25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Industriekaufmann Dortmund Jobs und Stellenangebote

Welche Stellenangebote für Industriekaufmann (m/w/d) in Dortmund werden in unserer Jobbörse angeboten?

Als Industriekaufmann (m/w/d) in Dortmund können Sie aktuell folgende Stellenangebote in unserer Jobbörse finden:

  • Vollzeit Jobs: 142
  • Teilzeit Jobs: 16
  • Ausbildungsplätze: 40
  • Praktikumsplätze: 1
  • Jobs zur Aushilfe: 0
  • Minijob: 1

Kann man als Industriekaufmann (m/w/d) in Dortmund im Home Office arbeiten?

Ihre Arbeit als Industriekaufmann (m/w/d) in Dortmund wird zu einem kleinen Teil im Home Office machbar sein, da Sie Ihre Tätigkeiten hierbei nur teilweise in Besprechungsräumen ausüben werden. Ihre anderen Tätigkeiten wie z.B. in Produktionshallen und im Lager sind meist nicht ohne Weiteres im Home Office zu erledigen - und diese Tätigkeiten machen den größten Teil Ihrer Aufgaben aus. Wenn Sie es genauer wissen möchten, sollten Sie die Arbeitsbeschreibung genau studieren und sich ggfs. bei dem Unternehmen erkundigen.

Was verdient ein Industriekaufmann (m/w/d) in Dortmund?

Um in Dortmund einen Arbeitsplatz als Industriekaufmann (m/w/d) zu finden, empfiehlt es sich, eine abgeschlossene Berufsausbildung als Industriekaufmann/-frau zu haben. Als Industriekaufmann (m/w/d) können Sie mit der entsprechenden Ausbildung in Dortmund ein monatliches Bruttogehalt von ca. 3.641 € bis 4.001 € verdienen.

Jährlich können Sie somit durch individuelle weitere Zuschläge wie z.B. Weihnachtsgeld oder Überstundenzuschläge auf ein durchschnittliches Jahresgehalt von bis zu 52.000 € kommen. Wenn Sie zur Erweiterung Ihrer beruflichen Kenntnisse und Fähigkeiten eine Fortbildung als Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin Logistik absolvieren, können Sie zudem Ihren Verdienst noch steigern. In unserer Jobbörse bekommen Sie vielfältige Infoangebote zur Berufsorientierung sowie weiterführende Berufsinformationen zu fast 6.000 Berufen und die passenden Jobs dazu.

Was verdient ein Industriekaufmann in Dortmund im Vergleich zum Industriekaufmann Gehalt im Bundesdurchschnitt?

Dortmunder Industriekaufleute verdienen durchschnittlich zwischen 2.126 und 3.896 Euro brutto im Monat. Der Bundesdurchschnitt liegt bei 38.216 Euro brutto pro Jahr, was sich aus einem monatlichen Durchschnittseinkommen zwischen 1.933 und 4.231 Euro brutto ergibt. Kurz gesagt: Ein Gehalt, das nur 2,3 Prozent unter dem landesweiten Gehaltsmittel liegt, ist ein gutes Indiz für einen gut ausgesuchten Wohnort.

Gehen Sie von einem monatlichen Bruttoverdienst von 3.011 Euro aus, wandern in der nordrhein-westfälischen Metropole 1.939,95 Euro netto aufs Konto. Damit gilt es die Kosten für Miete, Verpflegung und Ähnliches zu decken. Prozentual handelt es sich dabei zum Beispiel bei der Kaltmiete einer 60-qm-Wohnung um 451,20 Euro, was insgesamt 23,3 Prozent des Gesamteinkommens ausmacht. Verglichen mit anderen großen Städten in Nordrhein-Westfalen, wie zum Beispiel Düsseldorf, ist das Wohnen in Dortmund also sehr günstig. So zahlen Sie dort nämlich für die gleiche Quadratmeteranzahl durchschnittlich 703,80 Euro.

