25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Industriekaufmann Nürnberg Jobs und Stellenangebote

Welche Stellenangebote für Industriekaufmann (m/w/d) in Nürnberg werden in unserer Jobbörse angeboten?

Als Industriekaufmann (m/w/d) in Nürnberg können Sie aktuell folgende Stellenangebote in unserer Jobbörse finden:

  • Vollzeit Jobs: 200
  • Teilzeit Jobs: 14
  • Ausbildungsplätze: 43
  • Praktikumsplätze: 1
  • Jobs zur Aushilfe: 0
  • Minijob: 0

Kann man als Industriekaufmann (m/w/d) in Nürnberg im Home Office arbeiten?

Wenn Sie als Industriekaufmann (m/w/d) in Nürnberg arbeiten, sollte die Arbeit im Home Office zu einem kleinen Teil realisierbar sein, denn Sie werden hier nur teilweise in Besprechungsräumen zu tun haben. Ihre anderen Tätigkeiten wie z.B. in Produktionshallen und im Lager sind meist nicht ohne Weiteres im Home Office zu erledigen - und diese Tätigkeiten nehmen den größten Teil Ihrer Aufgaben ein. Um sicher zu gehen, sollten Sie die Jobausschreibung genau studieren und sich im Rahmen Ihrer schriftlichen Bewerbung bei dem Unternehmen erkundigen.

Was verdient ein Industriekaufmann (m/w/d) in Nürnberg?

Möchten Sie in Ihrem Beruf als Industriekaufmann (m/w/d) in Nürnberg tätig sein, ist es empfehlenswert, eine abgeschlossene Berufsausbildung als Industriekaufmann/-frau vorweisen zu können. Wenn Sie die geeignete Ausbildung als Industriekaufmann (m/w/d) mitbringen, können Sie in Nürnberg jeden Monat mit einem Verdienst von ca. 3.579 € bis 3.932 € brutto rechnen.

So ist mithilfe von weiteren Gehalts- und Leistungszulagen wie z.B. Weihnachtsgeld oder Überstundenzuschläge, ein durchschnittliches Einkommen von bis zu 51.000 € im Jahr locker für Sie möglich. Ihr Gehalt verbessern können Sie, indem Sie zum Beispiel eine Weiterbildung als Staatlich geprüfter kaufmännischer Assistent für Betriebswirtschaft/Staatlich geprüfte kaufmännische Assistentin für Betriebswirtschaft ergreifen. Detaillierte Informationen zu Ihren beruflichen Perspektiven können Sie in unserer Jobbörse unter „alle Berufe“ erhalten.

Was verdient ein Industriekaufmann in Nürnberg im Vergleich zum Industriekaufmann Gehalt im Bundesdurchschnitt?

Wer in Nürnberg lebt und als Industriekaufmann arbeitet, verdient im Schnitt zwischen 1.967 und 2.870 Euro brutto im Monat. Auf das Jahr gerechnet ergeben sich damit durchschnittlich 29.989,50 Euro. Der bundesweite Bruttoverdienst gelernter Industriekaufleute liegt bei 38.216 Euro, was sich aus einem durchschnittlichen Mindestverdienst von 1.933 Euro brutto und einem durchschnittlichen Maximum von 4.231 Euro ergibt. Damit liegen die Nürnberger fast 22 Prozent unter dem landesweiten Gehaltsmittel.

Verdienen Sie durchschnittlich etwa 2.418,50 Euro brutto, landen in Bayern 1.631,72 Euro netto auf dem Konto eines 30-jährigen Industriekaufmanns der Steuerklasse eins. Damit müssen Fachkräfte die Kosten für Verpflegung, Miete, Freizeitaktivitäten und Ähnliches bestreiten. In Nürnberg können dabei folgende Prozentsätze auf Sie zukommen:

  • Kaltmiete bei einer 60-qm-Wohnung: 649,20 € = 39,79 %
  • Monatsticket für öffentliche Verkehrsmittel: 72 € = 4,41 %
  • Fitnessstudio: 24,70 € = 1,51 %

Zumindest die durchschnittlichen Daten zeigen, dass Nürnberg aus Finanzsicht nicht der lukrativste Wohnort für Industriekaufleute ist.

