25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Zahnarzthelferin Hamburg Jobs und Stellenangebote

Welche Stellenangebote für Zahnarzthelferin (m/w/d) in Hamburg werden in unserer Jobbörse angeboten?

Als Zahnarzthelferin (m/w/d) in Hamburg können Sie aktuell folgende Stellenangebote in unserer Jobbörse finden:

  • Vollzeit Jobs: 18
  • Teilzeit Jobs: 14
  • Ausbildungsplätze: 1
  • Praktikumsplätze: 0
  • Jobs zur Aushilfe: 0
  • Minijob: 0

Kann man als Zahnarzthelferin (m/w/d) in Hamburg im Home Office arbeiten?

Das Arbeiten im Home Office als Zahnarzthelferin (m/w/d) in Hamburg sollte zu einem kleinen Teil realisierbar sein, denn hier werden Sie nur teilweise in Büros arbeiten. Ihre anderen Aufgaben wie z.B. in Labors und in Röntgenräumen sind meist nicht ohne Weiteres im Home Office zu erledigen - und diese werden den größten Teil Ihrer täglichen Arbeitszeit beanspruchen. Um verbindlichere Informationen zu bekommen, sollten Sie die Jobdetails genau studieren oder sich direkt bei dem potentiellen neuen Arbeitgeber erkundigen.

Was verdient eine Zahnarzthelferin (m/w/d) in Hamburg?

Wenn Sie in Hamburg einen Job als Zahnarzthelferin (m/w/d) suchen, sollten Sie eine abgeschlossene Weiterbildung als Zahnmedizinische/r Prophylaxeassistent/in erworben haben. Wenn Sie die geeignete Ausbildung als Zahnarzthelferin (m/w/d) mitbringen, können Sie in Hamburg jeden Monat mit einem Verdienst von ca. 3.321 € bis 3.605 € brutto rechnen.

So können Sie mit weiteren Gehalts- und Leistungszulagen wie z.B. Weihnachts- oder Urlaubsgeld ein durchschnittliches Gehalt pro Jahr von bis zu 47.000 € erzielen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Ihr Gehalt noch zu steigern, indem Sie beispielsweise weitere berufliche Qualifikationen durch eine Fortbildung als Kieferorthopädischer Fachhelfer/Kieferorthopädische Fachhelferin erwerben. Informationen und passende Stellen dazu finden Sie unter dem Jobprofil.

Was verdient eine Zahnarzthelferin in Hamburg im Vergleich zum Zahnarzthelferinnen Gehalt im Bundesdurchschnitt?

Das monatliche Durchschnittseinkommen einer Zahnarzthelferin in Hamburg in Vollzeit beträgt etwa 2.551 Euro brutto. Eine Zahnarzthelferin in Vollzeit bekommt in Deutschland einen durchschnittlichen Bruttolohn von 2.407 Euro im Monat – damit liegt das Gehalt in der Hansestadt rund fünf Prozent über dem bundesweiten Mittel.

Im Vergleich zu Städten wie Duisburg oder Dortmund sind die Lebenshaltungskosten in Hamburg hoch. Den größten Teil der monatlichen Ausgaben nimmt mit mehr als 40 Prozent die Miete ein. Das monatliche Nettomonatseinkommen einer Zahnarzthelferin in Hamburg bei Steuerklasse 1 liegt bei etwa 1.700 Euro. Die fortlaufenden Kosten im Monat nehmen zum Beispiel folgende Anteile ein:

  • Kaltmiete bei einer 60-qm-Wohnung: 728,60 € = 42,86 %
  • Monatsticket für öffentliche Verkehrsmittel: circa 70,00 € = 4,11 %
  • Hobby und Freizeit: circa 35,00 € = 1,76 %

Vom monatlichen Nettogehalt einer Zahnarzthelferin in Hamburg entfallen im Schnitt rund 60 Prozent auf anhaltende Ausgaben. Die Lebenshaltungskosten liegen damit über dem bundesweiten Durchschnitt.