Ihre Jobsuche nach Industriekaufmann in Dortmund auf Jobbörse.de ergab 182 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferEntfernungDatumJobVideos
Industriekaufmann (m/w/d) - Vertriebsinnendienst Hydraulik

Industriekaufmann (m/w/d) - Vertriebsinnendienst Hydraulik in Werne gesucht von ADVANTEC Hydraulik GmbH.
Kenntnisse im Bereich Hydraulik, Sicherer und routinierter Umgang mit MS-Office und ERP-Systemen, Kaufmännisches Verständnis sowie kundenorientiertes Denken und…
weiterlesen   -   merken Vor 6 Tagen veröffentlicht

Duales Studium zum Bachelor of Arts (Wirtschaft und Management) mit integrierter Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)

Duales Studium zum Bachelor of Arts (Wirtschaft und Management) mit integrierter Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) in Bochum gesucht von REMONDIS-Gruppe.
Aufgaben und Herausforderungen in Kombination mit einem Studium Ihr Bachelor-Studium wird über 3,5 Jahre in Kooperation mit der FOM School of Dual Studies in Bochum…
weiterlesen   -   merken Vor 18 Tagen veröffentlicht

Ausbildung Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Ausbildung Industriekaufmann/-frau (m/w/d) in Witten gesucht von IOI Oleo GmbH.
Aufgaben und produktionstechnischen Zusammenhängen und hast Spaß am Planen und Organisieren. Schnelle Auffassungsgabe gehört genauso zu deinen Stärken wie der…
weiterlesen   -   merken Vor 18 Tagen veröffentlicht

Ausbildung als Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Ausbildung als Industriekaufmann/-frau (m/w/d) in Menden (Sauerland) gesucht von BEGA Gantenbrink-Leuchten KG.
Deine Aufgaben als Industriekaufmann/-frau: Du behältst im Büro den Überblick Das heißt zum Beispiel, du … holst Angebote ein und vergleichst sie verhandelst…
weiterlesen   -   merken Vor 18 Tagen veröffentlicht

Ausbildung Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Ausbildung Industriekaufmann/-frau (m/w/d) in Lünen gesucht von TAROX AG.
Aufgaben im Marketing, Rechnungswesen, Controlling, Service, Vertrieb oder in der Materialwirtschaft übernehmen. Mit jedem Ausbildungsjahr werden Deine Aufgaben…
weiterlesen   -   merken Vor 18 Tagen veröffentlicht

Ausbildung als Industriekaufmann/-frau (m/w/divers)

Ausbildung als Industriekaufmann/-frau (m/w/divers) in Hagen gesucht von thyssenkrupp.
. Gute Kenntnisse in Mathe, Deutsch und Englisch, . Die Freude an organisatorischen Abläufen machen den Beruf für dich umso spannender, . Du bist projekt- und…
weiterlesen   -   merken Vor 18 Tagen veröffentlicht

Ausbildung zum/ zur Industriekaufmann/-frau

Ausbildung zum/ zur Industriekaufmann/-frau in Bochum gesucht von Stadtwerke Bochum Holding GmbH.
Aufgaben gemeinsam lösen. Dauer und Ablauf der Ausbildung Die Ausbildung dauert drei Jahre bzw. bei guten Leistungen zweieinhalb Jahre. Nach knapp der Hälfte findet…
weiterlesen   -   merken Vor 18 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat ein Industriekaufmann (m/w/d)?

Die Arbeit als Industriekaufmann (m/w/d) in einer Firma in Dortmund umfasst vielfältige Aufgabenstellungen und Tätigkeiten. Unter anderem sind Bestellungen kontrollieren einige Ihrer Aufgabenbereiche. Zudem übernehmen Sie Aufgabenbereiche wie Jahresabschlussarbeiten durchführen.

In welchen Branchen kann ein Industriekaufmann (m/w/d) in Dortmund arbeiten?

Wenn sie als Industriekaufmann (m/w/d) eine Karriere in Dortmund anstreben, so stehen Ihnen Arbeitgeber in verschiedenen Branchen zur Auswahl. Unter anderen können Sie sich hierfür in Wirtschaftsbereichen und Branchen wie beispielsweise Fahrzeugbau, -instandhaltung oder auch Papier, Druck nach einer Anstellung umsehen.

Wie bewerbe ich mich als Industriekaufmann (m/w/d) in Dortmund?

Zu den geeigneten Bewerbungsunterlagen benötigen Sie ein ordentliches Anschreiben mit Lebenslauf, aussagekräftigen Zeugnissen und Ihren individuellen Kenntnissen. Verfügen Sie als Industriekaufmann (m/w/d) in Dortmund über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Industriekaufmann/-frau, so haben Sie große Chancen, aus der Vielheit der Bewerber positiv hervorzustechen.

Sie sollten als Bewerber/in in der Lage sein, Unterlagen, z.B.: Angebots- und Auftragsunterlagen, Preis- und Warenlisten, Produktkataloge, Fracht- und Lieferpapiere, Rechnungen, Personalakten, Personalstatistiken, Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Dienst- und Organisationspläne, Kalkulationen , Gewinn-und-Verlust-Rechnungen, Kosten-Nutzen-Analysen, Markt- und Konkurrenzanalysen einzusetzen. Durchsetzungsvermögen, wie zum Beispiel Festlegen von Lieferanten auf bestimmte Lieferkonditionen beim Wareneinkauf ist in Ihrem Beruf als Industriekaufmann (m/w/d) gleichermaßen gefragt wie Bildschirmarbeit, beispielsweise Stücklisten und Arbeitspläne erstellen, Geschäftsvorgänge buchen, Auftragsbegleitpapiere fertigen und Lohn- und Gehaltsabrechnungen führen.

In welchen ähnlichen Berufen kann ein Industriekaufmann (m/w/d) in Dortmund arbeiten?

Wenn Sie noch zusätzliche Optionen und berufliche Möglichkeiten für Ihren Job als Industriekaufmann (m/w/d) in Dortmund in Betracht ziehen, wäre z.B. die Suche nach Stellenanzeigen als Staatlich geprüfter kaufmännischer Assistent für Betriebswirtschaft/Staatlich geprüfte kaufmännische Assistentin für Betriebswirtschaft eine spannende berufliche Alternative. Um die richtigen Angebote zu erhalten, können Sie einfach unsere Jobsuche zur Hilfe bei der Jobsuche nutzen.

Was macht Dortmund als Stadt attraktiv bzw. was ist dort für Industriekaufleute im Besonderen interessant?

Wer Dortmund seinen Geburtsort nennt, der trägt meistens in irgendeiner Weise ein kulturelles Erbe in sich. Stets hat irgendein Bekannter in der Vergangenheit mal in einer Zeche gearbeitet. Wer sich auch neben der Arbeit für die Industrieentwicklung seiner (Wahl- )Heimat interessiert, der sollte sich unbedingt mal das LWL-Industriemuseum Zeche Zollern im Dortmunder Westen ansehen. Es ist eines der schönsten Industriedenkmäler Deutschlands.

Etwas versteckter auf PHOENIX West finden Sie die Überbleibsel einer beeindruckenden Brücke – das ist das Hympendahl-Viadukt. Zwar existiert die Brücke selbst nicht mehr, doch die imposanten Widerlager sind sehenswürdige Relikte. Ein weiteres Highlight der Region ist die jährliche Nacht der Industriekultur, die Sie sich als Industriekaufmann nicht entgehen lassen sollten.

In welchen Branchen, Industriezweigen und Unternehmen werden Stellenangebote für Industriekaufleute in Dortmund angeboten?

Im Industriesektor Dortmunds finden Sie vorwiegend die Bereiche Anlagen- und Maschinenbau. Zu den bedeutsamsten Arbeitgebern gehören die Signal Iduna Gruppe mit ihren knapp 2.500 Mitarbeitern, die RWE AG mit rund 2.000 Mitarbeitern und ThyssenKrupp. Das Ingenieur-Unternehmen Thyssen Krupp Uhde GmbH ist weltweit bekannt. In Dortmund arbeiten allein 1.650 Mitarbeiter, die den Bau von Chemieanlagen, Raffinerien und anderen Industrieanlagen planen. Solche Firmen bieten Ihnen den optimalen Raum, um beruflich zu wachsen.

Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild