25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Ausbildung»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

 

Kurzbeschreibung Fachlagerist

Das Wichtigste in Kürze

Kurzbeschreibung Ausbildung Fachlagerist

  • Gehalt: Was verdient ein Fachlagerist während der Ausbildung?

    Zwei Jahre dauert die Ausbildung zum Fachlageristen. Da die Ausbildung auch einen praktischen Teil einschließt, verdienst Du im ersten Ausbildungsjahr zwischen 570 und 800 Euro brutto und im zweiten Ausbildungsjahr zwischen 650 und 850 Euro brutto im Monat. Je nach Unternehmensgröße, Region und Verantwortungsbereich kann das Ausbildungsgehalt angehender Fachlageristen stark variieren.

  • Was macht ein Fachlagerist?

    Der Fachlagerist ist der wichtigste Ansprechpartner im Lager. Unter Berücksichtigung verschiedenster Gesetze wie beispielsweise der Gefahrengutverordnung oder der Zollbestimmung kümmert er sich um die Entgegennahme von Waren, die Mengen- und Qualitätsprüfung bei der Annahme, die Kontrolle des Lagerbestandes sowie um die Durchführung von Inventuren. Ferner übernimmt er Aufgaben wie die digitale Datenerfassung, die innerbetriebliche Lieferung von Waren und Ersatzteilen sowie die Überprüfung von ausgeliehenen Geräten.

  • Welche Voraussetzungen sollte man für die Ausbildung zum Fachlagerist mitbringen?

    Um einen Ausbildungsplatz als Fachlagerist in einem Unternehmen zu bekommen, solltest Du mindestens einen Hauptschulabschluss mitbringen. Gern gesehen sind zudem gute Noten in Mathe und Englisch sowie die mittlere Reife oder das Abitur. Außerdem sind folgende Qualitäten hilfreich: Muskelkraft, gute Konzentration, Stressresistenz, Zuverlässigkeit, ausgeprägter Sinn für Ordnung, Organisationstalent, Sorgfalt, räumliches Vorstellungsvermögen und Belastbarkeit.

Fachlagerist Jobs und Stellenangebote

Ausbildung Fachlagerist

Steckbrief des Fachlageristen (m/w): Der Vermittler zwischen Kunden und dem Lieferanten

Dem Fachlageristen liegt die Ordnung im Blut. Und das Beste ist: Was er zu Hause bereits perfekt beherrscht, darf er auf Arbeit im großen Stil tun. Sortieren, lagern, auspacken, einpacken – in einer großen Lagerhalle sind diese Tätigkeiten natürlich kaum zu Fuß zu bewältigen. Deshalb bedient er Geräte wie Gabelstapler und Sortieranlagen, deren Bedienung ihm nicht zuletzt ein gewisses technisches Verständnis abverlangt. Sein Arbeitgeber schätzt vor allem seine Stressresistenz. Denn eines ist klar: Steht eine Großraumlieferung an, muss der Fachlagerist in die Hände spucken und anpacken. Schließlich muss die Ware pünktlich beim Kunden sein. Doch nicht nur Sortieren und Einpacken stehen auf seinem Plan. Als Spezialist im Lager widmet er sich auch folgenden Tätigkeiten:

  • Entgegennahme und von Waren
  • Mengen- und Qualitätsprüfung bei der Annahme
  • Kontrolle des Lagerbestands
  • Durchführung von Inventuren
  • digitale Datenerfassung
  • Einhaltung unterschiedlicher Gesetze, zum Beispiel Gefahrengutverordnung, Zollbestimmung
  • innerbetriebliche Lieferung von Waren und Ersatzteilen
  • Überprüfung von ausgeliehenen Geräten auf Vollständigkeit und Funktionstüchtigkeit

Die Berufsbranche des Fachlageristen ist nicht eindeutig festgelegt, da so gut wie jedes große Unternehmen ein Lager besitzt. Folglich hat der Fachlagerist eine große Entfaltungsfreiheit und kann die berufliche Herausforderung immer wieder neu suchen:

  • in Fluggesellschaften
  • bei Technologieanbietern
  • in Speditionsbetrieben
  • bei Logistikdienstleistern der Lebensmittel- und Elektroindustrie
  • in der chemischen und pharmazeutischen Industrie
  • im Metall- und Fahrzeugbau
  • bei Herstellern von Baustoffen

Weitere Informationen zum Beruf Fachlagerist

Voraussetzungen und Abschluss: So sicherst Du Dir Deinen Ausbildungsplatz zum Fachlageristen (m/w)

Für den Eintritt in eine Ausbildung zum Fachlageristen benötigst Du keinen besonderen Schulabschluss. Dennoch erhalten überwiegend Auszubildende mit mindestens einem Hauptschulabschluss die Chance auf den begehrten Ausbildungsplatz. Darüber hinaus solltest Du für Deine Tätigkeit als Fachlagerist auch Qualitäten mitbringen wie:

  • Muskelkraft
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Stressresistenz
  • Zuverlässigkeit
  • ausgeprägter Sinn für Ordnung
  • Organisationstalent
  • Sorgfalt
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Belastbarkeit

Weitere Informationen zum Beruf Fachlagerist

Werde Fachlagerist (m/w): Diese Ausbildungsinhalte und Aufgaben erwarten Dich

Anders als bei der herkömmlichen Dualausbildung steigen Fachlageristen schon nach zwei Jahren in die offizielle Berufswelt ein. Bevor es jedoch so weit ist, heißt es zunächst einmal pauken. Doch keine Panik – auf dem Ausbildungsplan steht nicht nur Theorieunterricht, sondern vor allem die Vermittlung von praktischen Fertigkeiten. Dafür geht es in der Regel an zwei Tagen in der Woche in die Berufsschule. Den Rest der Zeit verbringst Du in Deinem Ausbildungsbetrieb. Was Dich inhaltlich in dieser Zeit erwartet, erfährst Du detailliert in der Ausbildungsverordnung. Für einen ersten Vorgeschmack findest Du jedoch im Anschluss eine Auflistung mit den wesentlichen Schwerpunkten:

  • fachgerechte Annahme von Gütern
  • Güterkontrolle
  • ordnungsgemäße Warenlagerung, Verladung und Transport
  • Arbeitsorganisation
  • korrekter Einsatz von Arbeitsmitteln
  • Prüfung der Bestellvorgänge
  • Verpackung und Versand von Gütern

Weitere Informationen zum Beruf Fachlagerist

Wie hoch ist das Gehalt eines Fachlageristen (m/w) während und nach der Ausbildung?

Nach dem ersten Monat Deiner Ausbildung fließt endlich das erste Gehalt auf Dein Konto. Um jedoch nicht völlig ins Blaue hineinzutappen, verraten wir Dir, worauf Du Dich einstellen kannst. Zudem solltest Du wissen, dass das Einkommen des Fachlageristen nicht einheitlich festgelegt ist. Viel mehr hängt die Höhe des Gehaltschecks von ein paar wichtigen Faktoren ab wie:

  • Branche
  • Region
  • Verantwortungsbereich

Folglich ergeben sich diese Gehaltsspannen:

  1. Ausbildungsjahr: 570 bis 800 Euro brutto
  2. Ausbildungsjahr: 650 bis 850 Euro brutto

Anders als die Azubi-Kollegen anderer Ausbildungsgänge kannst Du Dich schon nach zwei Jahren über die erste große Lohnsteigerung freuen. So liegt das Einstiegsgehalt von Fachlageristen etwa zwischen 1.600 und 1.800 Euro brutto im Monat. Mit wachsender Berufserfahrung bekommst Du zwischen 1.800 und 2.000 Euro brutto monatlich. Wer zu den Ungeduldigen gehört, kann die Möglichkeit beruflicher Weiterbildungen nutzen. Diese gelten als Garant für die Aufstockung des monatlichen Verdienstes.

Weitere Informationen zum Beruf Fachlagerist

Chancen und Möglichkeiten nach Deiner Ausbildung zum Fachlageristen (m/w)

Du willst noch mehr? Nach Deiner Ausbildung warten eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf Dich. So kannst Du als ausgelernter Fachlagerist sowohl an kleineren Seminaren teilnehmen als auch weiterführende Ausbildungen in Erwägung ziehen. Dazu gehören beispielsweise:

  • ein zusätzliches Ausbildungsjahr zur Fachkraft für Lagerlogistik
  • Weiterbildung zum Meister in Lagerwirtschaft
  • Fachwirt für Lagerlogistik
  • Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaft für Logistik

Indem Du Dein Know-how erweiterst, setzt Du Dich nicht nur von anderen Bewerbern ab, sondern verbesserst zugleich Deine Aussichten auf ein höheres Einkommen.

Jobs im Beruf Fachlagerist werden oft in diesen Branchen ausgeschrieben

Wissenswertes

Ausbildungsplätze im Beruf Fachlagerist (m/w/d) werden oft in diesen Branchen ausgeschrieben

  • Pharmazie
  • Elektro
  • Fahrzeugbau
  • Rohstoffverarbeitung
  • Möbel
  • Optik
  • Genussmittelherstellung
  • Druck
  • Textil
  • Leder

2.211 Fachlagerist Ausbildungsplätze auf Jobbörse.de

Sortieren
Ausbildung Fachlagerist (m/w/d) merken
Ausbildung Fachlagerist (m/w/d)

Beucke Group | Dissen am Teutoburger Wald

Starte deine Ausbildung zum Fachlagerist bei der BEUCKE Group im August 2024! In nur 2 Jahren erhältst du eine attraktive Vergütung, beginnend mit 1.090 € im ersten Lehrjahr. Profitiere von Workshops und Exkursionen, um dein Fachwissen zu erweitern. Mit einer Übernahmegarantie und der Möglichkeit zur Weiterentwicklung bietet BEUCKE langfristige Perspektiven. Schließe deine Ausbildung ab, um die Prüfung zur Fachkraft für Lagerlogistik abzulegen. Werde Teil unseres Teams und gestalte deine berufliche Zukunft aktiv mit! +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Fachlagerist (m/w/d) merken
Ausbildung zum Fachlagerist (m/w/d)

HAVI Logistics GmbH - Young Talents | bundesweit

Werde zum HAVI-Spezialist in einer spannenden Ausbildung bei uns! Mit den Welcome Days @Havi startest du optimal in deine Karriere. Von Anfang an bist du ein wichtiger Teil unseres Teams und darfst deine Ideen einbringen. Neben einer attraktiven Ausbildungsvergütung bieten wir dir auch Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und Vermögenswirksame Leistungen. Ein fester Ansprechpartner unterstützt dich bei coolen Projekten und fördert deine Selbstständigkeit. Starte jetzt deine Zukunft bei uns und werde Teil einer erfolgreichen Community von Azubis, die zu Fans werden.     Ausbildungsplätze bei HAVI Logistics GmbH - Young Talents     ‒ +
Urlaubsgeld | Weihnachtsgeld | Vermögenswirksame Leistungen | Arbeitskleidung | Corporate Benefit HAVI Logistics GmbH - Young Talents | Erfolgsbeteiligung | Kantine | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Fachlagerist (m/w/d) merken
Ausbildung zum Fachlagerist (m/w/d)

BabyOne Franchise- und Systemzentrale | Mönchengladbach

Baby One sucht Auszubildende für die Fachlagerist-Ausbildung in Voll- oder Teilzeit. Als Superheld:in im Lagerlogistik-Bereich sorgst du dafür, dass alle Babyartikel rechtzeitig eintreffen und Kund:innen glücklich machen. Deine Aufgaben umfassen die Warenannahme, fachgerechte Lagerung, Bestellzusammenstellung und Versand. Präzision und Ordnung sind hierbei von großer Bedeutung. Werde Teil eines dynamischen Teams und arbeite mit den süßesten Produkten für die Kleinsten. Starte deine Karriere bei Baby One und entdecke die Welt der Lagerlogistik mit Leidenschaft und Engagement! +
Urlaubsgeld | Vermögenswirksame Leistungen | Fahrtkosten-Zuschuss | Betriebliche Altersvorsorge | Gutes Betriebsklima | Vollzeit | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Fachlagerist (m/w/d) bei QVC merken
Ausbildung Fachlagerist (m/w/d) bei QVC

QVC Handel S.à r.l. & Co. KG | Hückelhoven

Werden Sie jetzt Fachlagerist (m/w/d) bei uns und starten Sie in ein einzigartiges Ausbildungsprogramm! Wir bieten spezialisierte Ausbildungsmöglichkeiten in Logistik, Materialwirtschaft und Lagerorganisation. Entfalten Sie Ihre Fähigkeiten in praxisnahen Lagerprozessen und übernehmen Sie von Anfang an Verantwortung. Unser Team freut sich auf motivierte Auszubildende, die echte Arbeitsleben- Erfahrungen sammeln möchten. Tauchen Sie ein in die Welt des Lagermanagements und werden Sie aktiv Teil unseres dynamischen Teams. Ihre Karriere als Fachlagerist (m/w/d) beginnt hier mit uns! +
Gutes Betriebsklima | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Fachlagerist (m/w/d) merken
Ausbildung zum Fachlagerist (m/w/d)

BLANK & SEEGERS KG | Nohra

Bewirb dich jetzt für eine Ausbildung zum Fachlagerist (m/w/d) bei der Blank & Seegers KG 2024. Unsere Benefits für dich umfassen eine krisenfeste und zukunftsorientierte Ausbildung mit einer Übernahmequote von über 90%, sowie 26 Tage Urlaub mit steigendem Lebensalter und Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung durch unsere hauseigene Akademie. Wir bieten geregelte Arbeitszeiten und gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Außerdem gibt es ein Zeitkonto mit flexiblen Salden, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Personalrabatte, ein Firmenfitnessprogramm sowie Sommerfeste und Weihnachtsfeiern. Zudem erhältst du einen Zuschuss zum E-Bike-Leasing und eine externe Mittagessenversorgung mit Kostenbeteiligung der Firma. Kaffee, Tee und Wasser stehen kostenfrei zur Verfügung. Als Fachlagerist/in hast du stets unser gesamtes Sortiment im Blick. +
Weihnachtsgeld | Einkaufsrabatte | Gutes Betriebsklima | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Auszubildender als Fachlagerist (m/w/d) merken
Auszubildender als Fachlagerist (m/w/d)

FLEIMA-Plastic GmbH | Wald-Michelbach

Du möchtest als Auszubildender zum Fachlageristen (m/w/d) arbeiten? Dann bist du bei uns genau richtig! Unsere Aufgaben umfassen die Warenannahme, Prüfung der Menge und Qualität, fachgerechte Lagerung, Planung der Auslieferung sowie das Verpacken und Kommissionieren von Gütern. Du solltest einen sehr guten Hauptschulabschluss oder die Mittlere Reife (FOR) mitbringen und in Mathematik fit sein. Handwerkliches Geschick und Engagement sind ebenfalls wichtig. Du arbeitest gerne im Team? Perfekt! Wir bieten dir eine fundierte Ausbildung, eine branchenübliche Vergütung, spannende Aufgaben und eine Kooperation mit der FitX-Fitnesskette. Außerdem erwartet dich ein tolles Team und gute Übernahmechancen. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Fachlagerist (M/W/D) 2024 merken
Ausbildung zum Fachlagerist (M/W/D) 2024