Ihre Jobsuche nach Zahnarzthelferin in Hamburg auf Jobbörse.de ergab 33 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferEntfernungDatumJobVideos
Sachbearbeiter Kundenservice (Riester)* M/W/D

Sachbearbeiter Kundenservice (Riester)* M/W/D in Hamburg gesucht von Proxalto Service Management GmbH.
Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen: Mit einem jungen, innovativen Geschäftsmodell der etablierten Versicherungsbranche neue Wege aufzeigen.…
weiterlesen   -   merken Vor 11 Tagen veröffentlicht

Sachbearbeiter Kundenservice (Riester)*

Sachbearbeiter Kundenservice (Riester)* in Hamburg gesucht von Proxalto Service Management GmbH.
Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Mit einem jungen, innovativen Geschäftsmodell der etablierten Versicherungsbranche neue Wege aufzeigen. Dazu beitragen, dass…
weiterlesen   -   merken Vor 10 Tagen veröffentlicht

Medizinische Fachangestellte (MFA) (m/w/d)

Medizinische Fachangestellte (MFA) (m/w/d) in Hamburg gesucht von Pränatalzentrum Hamburg und Humangenetik.
Aufgaben abgeschlossene Ausbildung zur MFA oder eine gleichwertige medizinische Ausbildung wie z.B. Krankenschwester oder ZMF Wenn Sie freundlich, teamfähig, engagiert…
weiterlesen   -   merken Vor 4 Tagen veröffentlicht

ZFA (m/w/d) Vollzeit/Teilzeit für die Stuhlassistenz

ZFA (m/w/d) Vollzeit/Teilzeit für die Stuhlassistenz in Hamburg gesucht von Zahnarztpraxis Dr.Thilo Krause.
Gelegen. Wir haben eine mittelgroße, noch familiäre Praxisstruktur mit persönlichem Touch. Wir arbeiten nach modernsten Konzepten in der Prophylaxe, Laserzahnmedizin,…
weiterlesen   -   merken Vor 2 Tagen veröffentlicht

Freundliche Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w/d) gesucht!

Freundliche Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w/d) gesucht! in Hamburg gesucht von Praxis Dr. Michael Rother & Dr. Jonathan Rother.
Gelaunte, teamfähige und engagierte Zahnarzthelferin (m/w/D). Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ein sehr wichtiger Bestandteil unseres familiären Teams zu werden…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Ausbildung Zahnmedizinischer Fachangestellter (ZFA) (w/m/d)

Ausbildung Zahnmedizinischer Fachangestellter (ZFA) (w/m/d) in Hamburg gesucht von Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE).
Tätigkeit in unserer Universitätszahnklinik. Eingebunden in ein großes Team aus Zahnärztinnen und Zahnärzten sowie Zahnmedizinischen Fachangestellten sind Sie…
weiterlesen   -   merken Vor 17 Tagen veröffentlicht

Freundliche Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w/d) gesucht!

Freundliche Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w/d) gesucht! in Altona-Altstadt gesucht von Praxis Dr. Michael Rother & Dr. Jonathan Rother.
Gelaunte, teamfähige und engagierte Zahnarzthelferin (m/w/D). Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ein sehr wichtiger Bestandteil unseres familiären Teams zu werden…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w/d) für Assistenz und Empfang

Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w/d) für Assistenz und Empfang in Buxtehude bei Hamburg gesucht von Ahrens & Knickrehm Gemeinschaftspraxis.
Berufsausbildung zur ZFA/ Zahnarzthelferin Röntgenschein Vollzeitstelle als ZFA in der Zimmerassistenz und für den Empfang. Bei Teilzeit sind zwei Nachmittage…
weiterlesen   -   merken Vor 15 Tagen veröffentlicht

Außendienstmitarbeiter (m/w/d) Rostock, Wismar und Hamburg-Ost

Außendienstmitarbeiter (m/w/d) Rostock, Wismar und Hamburg-Ost in Hamburg gesucht von DMG Dental-Material.
Tätigkeit im Vertrieb dentaler Verbrauchsmaterialien, in der Sie Ihr Vertriebstalent weiter schärfen können den Freiraum, sich selbstständig und kreativ einzubringen…
weiterlesen   -   merken Vor 9 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 nächste

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat eine Zahnarzthelferin (m/w/d)?

Arbeiten Sie als Zahnarzthelferin (m/w/d) in Hamburg, so gehören umfangreiche Aufgaben und Tätigkeiten zu Ihrem Berufsalltag. Unter anderem sind nach Delegation des Zahnarztes/der Zahnärztin einige Ihrer Aufgabenbereiche. Zudem übernehmen Sie Aufgabenbereiche wie werdende Mütter über die speziellen Gefahren für Zähne und Zahnfleisch durch die Hormonumstellung sowie über Gefahren für das ungeborene Kind durch Karies informieren und Vorbeugemaßnahmen erläutern.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten hat eine Zahnarzthelferin (m/w/d) in Hamburg?