Ihre Jobsuche nach Industriekaufmann in Nürnberg auf Jobbörse.de ergab 193 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferEntfernungDatumJobVideos
Auszubildender als Industriekaufmann (w/m/d) 2021

Auszubildender als Industriekaufmann (w/m/d) 2021 in Lauf gesucht von CeramTec GmbH.
Deine Aufgaben: Mitarbeit in unterschiedlichen Abteilungen und umfassender Einblick in kaufmännische Prozesse, wie Einkauf, Vertrieb, Finanzen, Controlling sowie…
weiterlesen   -   merken Vor 2 Tagen veröffentlicht

Ausbildung Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Ausbildung Industriekaufmann/-frau (m/w/d) in Cadolzburg gesucht von BUHLMANN Rohr-Fittings-Stahlhandel GmbH + Co. KG.
Aufgaben gerne präzise – wir zeigen dir die besten Tools dafür. . Sprachinteresse: Dein Englisch ist schon gut, mit unseren internationalen Kontakten kannst…
weiterlesen   -   merken Vor 17 Tagen veröffentlicht

Ausbildung Industriekaufmann (m/w/d) Nürnberg

Ausbildung Industriekaufmann (m/w/d) Nürnberg in Nürnberg gesucht von Jungheinrich AG.
Erfahrung und Flexibilität. Über Jungheinrich Wir zählen zu den weltweit führenden Unternehmen der Intralogistik mit einem einzigartigen Produktportfolio: vom…
weiterlesen   -   merken Vor 17 Tagen veröffentlicht

Ausbildung als Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Ausbildung als Industriekaufmann/-frau (m/w/d) in Lauf an der Pegnitz gesucht von HEIM & HAUS.
Grundkenntnisse im Umgang mit den üblichen Softwareprodukten (Word, Excel, Outlook) Eigenverantwortung und Teamfähigkeit Selbstbewusstes und freundliches Auftreten…
weiterlesen   -   merken Vor 17 Tagen veröffentlicht

Ausbildung als Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Ausbildung als Industriekaufmann/-frau (m/w/d) in Nürnberg gesucht von Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie e.V..
Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und den letzten beiden Schulzeugnissen, via E-Mail an: Ausbildung. Nuernberg@de.froneri.com Ansprechpartnerin für diese Position…
weiterlesen   -   merken Vor 17 Tagen veröffentlicht

Ausbildung Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Ausbildung Industriekaufmann/-frau (m/w/d) in Erlangen gesucht von Framatome GmbH.
Du wesentlich zur Umsetzung unserer Unternehmensziele bei. Als Industriekaufmann/-frau hast du unsere betriebswirtschaftlichen Abläufe im Griff. Du lernst alle…
weiterlesen   -   merken Vor 17 Tagen veröffentlicht

Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau (m/w/d) in Nürnberg gesucht von Demir Unternehmensgruppe.
Aufgaben • Kaufmännische und betriebswirtschaftliche Sachbearbeitung • Auftragssachbearbeitung und Kundenbetreuung • Betreuung diverser Projekte, insbesondere…
weiterlesen   -   merken Vor 17 Tagen veröffentlicht

Ausbildung Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Ausbildung Industriekaufmann/-frau (m/w/d) in Cadolzburg gesucht von Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie e.V..
Gute Kenntnisse in Mathematik, Rechnungswesen, Deutsch und Englisch Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen und sichere Rechtschreibkenntnisse Grundkenntnisse…
weiterlesen   -   merken Vor 17 Tagen veröffentlicht

Ausbildungsplatz Industriekaufmann/-frau

Ausbildungsplatz Industriekaufmann/-frau in Nürnberg gesucht von Vereinigte Pinselfabriken Leonhardy & Co. KG.
Deine Bewerbung per E-Mail an account@leonhardy-vp.de. „Eine qualifizierte Ausbildung ist der beste Start für eine gesicherte Zukunft!“ Als mittelständisches…
weiterlesen   -   merken Vor 4 Tagen veröffentlicht

AUSBILDUNG ZUM INDUSTRIEKAUFMANN-/FRAU (m/w/d)

AUSBILDUNG ZUM INDUSTRIEKAUFMANN-/FRAU (m/w/d) in Nürnberg gesucht von RISSMANN GMBH.
IT Kenntnisse helfen bei der Arbeit am Computer. Was sollte ich mitbringen Ein guter Realschulabschluss oder Abitur sind die Voraussetzung für den Einstieg in diesen…
weiterlesen   -   merken Vor 19 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat ein Industriekaufmann (m/w/d)?

Die Arbeit als Industriekaufmann (m/w/d) in einer Firma in Nürnberg umfasst vielfältige Aufgabenstellungen und Tätigkeiten. Zu Ihrer Stellenbeschreibung gehören vor allem Tätigkeiten wie Marktforschungsergebnisse auswerten. Ferner werden Sie beispielsweise Eingangsrechnungen kontrollieren und Zahlungen veranlassen.

Welche Fähigkeiten sollte ein Industriekaufmann (m/w/d) in Nürnberg mitbringen?

Wenn Sie als Industriekaufmann (m/w/d) in Nürnberg einen Job finden möchten, sollten Sie auf jeden Fall Freude an folgenden Aufgaben mitbringen: Das Verstehen der Zusammenhänge zwischen betrieblichen Einzelplänen und der Liquiditäts- und Finanzplanung sowie das Prüfen von Investitionsentscheidungen und Finanzierungskonzepten unter Abwägung von Kosten, Nutzen und Risiken.

In Nürnberg werden oftmals Arbeitsplätze als Industriekaufmann (m/w/d) ausgeschrieben. Um sich in der Masse der Mitbewerber bemerkbar zu machen, sollten Sie mit dem Beruf vertraut sein und wissen, welche Fähigkeiten gefordert werden.

Wie bewerbe ich mich als Industriekaufmann (m/w/d) in Nürnberg?

Für eine umfangreiche Bewerbung benötigen Sie unter anderem ein individuelles Bewerbungsanschreiben und Informationen zu Ihrer beruflichen Laufbahn samt eines Bewerbungsfotos und relevanter Zeugnisse. Verfügen Sie als Industriekaufmann (m/w/d) in Nürnberg über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Industriekaufmann/-frau, so haben Sie große Chancen, aus der Vielheit der Bewerber positiv hervorzustechen.

Sie sollten als Bewerber/in in der Lage sein, Unterlagen, z.B.: Angebots- und Auftragsunterlagen, Preis- und Warenlisten, Produktkataloge, Fracht- und Lieferpapiere, Rechnungen, Personalakten, Personalstatistiken, Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Dienst- und Organisationspläne, Kalkulationen , Gewinn-und-Verlust-Rechnungen, Kosten-Nutzen-Analysen, Markt- und Konkurrenzanalysen einzusetzen. Zu den Anforderungen Ihrer Arbeit als Industriekaufmann (m/w/d) zählen beispielsweise Kunden- und Serviceorientierung, wie zum Beispiel Eingehen auf Kunden bei Reklamationen und Schadensfällen ebenso wie Arbeit in Büroräumen, z.B. auch Großraumbüros.

In welchen ähnlichen Berufen kann ein Industriekaufmann (m/w/d) in Nürnberg arbeiten?

Wenn Sie als Industriekaufmann (m/w/d) in Nürnberg arbeiten und gleichzeitig Ihre beruflichen Optionen erweitern möchten, so sehen Sie sich doch in unserer Jobsuche nach Jobs als Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin Logistik um. In unserer Suchfunktion können Sie unter Ihrem Wunschberuf ebenfalls die entsprechenden Stellenanzeigen finden.

Was macht Nürnberg als Stadt attraktiv bzw. was ist dort für Industriekaufleute im Besonderen interessant?

Als zweitgrößte Stadt Bayerns beherbergt Nürnberg eine halbe Million Menschen. Insbesondere die Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und die wunderschöne Burg machen die Stadt zum Besuchermagneten. Neben Open-Air-Filmnächten und dem fränkischen Bierfest ist es die Natur, die speziell Wanderbegeisterte in die Region zieht.

Wer sich als gelernter Industriekaufmann für Nürnberg als Wohnort entscheidet und in seiner Freizeit gern mehr über die Industriegeschichte seiner Region erfährt, der sollte sich unbedingt das Museum der Industriekultur ansehen. Hier können Sie sich die Geschichte der Industrialisierung von 1800 bis zum aktuellen Zeitpunkt am Beispiel von Nürnberg ansehen.

In welchen Branchen, Industriezweigen und Unternehmen werden Stellenangebote für Industriekaufleute in Nürnberg angeboten?

Nürnberg ist wirtschaftlich bekannt für seine für Industrie und seine Gewerbebranche. Das verarbeitende Gewerbe gibt 15,5 Prozent der Einwohner eine Beschäftigung. Zudem gilt die Stadt als Standort für High-Tech-Unternehmen und innovative Dienstleistungen.

Zu den größten Arbeitgebern zählen Siemens (8.500 Mitarbeiter), die Schaeffler Group (7.000 Mitarbeiter) und Bosch (2.000 Mitarbeiter). Außerdem können Sie sich bei MAN nach Stellenausschreibungen umsehen. Das Unternehmen gehört zur Volkswagengruppe, welches am Standort Nürnberg sein Kompetenz- und Fertigungszentrum für Diesel- und Gasmotoren hat. Neben Kfz-Mechanikern, Mechatronikern und Ingenieuren sucht der Konzern auch regelmäßig nach gelernten Industriefachkräften.

Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild