in einem Unternehmen zu bekommen, solltest Du mindestens einen Hauptschulabschluss mitbringen. Gern gesehen sind zudem gute Noten in Mathe und Englisch sowie die mittlere Reife oder das Abitur. Außerdem sind folgende Qualitäten hilfreich: Muskelkraft, gute Konzentration, Stressresistenz, Zuverlässigkeit, ausgeprägter Sinn für Ordnung, Organisationstalent, Sorgfalt, räumliches Vorstellungsvermögen und Belastbarkeit.

Fachlagerist Jobs und Stellenangebote

Ausbildung Fachlagerist

Steckbrief des Fachlageristen (m/w): Der Vermittler zwischen Kunden und dem Lieferanten

Dem Fachlageristen liegt die Ordnung im Blut. Und das Beste ist: Was er zu Hause bereits perfekt beherrscht, darf er auf Arbeit im großen Stil tun. Sortieren, lagern, auspacken, einpacken – in einer großen Lagerhalle sind diese Tätigkeiten natürlich kaum zu Fuß zu bewältigen. Deshalb bedient er Geräte wie Gabelstapler und Sortieranlagen, deren Bedienung ihm nicht zuletzt ein gewisses technisches Verständnis abverlangt. Sein Arbeitgeber schätzt vor allem seine Stressresistenz. Denn eines ist klar: Steht eine Großraumlieferung an, muss der Fachlagerist in die Hände spucken und anpacken. Schließlich muss die Ware pünktlich beim Kunden sein. Doch nicht nur Sortieren und Einpacken stehen auf seinem Plan. Als Spezialist im Lager widmet er sich auch folgenden Tätigkeiten:

  • Entgegennahme und von Waren
  • Mengen- und Qualitätsprüfung bei der Annahme
  • Kontrolle des Lagerbestands
  • Durchführung von Inventuren
  • digitale Datenerfassung
  • Einhaltung unterschiedlicher Gesetze, zum Beispiel Gefahrengutverordnung, Zollbestimmung
  • innerbetriebliche Lieferung von Waren und Ersatzteilen
  • Überprüfung von ausgeliehenen Geräten auf Vollständigkeit und Funktionstüchtigkeit

Die Berufsbranche des Fachlageristen ist nicht eindeutig festgelegt, da so gut wie jedes große Unternehmen ein Lager besitzt. Folglich hat der Fachlagerist eine große Entfaltungsfreiheit und kann die berufliche Herausforderung immer wieder neu suchen:

  • in Fluggesellschaften
  • bei Technologieanbietern
  • in Speditionsbetrieben
  • bei Logistikdienstleistern der Lebensmittel- und Elektroindustrie
  • in der chemischen und pharmazeutischen Industrie
  • im Metall- und Fahrzeugbau
  • bei Herstellern von Baustoffen

Weitere Informationen zum Beruf Fachlagerist

Voraussetzungen und Abschluss: So sicherst Du Dir Deinen Ausbildungsplatz zum Fachlageristen (m/w)

Für den Eintritt in eine Ausbildung zum Fachlageristen benötigst Du keinen besonderen Schulabschluss. Dennoch erhalten überwiegend Auszubildende mit mindestens einem Hauptschulabschluss die Chance auf den begehrten Ausbildungsplatz. Darüber hinaus solltest Du für Deine Tätigkeit als Fachlagerist auch Qualitäten mitbringen wie:

  • Muskelkraft
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Stressresistenz
  • Zuverlässigkeit
  • ausgeprägter Sinn für Ordnung
  • Organisationstalent
  • Sorgfalt
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Belastbarkeit

Weitere Informationen zum Beruf Fachlagerist

Werde Fachlagerist (m/w): Diese Ausbildungsinhalte und Aufgaben erwarten Dich

Anders als bei der herkömmlichen Dualausbildung steigen Fachlageristen schon nach zwei Jahren in die offizielle Berufswelt ein. Bevor es jedoch so weit ist, heißt es zunächst einmal pauken. Doch keine Panik – auf dem Ausbildungsplan steht nicht nur Theorieunterricht, sondern vor allem die Vermittlung von praktischen Fertigkeiten. Dafür geht es in der Regel an zwei Tagen in der Woche in die Berufsschule. Den Rest der Zeit verbringst Du in Deinem Ausbildungsbetrieb. Was Dich inhaltlich in dieser Zeit erwartet, erfährst Du detailliert in der Ausbildungsverordnung. Für einen ersten Vorgeschmack findest Du jedoch im Anschluss eine Auflistung mit den wesentlichen Schwerpunkten:

  • fachgerechte Annahme von Gütern
  • Güterkontrolle
  • ordnungsgemäße Warenlagerung, Verladung und Transport
  • Arbeitsorganisation
  • korrekter Einsatz von Arbeitsmitteln
  • Prüfung der Bestellvorgänge
  • Verpackung und Versand von Gütern

Weitere Informationen zum Beruf Fachlagerist

Wie hoch ist das Gehalt eines Fachlageristen (m/w) während und nach der Ausbildung?

Nach dem ersten Monat Deiner Ausbildung fließt endlich das erste Gehalt auf Dein Konto. Um jedoch nicht völlig ins Blaue hineinzutappen, verraten wir Dir, worauf Du Dich einstellen kannst. Zudem solltest Du wissen, dass das Einkommen des Fachlageristen nicht einheitlich festgelegt ist. Viel mehr hängt die Höhe des Gehaltschecks von ein paar wichtigen Faktoren ab wie:

  • Branche
  • Region
  • Verantwortungsbereich

Folglich ergeben sich diese Gehaltsspannen:

  1. Ausbildungsjahr: 570 bis 800 Euro brutto
  2. Ausbildungsjahr: 650 bis 850 Euro brutto

Anders als die Azubi-Kollegen anderer Ausbildungsgänge kannst Du Dich schon nach zwei Jahren über die erste große Lohnsteigerung freuen. So liegt das Einstiegsgehalt von Fachlageristen etwa zwischen 1.600 und 1.800 Euro brutto im Monat. Mit wachsender Berufserfahrung bekommst Du zwischen 1.800 und 2.000 Euro brutto monatlich. Wer zu den Ungeduldigen gehört, kann die Möglichkeit beruflicher Weiterbildungen nutzen. Diese gelten als Garant für die Aufstockung des monatlichen Verdienstes.

Weitere Informationen zum Beruf Fachlagerist

Chancen und Möglichkeiten nach Deiner Ausbildung zum Fachlageristen (m/w)

Du willst noch mehr? Nach Deiner Ausbildung warten eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf Dich. So kannst Du als ausgelernter Fachlagerist sowohl an kleineren Seminaren teilnehmen als auch weiterführende Ausbildungen in Erwägung ziehen. Dazu gehören beispielsweise:

  • ein zusätzliches Ausbildungsjahr zur Fachkraft für Lagerlogistik
  • Weiterbildung zum Meister in Lagerwirtschaft
  • Fachwirt für Lagerlogistik
  • Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaft für Logistik

Indem Du Dein Know-how erweiterst, setzt Du Dich nicht nur von anderen Bewerbern ab, sondern verbesserst zugleich Deine Aussichten auf ein höheres Einkommen.

Jobs im Beruf Fachlagerist werden oft in diesen Branchen ausgeschrieben

Wissenswertes

Ausbildungsplätze im Beruf Fachlagerist (m/w/d) werden oft in diesen Branchen ausgeschrieben

  • Pharmazie
  • Elektro
  • Fahrzeugbau
  • Rohstoffverarbeitung
  • Möbel
  • Optik
  • Genussmittelherstellung
  • Druck
  • Textil
  • Leder
  • Info
  • Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.