Suchen Sie in Hamburg einen Job als Zahnarzthelferin (m/w/d), so sollten Sie schon ein umfangreiches Know-how und Fachwissen in Bewertungsmaßstab zahnärztlicher Leistungen (BEMA) und Gesundheitsvorsorge (Prävention) besitzen. Hierdurch können Sie sich beispielsweise als Betriebswirt/in (Fachschule) in der Fachrichtung Managem. im Gesundheitswes. fortbilden. Sie müssen dazu dann noch eine kaufmännische Weiterbildung absolvieren. Möglicherweise möchten Sie sich aber auch lieber im Bereich Gesundheitsmanagement und -ökonomie weiterbilden. Sie werden dafür das entsprechende Studienfach abschließen müssen.

In welchen Branchen kann eine Zahnarzthelferin (m/w/d) in Hamburg arbeiten?

Als Zahnarzthelferin (m/w/d) in Hamburg stehen Ihnen bei der Auswahl Ihres zukünftigen Jobs Arbeitgeber in ganz unterschiedlichen Branchen zur Verfügung. Zu den in Frage kommenden Branchen und Wirtschaftsclustern in Ihrem Beruf zählen unter anderem Universitäten, z.B. Zentren für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde oder auch in zahnmedizinischen Kliniken.

Wie bewerbe ich mich als Zahnarzthelferin (m/w/d) in Hamburg?

Um sich für den zukünftigen Arbeitsplatz zu bewerben, sollte Ihre Bewerbung ein einwandfreies Anschreiben, ein Bewerbungsfoto sowie Ihre Vita und Ihre aktuellen Zeugnisse enthalten. Wenn Sie außerdem eine abgeschlossene Weiterbildung als Zahnmedizinische/r Prophylaxeassistent/in als Zahnarzthelferin (m/w/d) vorzuweisen haben, so können Sie bei der Auswahl der Bewerber punkten.

Für Bewerber/innen gehört es zu ihrer Arbeitsroutine, Medizinprodukte und Medikamente, z.B.: Lacke, Gele, Spüllösungen, Zahnpasten, Desinfektionslösungen, Fluoridpräparate anwenden zu können. Selbstsicherheit, wie zum Beispiel sicheres und souveränes Auftreten im Gespräch mit Patienten gehört genauso zu Ihrem Berufsalltag als Zahnarzthelferin (m/w/d) wie Präzisions-, Feinarbeit, beispielsweise Zahnbeläge und Zahnstein entfernen.

Was macht Hamburg als Stadt attraktiv bzw. was ist dort für eine Zahnarzthelferin besonders interessant?

Mehr als 1,8 Millionen Menschen leben in Hamburg. Kein Wunder, die Lebensqualität ist hoch, die Wirtschaft boomt, das Verkehrsnetz ist hervorragend – zudem gibt es in der Hafenstadt eine kulturelle Vielfalt und ausreichend Naherholungsgebiete. Für Zahnarzthelferinnen ist Hamburg eine Perle zum Arbeiten und Leben.

Beispielsweise ist Hamburg ist nach den Weltmetropolen New York und London die Musicalstadt schlechthin. Nach dem Job in der Zahnarztpraxis laden die vier großen Stage Theater mit alten Klassikern und neuen Shows zum Staunen ein. Zum stetig wechselnden Programm gehören unter anderem märchenhafte Disney-Musicals wie „König der Löwen“ oder die „Eisprinzessin“ sowie der Broadway-Klassiker „Wicked“.

In welchen Branchen, Industriezweigen und Unternehmen werden Stellenangebote für Zahnarzthelferinnen in Hamburg angeboten?

Steigende Zahlen von Zahnarztpraxen ermöglichen zahlreiche Stellenangebote für Zahnarzthelferinnen in Hamburg. Mehr als 1.600 Vertragszahnärzte, darunter fast 100 Kieferorthopäden, sind aktuell in der Hansestadt tätig. Jobs für Zahnarzthelferinnen in Hamburg bieten das Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (ZMK) im UKE Hamburg sowie spezielle Einrichtungen für Zahnheilkunde – darunter zum Beispiel die Zahnklinik MEDECO Hamburg oder das Hamburger MVZ Dentologicum. Wer eine weiterführende Bildung anstrebt, dem ebnet der Studiengang „Zahnmedizin“ an der Universität Hamburg den Weg zum Beruf als Zahnärztin.

Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild