Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ergotherapeuten in Unna / Hemmerde M/W/D - Pflegewohnanlage ”Haus am Hellweg” | Jobs Stellenangebote in Unna, Hemmerde

Unser Unternehmen

Die Einrichtung verfügt über 54 Pflegeplätze im stationären Bereich für Langzeitpflege. Des Weiteren haben wir eine solitäre Kurzeitpflege in der Einrichtung mit 16 Pflegeplätze. Die Besonderheit der Einrichtung ist der Atriumbereich. Bewohner haben hier die Möglichkeit sich zu treffen und jahreszeitunabhängig im grünen zu verweilen. Die Einrichtung ist aufgeteilt in drei Wohnbereichen auf 3 Etagen. Jede Etage verfügt über zwei Gemeinschaftsräume, wo die Bewohner/ Gäste die Mailzeiten gemeinsam einnehmen können.

Die Kurzzeitpflege befindet sich mit ihren 16 Pflegeplätzen im Erdgeschoss der Pflegewohnanlage. Der Wohnbereich 1 befindet sich mit seinen 27 Pflegeplätzen für die vollstationäre Pflege im 1. Obergeschoss. In der 2. Etage befindet sich der Wohnbereich 2 mit ebenfalls 27 Pflegeplätzen für die vollstationäre Pflege.

Selbstverständlich befinden sich in der Pflegewohnanlage 2 Fahrstühle, mit denen sich die Bewohner in der Einrichtung selbstständig bewegen können.

Die Pflegewohnanlage verfügt über ein großzügiges Gartengelände mit gepflasterten Wegen und Bänken die zum Verweilen einladen, sowie barrierefreie Ausgänge von allen Bereichen aus .

Innerhalb der Einrichtung laden im Atrium verschiedene Sitzmöglichkeiten sowie gepflegte Grünanlagen mit Teich und Bachlauf zum Verweilen ein.

Zur Verstärkung des Teams such wir zum nächstmöglichen Termin „Ergotherapeuten“ mit Berufserfahrung.

Wir bieten:

a.       Vollzeitstelle

b.      Einen unbefristeten Arbeitsvertrag

c.       Weiterbildungsmöglichkeiten

d.      Betriebliche Altersvorsorge

Alle weiteren Details werden dann im persönlichen Gespräch erörtert

Wir suchen

Ergotherapeuten in Unna / Hemmerde M/W/D

Stellenbeschreibung

Ziele:

  • Unsere Bewohner sollen verloren gegangene körperliche, psychische oder kognitive Fähigkeiten wieder erlangen und vorhandene so lange wie möglich behalten.
  • Unsere Bewohner sollen ein möglichst selbständiges und unabhängiges Leben führen können.
  • Alle Maßnahmen der Ergotherapie sollen sich an der Lebenssituation der Bewohner orientieren.

fachliche Qualifikation:

  • dreijährige Ausbildung zum Ergotherapeuten
  • Führerschein Klasse B (PKW) und die Bereitschaft zur Personenbeförderung im Rahmen der Tagesgestaltung

persönliche Grundfähigkeiten:

  • körperliche und seelische Stabilität
  • Ausgeglichenheit und Geduld
  • positive Einstellung zur Arbeit mit pflegebedürftigen alten Menschen und Interesse an ihrer Biografie
  • flexible, eigenständige und kreative Arbeit
  • Kommunikationsfreude und empathische Fähigkeiten
  • Fähigkeit Verantwortung wahrzunehmen
  • Initiative und Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Fähigkeit zur ständigen und umfassenden eigenen Fortbildung
  • sicheres Auftreten und sprachliche Gewandtheit
  • Verschwiegenheit und Vertrauenswürdigkeit

Aufgaben und Kompetenzen

bewohnerbezogene Aufgaben:

  • Erstellung von Entwicklungsberichten für die Kostenträger in Zusammenarbeit mit dem Sozialen Dienst
  • Aufstellung eines Behandlungsplans und Definition eines Behandlungsziels auf der Grundlage der ärztlichen Vorgaben.
  • Durchführung von ergotherapeutischen Maßnahmen und Verbesserung von Bewegungs- und Muskelfunktionen, die dem Bewohner ein selbständiges Handeln ermöglichen
  • Erhebung und Auswertung von Informationen; soziale Anamnese
  • Schreiben von Berichten
  • Enge Zusammenarbeit mit Angehörigen und Betreuern, Durchführung von Angehörigen- und Betreuerabenden

psychosomatische oder psychische Störungen:

  • Förderung der Geschicklichkeit
  • Anregung der kognitiven Fähigkeiten
  • Anregung zu Kommunikation und sozialen Erfahrungen mit anderen Bewohnern sowie Mitarbeitern
  • Schärfung der Sinneswahrnehmungen
  • Verbesserung des Gedächtnisses / Hirnleistungstraining
  • Förderung der Vorstellungskraft
  • Verbesserung der geistigen Flexibilität
  • Anregung des Interesses am täglichen Leben der Einrichtung
  • Verbesserung des Durchhaltevermögens und Steigerung der Ausdauer
  • Hilfe bei innerer Antriebsarmut
  • Hilfe bei der Strukturierung des Tagesablaufes
  • Übung von selbständigen Handeln und eigenverantwortlichem Planen

Schwierigkeiten im lebenspraktischen Bereich:

  • Hilfe beim An- und Auskleiden
  • Verbesserung der Fähigkeit zur eigenständigen Körperpflege
  • Förderung zum selbständigen Einnehmen der Mahlzeiten
  • Hilfe beim eigenständigen Einnehmen von Medikamenten
  • Hilfestellung bei Toilettengängen
  • Anregung bei der Übernahme von leichten Hausarbeiten

motorische und sensorische Schwächen:

  • Verbesserung der Grob- und Feinmotorik sowie der Koordination
  • Förderung der bimanuellen Fähigkeiten
  • Hilfe bei der Materialwahrnehmung, -veränderung und -gestaltung
  • Hilfe bei der Störungen des Gleichgewichtssinnes

neuropsychologische Störungen

  • Aphasie
  • Alexie
  • Apraxie
  • Agnosie
  • Akalkulie
  • räumliche, zeitliche und örtliche Orientierungsstörungen
  • Konzentrations-, Aufmerksamkeits- und Merkfähigkeitsstörungen

betriebsbezogene Aufgaben:

  • Beschaffung der benötigten Arbeitsmittel und Verbrauchsmaterialien, Planung und Bereitstellung von speziellen Hilfsmitteln für einzelne Bewohner
  • Anleitung von Helfern im Freiwilligen Sozialen Jahr, Praktikanten und Zivildienstleistenden
  • Teilnahme an Fortbildungen u
  • Mitwirkung bei der Aufrechterhaltung eines Qualitätsmanagementsystems
  • Regelmäßiger Informationsaustausch in Arbeitsbesprechungen mit dem sozialen Dienst
  • Teilnahme an Übergaben, Weitergabe von relevanten Informationen über die Bewohner

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Pflegewohnanlage ”Haus am Hellweg”

Stellentitel:

Ergotherapeuten in Unna / Hemmerde M/W/D

Firmenname:

Pflegewohnanlage ”Haus am Hellweg”

Arbeitsort:

59427 Unna, Hemmerde

Beginn der Tätigkeit:

01.06.2021

Vertragsart:

Unbefristeter Arbeitsvertrag

Position/Funktion:

Angestellte/r

Arbeitszeit:

Vollzeit

Erfahrung:

mit Berufserfahrung

Ansprechpartner:

Andreas Kamer

E-Mail:

kamer@buergerhilfe.org

Telefonnummer:

02308- 12111-(131)

Gewünschte Bewerbungsarten:

per E-Mail, telefonisch