thyssenkrupp Polysius GmbH | Beckum

Bewirb dich für eine 2-jährige Ausbildung zum Fachlageristen, bei der du Güter annehmen, prüfen, erfassen, lagern und versenden wirst. Regelmäßige Kontrolle des Lagerbestands und Durchführung von Inventuren gehören ebenfalls zu deinen Aufgaben. Erforderliche Qualifikationen sind Umsicht und Verantwortungsbewusstsein, räumliches Vorstellungsvermögen, organisatorische Fähigkeiten, Sorgfalt sowie gute Mathematikkenntnisse und Englischkenntnisse. Wir suchen motivierte junge Menschen, die diese Qualitäten mitbringen und sich für eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Arbeit im Lagerbereich interessieren. Zeige uns, dass du die Herausforderung annimmst und Teil unseres Teams werden möchtest.     Ausbildungsplätze bei thyssenkrupp Polysius GmbH     ‒ +
Weihnachtsgeld | Betriebliche Altersvorsorge | Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum/zur Fachlagerist/in (m/w/d) merken
Ausbildung zum/zur Fachlagerist/in (m/w/d)

GREIWING logistics for you GmbH | Burghausen

Die Ausbildung zum Fachlageristen (m/w/d) dauert 2 Jahre und beinhaltet theoretische Kenntnisse sowie praktische Tätigkeiten wie die Kontrolle von Gütern und die Be- und Entladung. Dabei kommen moderne Warenmanagement- und Lagerverwaltungssysteme zum Einsatz. Zusätzliche Kenntnisse werden in den Bereichen Qualitätssicherung, Arbeitsorganisation und Kommunikation vermittelt. Voraussetzungen für die Ausbildung sind ein Hauptschulabschluss, Interesse an der Logistikbranche und Spaß an organisatorischen Aufgaben. Wir bieten ein familiäres Arbeitsumfeld mit besten Übernahmechancen, fairer Ausbildungsvergütung und zusätzlichen Benefits wie kostenloser Nutzung des ÖPNV-Tickets. Weiterbildungsmöglichkeiten und ein Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Programm runden das Angebot ab.     Ausbildungsplätze bei GREIWING logistics for you GmbH     ‒ +
Vermögenswirksame Leistungen | Weihnachtsgeld | Weiterbildungsmöglichkeiten | Einkaufsrabatte | Erfolgsbeteiligung | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Auszubildende/r Fachlagerist (m/w/d) merken
Auszubildende/r Fachlagerist (m/w/d)

Gebr. Heinemann SE & Co. KG | Erlensee

Auszubildende/r Fachlagerist (m/w/d) arbeitet im operativen Lagerbereich und koordiniert Lieferprozesse. In der Ausbildung werden alle Lagerstationen durchlaufen, um tatkräftige Unterstützung für verschiedene Abteilungen zu bieten. Der Fokus liegt auf einem reibungslosen Warenfluss von der Annahme bis zur Verladung. Auch die Zusammenstellung der Kundenbestellungen und die Qualitätssicherung gehören dazu. Durch den Erwerb des Staplerscheins und die Schulung im Umgang mit SAP und unserem Lagerverwaltungssystem wird das Stapeln von Waren ermöglicht. Darüber hinaus erhalten Auszubildende Einblicke in Lieferprozesse und Verkaufsaktivitäten in unseren Flughafenshops sowie in kaufmännische Büroabteilungen in der Logistik.     Ausbildungsplätze bei Gebr. Heinemann SE & Co. KG     ‒ +
Gutes Betriebsklima | Einkaufsrabatte | Betriebliche Altersvorsorge | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung: Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) 2024 merken
Ausbildung: Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) 2024

Intertrans GmbH | Bobenheim-Roxheim

Wir suchen motivierte Menschen zur Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) ab 01.08.2024. Zu den Tätigkeiten zählen Ent- und Beladung, Wareneingang, Kommissionierung und Lagerung. Wichtige Voraussetzungen sind Mittlere Reife, EDV- und Deutschkenntnisse sowie Teamfähigkeit. Die Ausbildung dauert 3 Jahre am Standort Bobenheim-Roxheim. Bewirb dich jetzt, um Teil unseres Teams zu werden und vielseitige Aufgaben im Lagerbereich zu übernehmen. Nutze diese Chance, um deine Karriere in der Logistikbranche zu starten und sammle wertvolle Erfahrungen für deine berufliche Zukunft.     Ausbildungsplätze bei Intertrans GmbH     ‒ +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste
  • Info
  • Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.