25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Ausbildung»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

 

Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Ausbildung Bankkaufmann

2.034 Bankkaufmann Ausbildungsplätze auf Jobbörse.de

Tipps für Azubi's als Bankkaufmann
Sortieren
Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d), Start 2025 merken
Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d), Start 2025

DZ BANK AG | Düsseldorf

Du möchtest im August 2026 starten? Wir bieten spannende Einblicke in eine Zentral- und Geschäftsbank. Dein persönlicher Einsatzplan basiert auf Feedback und fördert deine Stärken. Das Zweieinhalbjährige Programm beinhaltet Theorieblöcke am Geno Kolleg in Münster und Praxiseinsätze in Düsseldorf. Verkürzung bei guten Leistungen möglich. Entwickle ein breites Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge. Komm gerne jederzeit auf uns zu! +
Urlaubsgeld | Fahrtkosten-Zuschuss | Flexible Arbeitszeiten | Work-Life-Balance | Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d), Start 2025 merken
Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d), Start 2025

DZ BANK AG | Frankfurt am Main

Entdecke im Podcast "Deine kaufmännische Ausbildung bei der DZ BANK" die Erfahrungen von Jetan Hashani, angehender Bankkaufmann. Start und Dauer der Ausbildung: August 2025. Flexibler Einstiegstermin im August 2026 möglich. Erlebe spannende Einblicke in die Welt einer Zentral-, Geschäfts- und Handelsbank. Entwickle ein tiefgreifendes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge. Dein persönlicher Einsatzplan wird individuell auf deine Stärken zugeschnitten, begleitet von regelmäßigem Feedback zur kontinuierlichen Verbesserung. +
Urlaubsgeld | Fahrtkosten-Zuschuss | Flexible Arbeitszeiten | Work-Life-Balance | Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Bankkaufmann/frau (m/w/d) merken
Ausbildung Bankkaufmann/frau (m/w/d)

Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen | Esslingen am Neckar

Starte deine Karriere bei der Sparkassen-Finanzgruppe als Bankkaufmann/frau (m/w/d). Aktiver Teamplayer gesucht für spannende Entwicklungsmöglichkeiten. Finde deinen Ausbildungsplatz jetzt auf ksk-es.de/karriere. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Auszubildender zum Bankkaufmann (m/w/d) merken
Auszubildender zum Bankkaufmann (m/w/d)

Sparkasse Saarbrücken | Saarbrücken

Ausbildung 2024 zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann (m/w/d). Als Bankkaufleute (m/w/d) beraten wir Kunden bei Kontoeröffnungen, Geldanlagen und Finanzierungsgesprächen. Wir sind ihre vertrauenswürdigen Ansprechpartner in allen finanziellen Angelegenheiten und bieten maßgeschneiderte Lösungen. Unsere Ausbildung umfasst theoretischen Unterricht an der Friedrich-List-Schule in Saarbrücken in 6-7-wöchigen Schulblockphasen. Zusätzlich haben wir Zugang zu Lernfilmen, um unser Wissen zu vertiefen. Beginnen Sie Ihre Karriere bei uns und werden Sie Teil des Sparkassen-Teams als Auszubildende/r zum Bankkaufmann (m/w/d). Sichern Sie sich jetzt Ihre Zukunft in der spannenden Finanzbranche. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d) merken
Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d)

Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert | Velbert

Als Bankkaufmann (m/w/d) berätst du Kunden bei der Kontoeröffnung, Hausfinanzierung und Geldanlage. Deine Ausbildung bei der Sparkasse vermittelt dir wichtige Kompetenzen für den Job und das Leben. Du lernst, Konten zu führen, Zahlungen abzuwickeln und Geld sinnvoll anzulegen. Zudem erfährst du, was für den Hauskauf benötigt wird. Bei uns steht die Kundenberatung an erster Stelle. Entwickle dich zum Experten, der Kunden in allen Lebenslagen mit Know-how und Einfühlungsvermögen unterstützt. Werde Bankkaufmann (m/w/d) und gestalte die finanzielle Zukunft unserer Kunden aktiv mit. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Bankkaufmann/-frau (m/w/d) merken
Ausbildung Bankkaufmann/-frau (m/w/d)

Sparkasse Mittelthüringen | bundesweit

Die Sparkasse Mittelthüringen bietet Ausbildungen als Bankkaufmann/-frau (m/w/d), Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen (m/w/d) sowie Bachelor of Arts (Bankwirtschaft) (m/w/d) an. Als Bankkaufmann/-frau bei uns lernen Sie alles über Finanzen, betreuen Kunden persönlich und helfen diesen, ihre Finanzen im Blick zu behalten, sich abzusichern und ihr Vermögen zu vermehren. Durch geschickte Anlagen wie Aktien und Wertpapiere unterstützen Sie sie dabei. Unsere Auszubildenden werden von Anfang an in alle Aufgabenfelder eingebunden und profitieren vom Motto 'Learning by doing'. Starten Sie Ihre Karriere bei uns und erfüllen Sie Finanzträume. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Bankkaufmann / Bankkauffrau (m/w/d) 2025 merken
Ausbildung Bankkaufmann / Bankkauffrau (m/w/d) 2025

Volksbank Ulm-Biberach eG | Ravensburg, Biberach an der Riß, Ulm

Jetzt Ausbildung als Bankkaufmann/-frau (m/w/d) 2025 in Ulm, Biberach, Ravensburg bei der Volksbank Ulm-Biberach eG starten. Entdecke Chancen in einer der größten Genossenschaftsbanken zwischen Schwäbischer Alb und Bodensee. Qualität, Nachhaltigkeit und Fairness - Werte, die bei uns zählen. Seit 160 Jahren verlässlicher Partner in der Region. Bewirb dich jetzt und werde Teil unserer starken Gemeinschaft. Starte erfolgreich ins Berufsleben und profitiere von unserer langjährigen Erfahrung. Wir freuen uns auf deine Bewerbung für September 2025! +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Bankkaufmann (m/w/d) merken
Ausbildung Bankkaufmann (m/w/d)

LIGA Bank eG | Regensburg

Sichere deine Zukunft in der Finanzbranche: Bewirb dich jetzt für die Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d) bei der LIGA Bank eG. Profitiere von internen und externen Seminaren, einem Laptop für digitales Lernen und fachlich hochwertiger Ausbildung. Genieße 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten, Vermögenswirksame Leistungen und attraktive betriebliche Altersvorsorge. Bei erfolgreicher Prüfung winkt eine Übernahmemöglichkeit, Sondergratifikationen und überdurchschnittliche Bezahlung. Bewerbe dich jetzt und starte deine Karriere in einer der führenden Banken in Bayern! +
Flexible Arbeitszeiten | Vermögenswirksame Leistungen | Betriebliche Altersvorsorge | Barrierefreiheit | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Bankkaufmann/-frau (m/w/d) merken
Ausbildung Bankkaufmann/-frau (m/w/d)

Sparkasse Mittelthüringen | Erfurt

Die Sparkasse Mittelthüringen bietet Ausbildungen in den Bereichen Bankkaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen sowie Bachelor of Arts (Bankwirtschaft). Als eines der größten Ausbildungsunternehmen in der Region ermöglichen wir jährlich über 20 motivierten Menschen den Einstieg in ihre Karriere. Die Ausbildung als Bankkaufmann/-frau umfasst das Erlernen aller finanzrelevanten Themen sowie die persönliche Betreuung der Kunden. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, ihre Finanzen mit modernen digitalen Angeboten im Blick zu behalten, sich abzusichern, ihr Vermögen durch Anlagen zu vermehren und ihre Träume mit passender Finanzierung zu verwirklichen. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d) merken
Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d)

Kreissparkasse Düsseldorf | Düsseldorf

Die Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d) bietet vielseitige Perspektiven und beinhaltet Kundenberatung in verschiedenen Bereichen wie Anlageberatung, Kreditgeschäft und Zahlungsverkehr. Dabei findet die Ausbildung sowohl in der Sparkasse als auch in der Berufsschule statt und dauert je nach Schulabschluss zwischen zweieinhalb und drei Jahren. Schon ab dem ersten Ausbildungsjahr erhältst du ein Gehalt von mindestens 1.000 Euro im Monat, was diese Ausbildung zu einer der bestbezahlten in Deutschland macht. Um erfolgreich in diesem Beruf zu sein, solltest du Freude am Umgang mit Menschen haben, freundlich und selbstbewusst auftreten sowie kommunikativ und leistungsbereit sein. Teamfähigkeit und Selbstständigkeit werden ebenfalls geschätzt. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste
Kurzbeschreibung Bankkaufmann

Das Wichtigste in Kürze

Kurzbeschreibung Ausbildung Bankkaufmann

  • Gehalt: Was verdient ein Bankkaufmann während der Ausbildung?

    Innerhalb der dreijährigen dualen Ausbildung staffelt sich Dein Einkommen und erhöht sich mit jedem Jahr. Wo Du im ersten Lehrjahr etwa 900 Euro brutto erhältst, bekommst Du im zweiten Jahr 950 Euro und im dritten knapp 1.050 Euro brutto monatlich.

  • Was macht ein Bankkaufmann?

    Als Bankkaufmann steht für Dich der Kunde im Fokus und sein Geld ist Deine Arbeitsbasis. Dein Arbeitsalltag ist vielseitig und wartet mit spannenden Aufgaben auf wie zum Beispiel: Tätigkeiten im Kredit-, Wertpapier-, Spar-, Baufinanzierungs- und Versicherungsbereich, Zahlungsverkehr zwischen In- und Ausland, Einkauf und Verkauf von Aktienpaketen für den Kunden, Kontoeröffnungen, Erstellung von Finanzkonzepten, Abwicklung von Vertragsabschlüssen, Planung von Marketingaktionen, Bearbeitung von Kundenaufträgen, Zahlungsaufträge entgegennehmen und umsetzen, Beurteilung der Zahlungsfähigkeit von (Firmen-)Kunden oder der Entwicklung von Konzepten zur Altersvorsorge.

  • Welche Voraussetzungen sollte man für die Ausbildung zum Bankkaufmann mitbringen?

    Die besten Chancen hast Du auf einen Ausbildungsplatz als Bankkaufmann, wenn Du im Besitz der Allgemeinen Hochschulreife bist und zudem über gute bis sehr gute Noten in Deutsch und Mathe verfügst. Zudem solltest Du auch über einige Soft Skills verfügen, wie etwa: sicheres Auftreten, sorgfältiges Arbeiten, Verkaufstalent, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Stressresistenz. Verfügst Du über diese Eigenschaften, betone sie bestenfalls geschickt in Deinem Bewerbungsschreiben und überzeuge den potentiellen Ausbilder schon vor dem Bewerbungsgespräch von Dir.

Bankkaufmann Jobs und Stellenangebote

Ausbildung Bankkaufmann

Steckbrief und Berufsbild: Das erwartet Dich in der Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w)

Eine Ausbildung zum Bankkaufmann – was in den Neunzigerjahren seinen Boom erlebte, steht bis heute bei vielen Schülern hoch im Kurs. Und das kommt nicht von ungefähr. So gilt die Lehre zum Bankkaufmann für viele als erster Einstieg in die Branche, bevor es danach noch einmal in ein weiterführendes Studium geht. Zudem ist der Job zukunftsträchtig, denn obwohl vielleicht Automaten in der heutigen Zeit sehr viel übernehmen: Der Ruf einer Bank steht und fällt mit ihren Mitarbeitern.

Dabei schwärmen die meisten berufstätigen Bankkaufleute davon, wie vielseitig ihr Job ist. So ist der Kundenkontakt vielleicht das eine, auf der anderen Seite warten aber noch ganz viele weitere spannende Tätigkeiten auf Dich wie beispielsweise:

  • Tätigkeiten im Kredit-, Wertpapier-, Spar-, Baufinanzierungs- und Versicherungsbereich
  • Zahlungsverkehr zwischen In- und Ausland
  • Einkauf und Verkauf von Aktienpaketen für den Kunden
  • Kontoeröffnung
  • Erstellung von Finanzkonzepten
  • Abwicklung von Vertragsabschlüssen
  • Planung von Marketingaktionen
  • Bearbeitung von Kundenaufträgen
  • Zahlungsaufträge entgegennehmen und umsetzen
  • Beurteilung der Zahlungsfähigkeit von (Firmen-)Kunden
  • Entwicklung von Konzepten zur Altersvorsorge

Mit diesem wunderbaren Aufgabenpaket können Bankkaufleute einerseits in Banken arbeiten, andererseits stehen ihnen aber auch noch viele weitere Arbeitsgebiete offen wie etwa die Börse oder die Unternehmensabteilung der Sachbearbeitung.

Weitere Informationen zum Beruf Bankkaufmann

Voraussetzungen und Abschluss: So sicherst Du Dir den Ausbildungsplatz als Bankkaufmann (m/w)

Du hast Dich für einen Ausbildungsbetrieb entschieden und möchtest Deinen potentiellen Vorgesetzten von Dir überzeugen? Dann gilt es das Unternehmen schon mit dem Anschreiben von Dir zu überzeugen. Natürlich gehören Zeugnisse und Lebenslauf mit in Deine Bewerbungsmappe. Dennoch können Dich auch gute Formulierungen und der Fokus auf die wichtigen Berufsqualitäten weit von Deinen Mitbewerbern abheben. Möchtest Du also auf Dich aufmerksam machen, hebe am besten folgende Kompetenzen hervor:

  • Sicheres Auftreten
  • Sorgfältiges Arbeiten
  • Verkaufstalent
  • Teamfähigkeit
  • Grundkenntnisse im Bereich EDV
  • Belastbarkeit
  • Stressresistenz

Nicht zuletzt gilt es im Anschreiben schon zu zeigen, wie gern Du mit Menschen arbeitest. Denn das ist schließlich das A und O. Kannst Du dann noch im Vorstellungsgespräch mit Freundlichkeit überzeugen und stellst Dein Kommunikationstalent unter Beweis, steht Deinem Ausbildungsplatz als Bankkaufmann kaum etwas im Wege. Bestenfalls bringst Du dazu noch gute Noten in Deutsch und Mathe mit und verfügst vielleicht sogar über ein Abitur.

Weitere Informationen zum Beruf Bankkaufmann

Ausbildungsinhalte und Aufgaben: So verläuft Deine Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w)

Wie viele andere Berufsausbildungen ist auch die Lehre zum Bankkaufmann dual geregelt und beansprucht insgesamt drei Jahre. Kannst Du mit besonders guten Noten glänzen, steht Dir sogar die Option offen, Deine Lehrzeit auf zweieinhalb oder zwei Jahre zu verkürzen.

Was letztlich in Deinem Lehrplan steht, regelt die Ausbildungsordnung zum Bankkaufmann. Diese sorgt dafür, dass Du Schritt für Schritt durch die wichtigsten Themen geführt wirst und einen Überblick bekommst über die wichtigsten Schwerpunkte:

  • Geschäftsfelder des Ausbildungsbetriebs und dessen Stellung am Markt
  • Markt- und Kundenorientierung
  • Kontoführung und Zahlungsverkehr
  • Geld- und Vermögensanlage
  • Kreditgeschäft
  • Rechnungswesen und Steuerung

Dein Wissen gilt es dann in einer schriftlichen Zwischenprüfung unter Beweis zu stellen, bevor es nach drei Jahren in die Abschlussprüfung gehen kann.

Weitere Informationen zum Beruf Bankkaufmann

Dieses Gehalt erwartet dich in der Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w)

Als heranwachsender Bankkaufmann kommst Du schon während Deiner Lehrzeit in den Genuss Deines ersten eigenen Einkommens. Und nicht nur das – so zählt die Ausbildung zum Bankkaufmann zu einer der finanziell wirklich lukrativen Branchen mit einem durchschnittlichen monatlichen Bruttoverdienst in Höhe von:

  1. Ausbildungsjahr bis 900 Euro brutto
  2. Ausbildungsjahr bis 950 Euro brutto
  3. Ausbildungsjahr 1.050 Euro brutto

Mit Beendigung der Ausbildung wartet auf Dich ein Einstiegsgehalt zwischen 2.200 und 2.500 Euro brutto im Monat. Wer hier Engagement und Fleiß im Job beweist, für den bleibt die Gehaltsskala nach oben hin offen. Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen zahlen sich hier wortwörtlich aus, sodass Du beispielsweise durch ein anschließendes Studium locker das Vierfache verdienen kannst.

Weitere Informationen zum Beruf Bankkaufmann

Deine Zukunft als Bankkaufmann (m/w)

Der Arbeitsmarkt boomt für Bankkaufleute. Der beste Beweis ist dafür die sehr geringe Arbeitslosenquote unter Bankkaufleuten. Darüber hinaus ist der Beruf attraktiv, weil er so viele Chancen bereithält, sich zu entfalten. So kannst Du beispielsweise in einer Bankmetropole, einer Kleinstadt, auf dem Land oder auch im Ausland tätig werden.

Gleichzeitig stehen Dir als Bankkaufmann auch mehrere Einsatzbereiche offen wie zum Beispiel:

  • Privatbanken
  • öffentlich-rechtliche Kreditinstitute
  • Genossenschaftsbanken
  • Versicherungen
  • Finanzdienstleister
  • Personalwesen
  • Börse

Jobs im Beruf Bankkaufmann werden oft in diesen Branchen ausgeschrieben

Wissenswertes

Ausbildungsplätze im Beruf Bankkaufmann (m/w/d) werden oft in diesen Branchen ausgeschrieben

  • Börsen
  • Wertpapierhandel
  • Banken
  • Kreditinstitute
  • Kreditinstituten
  • Direktbanken
  • Girozentralen
  • Sparkassen
  • Bausparkassen
  • Inkassobüros
  • Finanzdienstleistungen
  • Börse
  • Unfallversicherungen
  • Immobilienvermittlungsunternehmen
  • Zentralbanken
  • Genossenschaftsbanken
  • Info
  • Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.